Home > Technologie > Farbwechsel Pilzlichter

Farbwechsel Pilzlichter

Advertisement

Farbwechsel Pilzlichter

Sein jetzt mein zweites Projekt und anstelle von Holzarbeit, entschied ich mich, etwas mit Elektronik zu tun, also das Pilzlicht geboren wurde. Es verfügt über 6 verschiedene Modi (einschließlich Abschaltung): 1) Aus | 2) Ozeanfarben | 3) Feuer | 4) Grünes Gras 5) Beleuchtung 6) Party-Modus.

Die Modi arbeiten in einem Zyklus und wie im Video gezeigt, aktiviert jede Berührung einen anderen Modus.

Alle Kredit für das Design geht an Toshio Fuji. Die Design - Dateien finden Sie hier: http://www.thingiverse.com/thing:930147/#files

Code für diese wird in der Arduino Montageschritt zur Verfügung gestellt werden und Kredit geht an meinen Professor für die Hilfe mir dieses Code.

Ich benutzte nur die Basis-, Körper- und Kopfdateien, da ich Neopixles anstelle von LEDs verwendete, musste ich die Basis auf SketchUp ändern, um die Löcher größer zu machen, also hängt alles davon ab, welche Art von Lichtquelle Sie verwenden, um sie anzupassen Deine Bedürfnisse.

Schritt 1: Materialien

Farbwechsel Pilzlichter

Arduino Uno (und seine Software https://www.arduino.cc/en/Main/Software)

x5 Neopixel

X1 Widerstand (1000 K Ohm und 5% Toleranz)

Eine Reihe von kurzen Drähten (ca. 20 sollte gut sein)

Lötwerkzeuge

Gorilla-Klebeband

Folienband

Schwarze Spritzlackierung

Niedertemperatur-Klebepistole

Foamcore (für den Körper)

3D-Drucker (ich habe Glühen in der dunklen Filament für die Basis und weiß für den Körper und Kopf des Pilzes)

Schritt 2: Löten

Farbwechsel Pilzlichter

Farbwechsel Pilzlichter

1) Löten Sie alle 5 Neopixel zu einander, denken Sie daran, dass es eine Richtung zu ihnen gibt (bedeutet 5v geht zu 5v, Masse zur Erde und Digitaleingang zum digitalen Eingang).

2) Löten Sie den Widerstand zu einem Draht, so können Sie auf die Verwendung eines Steckbretts verzichten.

Schritt 3: 3D-Druck, Arduino Montage und Prüfung

Farbwechsel Pilzlichter

Farbwechsel Pilzlichter

Farbwechsel Pilzlichter

Farbwechsel Pilzlichter

Farbwechsel Pilzlichter

Farbwechsel Pilzlichter

Farbwechsel Pilzlichter

Wichtig !! - Wenn Sie an Ihrem Arduino irgendwelche Änderungen an Ihren Neopixierungen vornehmen, sollten Sie das Arduino niemals eingesteckt haben, da dies die Neopixel beschädigen kann. Denken Sie daran, nie Draht Ihre neopixels während mit dem Arduino eingesteckt.

1) 3D drucken Sie die Dateien früher aufgeführt

2) Verwenden Sie die Klebepistole und binden Sie sie zusammen

3) Richten Sie Ihre Ardunino wie in den Bildern gezeigt (nicht Band Ihre Pixel auf die Basis noch, müssen wir testen, ob alles funktioniert, bevor Sie das tun)

Wenn seine nicht klar, 5V auf Ihrem neopixel geht zu 5V auf dem Arduino, GRD auf GRD und Digital-Eingang auf Ihrem neopixel auf ~ 6 auf dem Arduino. Der eine Bein des Widerstands geht in 8 auf dem Arduino und Draht, der auf den Widerstand gelötet wird, geht in 13 auf dem Arduino.

4) Wenn dieser Schritt abgeschlossen ist, stecken Sie den Arduino in Ihren PC und fügen Sie den in Ihre Arduino Software enthaltenen Code ein. Fügen Sie in der ersten Registerkarte Ihrer Arduino-Software den Code aus der Sensor-Textdatei ein, erstellen Sie dann eine neue Registerkarte und fügen Sie den in der Lights-Datei gefundenen Code ein, und klicken Sie dann auf Upload und Sie sollten Ihre Neopixel zum Leben erwecken. Tippen Sie auf den Draht, den Sie in den Steckplatz 13 des Arduino gelegt haben, um zwischen den verschiedenen Modi zu wechseln.

Wenn etwas nicht aufleuchtet, überprüfen Sie Ihr Löten und Verdrahten wieder.

5) Nur einmal alles funktioniert, sollten Sie voran gehen und Klebeband Ihre Neopixel auf die Löcher an der Unterseite der 3D-gedruckten Basis gefunden, die Sie früher gedruckt (denken Sie daran, ich bearbeitete meine, um die Löcher größer, um die neopixles in passen)

Für diesen Schritt hängt alles davon ab, wie kreativ Sie sind in der Lage, die Neopixes in einer Weise, die sieht und funktioniert am besten passen. Ich gebe zu, dass ich einen schlechten Job von diesem so gemacht habe, wenn Sie einen besseren Job tun können, tun Sie bitte. Alles, was Sie hier versuchen, ist es, die Lichtquelle zu halten.

Sobald sie vorhanden sind, testen Sie die Lichter wieder (wenn es die Dinge einfacher macht, entfernen Sie die Neopixel-Verdrahtung aus dem Arduino, wenn Sie versuchen, die Neopixel auf der Basis).

Schritt 4: Foamcore schneiden und montieren

Farbwechsel Pilzlichter

Farbwechsel Pilzlichter

Farbwechsel Pilzlichter

Farbwechsel Pilzlichter

Farbwechsel Pilzlichter

Farbwechsel Pilzlichter

1) Schneiden Sie die Stücke wie im ersten Bild gezeigt aus (4 Ständer 3,5-4cm, ein 6cm hohen Streifen * es muss lang genug sein, um um die 2 Kreise, die wir schneiden können, 2 Kreisstücke, die etwas größer sind zu gehen Als die Basis der Pilze, einer der Kreise hat ein wenig weggeschnitten, damit Drähte durchlaufen)

Je nachdem, wo Sie das Arduino Platz, schneiden Sie ein kleines Loch auf dem Streifen, damit das USB-Kabel durchlaufen. Um den Streifen zu biegen und zu falten, wie in den Bildern gezeigt, erlaubte ich flache Schnitte, die ein einziges Lineal breit auf einer Seite des Schaumstoffkerns waren.

2) Legen Sie den Gürtel, den Sie auf die abgerundete Basis und legen Sie Ihre Arduino innen und Leim die Stützen um sie herum (Um den Gürtel zusammen, wo die 2 Enden treffen, legte ich einige Gorilla Band, um seine Form zu halten, das ist auch Wo ich das Folienband auf den Berührungssensor aufklebe). Denken Sie daran, Positionierung wieder, wie Sie das Arduino ausrichten sollte, wo Sie den Schnitt für das USB-Kabel durchlaufen. (Entfernen Sie die Arduino und Spray Farbe der Schaumstoffkern in welcher Farbe Sie wollen an dieser Stelle.Halten Sie im Hinterkopf, dass Sprühfarbe schmelzt den Schaumstoffkern so vorsichtig sein mit, wie Sie es tun)

3) Legen Sie den Arduino an der Unterseite, stecken Sie das USB-Kabel in, sammeln Sie die Drähte an der Vorderseite, wie in den Bildern gezeigt und legen Sie den zweiten Kreis schneiden Sie auf der Oberseite der Ständer. Dann platzieren Sie Ihre Pilze oben drauf. Wie bereits erwähnt, wird der Berührungssensor aufgeklebt, wo die Drähte durchlaufen, wie auch auf den Fotos zu sehen. Wenn der Sensor nicht richtig funktioniert, vergewissern Sie sich, dass der Draht korrekten Kontakt mit dem Folienband hat.

Related Reading