Home > Kostüme > Fernsehkopf!

Fernsehkopf!

0
Advertisement

Fernsehkopf!

Ach nein!

Halloween ist gleich um die Ecke, und Sie haben kein Kostüm bereit! Sie wollen nicht zu viel Geld auf etwas fancy Sie nur einmal tragen! Und Sie wollen nicht in einem Meer von Junk in der Sparsamkeit speichern verloren gehen!

Jetzt gibt es eine bessere Lösung! Das ist richtig: Statt des Fernsehens, Sie TV sein kann! Überraschen Sie Ihre Familie! Erfreuen Sie Ihre Freunde! Beeindrucken Sie Ihre Mitarbeiter! Folgen Sie einfach diesen einfachen, einfachen Anweisungen:

Schritt 1: Schritt 1!

Fernsehkopf!

Fernsehkopf!

Fernsehkopf!

Fernsehkopf!

Wegen der sonderbaren, cartoony, Retro Form und Winkel, machte ich zuerst Testskizzen und eine kleine 1/8 Skalaversion, um zu sehen, wie alles zusammen passen würde. Dies erlaubte mir, die Anwendung der Trigonometrie zu vermeiden. Die seltsame Form ist optional, und ein normales, rechteckiges TV-Design funktioniert auch.

Ich wollte auch die Full-Size-Box falten flach, so dass die Waage-Version lassen Sie mich auch testen, dass aus.

Für die Full-Size-Version habe ich mehrere große Blätter von übrig gebliebenen Bristol Board. Ich erhielt später blauen cardstock, um oben auf ihnen für die Außenfarbe zu setzen. Entweder Material hätte auf eigene Faust gearbeitet, da es robust genug wäre, wenn es in eine Schachtel gefaltet wird. Und es würde den Kunden leichter machen. Natürlich können Sie auch Wellpappe, Posterboard oder Schaumstoffkern verwenden.

Für einen durchschnittlichen Kopf wie Mine (Hutgröße ist ~ 7 1/4), und diese besondere Form, die Dimensionen ausgearbeitet, um diese:

8 "dick
11,5 "maximale Höhe, 10,5" in der Mitte
14,5 "max Breite
Frontplatte ist 10 "entlang der unteren Kante, 14" oben, 10 "links, 12" rechts.

Making Your Own erfordert eine Menge von Versuch und Irrtum. Beim Versuch, die Passform zu verkleinern, habe ich einige alte Kalenderblätter und Klebeband verwendet. Ich ging auch für eine leichte Passform, so würde es nicht zu viel wackeln, aber ich später kam mit einigen Last-Minute-Klammern (Schritt 4).

Schritt 2: Schritt 2!

Fernsehkopf!

Fernsehkopf!

Fernsehkopf!

Fernsehkopf!

Die linke und die rechte Platte haben eine 1 "lange Klappe an der Spitze, und ich machte die Klappe 2". Es empfiehlt sich, diese Klappen separat zu schneiden und anzubringen, damit sie sauberer falten.

Ich habe auch gelernt, später, dass diese Platten jeweils zwei getrennte Stücke (in Längsrichtung) sein sollten, und dann zusammen taped. Dies ermöglicht es den Seiten, um ordnungsgemäß zu falten, wenn die Box ist flach zusammengebrochen.

Schwarzes Papier wurde auf der Rückseite angebracht, um einen dunklen Hintergrund für Ihren Kopf zu bilden, wenn kein Schirmblatt an der Front angebracht wird.

Kontaktpapier / Transparentfolie wird dann auf die Außenseite aller Platten für ein schönes glattes Ende gesetzt. Nach ein paar Fehler, erkannte ich , dass der Trick eine Kante zuerst anwenden, dann die Unterstützung langsam abziehen , während der Film zur Festlegung flach mit so etwas wie ein Lineal.

Ich benutzte dann Klebeband entlang der Plattenkanten, um sie zusammenzutragen, und Scotch-Band für verschiedene Patch-ups (eine andere Lektion gelernt: haben "unsichtbar" handlich, und nicht "frostig").

Schritt 3: Schritt 3!

Fernsehkopf!

Fernsehkopf!

Fernsehkopf!

Fernsehkopf!

Auf der Vorderseite, schneide ich eine Öffnung, dann angewendet eine Schicht aus schwarzem Papier unterhalb für die äußere Bildschirmkante. Falls gewünscht, wird hinter diesem ein Screenshot angewendet. In diesem Fall ist das Bild ein nicht-widescreen 9 "x 7".

Für den Lautsprecher wurde ein Filzstreifen verwendet, aber alles funktioniert hier, inklusive einer Markierung.

Zwei einfache Steuerknöpfe wurden aus Bristol Board. Folie wurde um sie gewickelt, dann wurden Pfeifenreiniger in sie gerollt und erweitert, um in den Fernseher stecken. Es gibt wahrscheinlich andere, bessere Optionen hier.

Eine Antennenbasis wurde aus schwarzem Baupapier hergestellt, obwohl etwas stabileres verwendet werden sollte. Auch hier wurden Pfeifenreiniger für die Antennen verwendet. Auch hier gibt es andere Möglichkeiten, diese zu machen.

Auf der Unterseite war ein Logo gezeichnet.

Schritt 4: Schritt 4!

Fernsehkopf!

Fernsehkopf!

Fernsehkopf!

Fernsehkopf!

Fernsehkopf!

Fernsehkopf!

Um den Kasten auf meinem Kopf zu stabilisieren, fügte ich einige Pappstreifen hinzu, um die Spitze zu befestigen. Ein jeder war zwischen die vorderen und hinteren Platten und ein wenig unter der oberen Platte aufgeklebt. "Querträger" wurden hinzugefügt. Auch hier gibt es wahrscheinlich eine viel elegantere, effiziente Lösung für diese.

Für den Bildschirm wurde ein altes indisches Testmuster heruntergeladen, auf 8 "x 11" Papier gedruckt und dann in Kontaktpapier abgedeckt.

Dieses besondere Bild war auch gut für nicht machen Mund und Augenlöcher zu offensichtlich. Statischer Schnee wäre auch ideal. Farbbalken wahrscheinlich nicht, es sei denn, Sie finden getönten Film zu entsprechen.

Wenn Sie lieber zeigen Sie Ihr hübsches Gesicht, oder würde lieber ein bisschen mehr periphere Vision, können Sie immer Bildschirm-frei. Denken Sie daran, dass dies ermöglicht anderen zu wissen, dass Sie die mit einem Karton auf dem Kopf sind.

Andere potenzielle Zubehör gehören Beine, die sich unter dem Set, und ein Netzkabel von der Rückseite. Und sehen Sie, die Box faltet sich für einfachen Transport und Lagerung!

Und dort haben Sie es! Eine schöne, preiswerte Nachbildung eines Fernsehens, das auf Ihren Kopf passt. Möge Gott das Fernsehen segnen.

(Das vorhergehende war ein unbezahlter Anreiz.)

Related Reading