Home > Kunst > FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

Advertisement

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

FORGED FABRICS: WIE MACHT HOCH-END SPEZIALITÄT STOFFE FÜR COUTURE, TEXTILE ART, TAPESTRIES, MODE-DESIGN & MEHR!

Ich habe so viel Inspiration aus Materialien.

Wenn ich ein Material sehe, das mich aufregt, regt mein Geist mit Ideen, was ich damit machen könnte!

Ich liebe "spielen" mit Materialien aller Art (nicht nur traditionelle Textilien) - um zu sehen, was ihre Grenzen sind, wie sie auf neue und unterschiedliche Weise verwendet werden können, Re-Mixing und Anwendung Techniken für ein Material zu einem anderen verwendet.

Hier zeige ich Ihnen, wie Sie Branding-Techniken, die traditionell für Holz verwendet werden, um spektakuläre, spannende Ergebnisse auf Stoff zu schaffen.

Anwendungen:

Diese Hitze-batiked, gebrannte Textilien sind schöne Stücke, um auf ihren Selbst, gestaltet zu zeigen oder als Tapisserie. Die resultierende Textilkunst hat reiche 3-D-Texturen für Bildhauerei, Malerei oder gemischte Medienkompositionen. Das kundenspezifische Gewebe nimmt häufig einen lacy Effekt und wird Entwerfergewebe ideal für Kleidverzierungen oder -couture.

Bringen Sie eine neue Bedeutung zu "Mode-Branding", schaffe ich eine von einer Art Kleidungsstücke aus den benutzerdefinierten Stoffen, die ich mit dieser Technik zu machen, können Sie einige Bilder in dieser Instructable und auf meiner Website sehen www.amykarle.com

Ich freue mich, zu sehen, was Sie aus Ihren "Schmiedestoffen" machen. Bitte teilen Sie Ihre Arbeit!

Schritt 1: Holen Sie sich Ihre Materialien zusammen

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

Du wirst brauchen:

  • Ein gut gelüfteter Arbeitsplatz
  • Ein Platz zum sicheren Hitzen von Metall: Schmiede, Brennofen oder Feuerstelle (+ Brennstoff, wenn nötig wie Kohle)
  • Arbeitsfläche: Metall Tisch, Blatt aus Holz oder xl Stück Pappe
  • Papier: Verpackung, braun oder Zeitungsdruckpapier
  • Stoff
  • Stempel für den Branding zu verwenden
  • Schutzbrille
  • Schweißhandschuhe
  • Zange
  • Optional ~ 18 Gauge Draht
  • Wahlweise Gewichte, Stifte oder Malerband

* Sehen Sie Abbildungen von, was verschiedene Metallstempel und verschiedene Stoffe wie am Ende dieses anzeigbaren aussehen *

Schritt 2: Bereiten Sie Ihren Arbeitsbereich vor

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

  • Legen Sie Papier, das ein wenig größer als Ihr Gewebe auf Ihrer Arbeitsfläche ist. (Arbeitsfläche kann ein Metalltisch, ein Blatt Holz oder ein xl Stück Pappe sein.) Dieses Papier wird eine vorübergehende "Unterlage" für das Markengewebe.
  • Als nächstes legen Sie Ihre Stoff auf dem Papier. Machen Sie es so flach wie möglich. Ich mag mein Gewebe oder Schicht 2-3 verschiedene Stoffe auf einander verdoppeln.
  • Gewicht, Stift oder Klebeband die Ecken des Gewebes nach Bedarf (Sie müssen dies tun, wenn Sie draußen sind).

Optional: Befestigen Sie den Draht an der Rückseite Ihres Metallteils als provisorischen Griff.

Schritt 3: Holen Sie sich Ihr Feuer gehen!

Setzen Sie Ihre Schutzausrüstung (Schutzbrille, Handschuhe, etc.).

Prep Ihre Wärmequelle zu einer Temperatur, die Ihr Metall heiß bekommen, aber nicht rot.

Die Temperatur der Wärmequelle und des Metalls wird mit dem Gewebe variieren. Es wird einige experimentieren, um die gewünschte Ästhetik zu erhalten.

In diesem Instructable werde ich eine Feuerstelle mit Kohlen benutzen, um meine Metallroste zu erhitzen. Man könnte eine Schmiede oder einen Ofen benutzen. Ich habe eine Schmiede und Brennofen mit großem Erfolg Branding in Stoff, Holz und anderen Materialien verwendet. Obgleich eine Schmiede die einfachste Wärmequelle ist, um wegen der schnellen, gleichmäßigen Heizung und der unveränderlichen Temperatur zu verwenden, verwende ich eine Feuerstelle am Strand für dieses Instructable, um zu zeigen, daß jedermann diese Gewebe bilden kann, selbst wenn sie nicht Zugang zu haben Studio.

Schritt 4: Branding Ihr Gewebe: die meisten Spaß Teil!

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

  • Legen Sie das Metallstück in die Wärmequelle.
  • Vor dem Erhitzen mit Zange entfernen.
  • Sofort das heiße Metall auf den Stoff stempeln, beginnend in einer oberen Ecke. Drücken Sie fest und entfernen Sie schnell.
    • Das erste Stanzen ist Ihr Test. Wenn Sie mögen, wie es aussieht, gehen Sie weiter. Falls nicht, Stanzzeit, Temp.- oder Gewebetyp einstellen.
  • Sie können in der Regel 2-3 Briefmarken aus jeder Heizung.
  • Nachdem Sie Ihr Gewebe gestempelt haben, bringen Sie das Metall zum Feuer zurück und wiederholen, bis Sie Ihr Stück abgeschlossen haben.

Sehen Sie sich dieses 15 Sekunden Video zu sehen, wie ich es tun!

Schritt 5: Fertigstellung

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

Sobald das Prägen abgeschlossen ist, wird das Gewebe in einigen Fällen auf das Papier gelegt. Es ist Ihre Wahl, wenn Sie möchten, entfernen Sie das Papier und Wiederverwendung / recycle es an dieser Stelle oder zu einem späteren Zeitpunkt.

Obwohl es mehr Platz braucht, halte ich den Stoff normalerweise am Papier fest, bis ich bereit bin, es zu benutzen; Auf diese Weise bleibt das Muster intakt und ich lasse nicht kleine Stücke. Die Ausnahme ist für Stoffe, die nicht auf dem Papier bleiben, in diesem Fall gibt es keine Notwendigkeit, die Papierträger zu halten.

Schritt 6: Was nun?

Nun, da Sie wunderschöne Markenprodukte erstellt haben, können Sie etwas so Interessantes geschaffen haben, dass Sie bereit sind, Ihre Textilkunst zu hängen oder zu gestalten, wie es ist ... oder Ihre gebrannten Textilien können einfach der Anfang sein und inspirieren eine erstaunliche neue Kreation aus Ihrem benutzerdefinierten Rohmaterial Materialien!

Einige Sachen, die ich mit den geschmiedeten Geweben getan habe, ist:

  • Bündel und scrunch und nähen zusammen
  • Verschönern Sie mit anderen Materialien (Federn, Pelze, LED-Leuchten etc.)
  • Dip in Epoxidharz, drapieren über Formen und machen in skulpturale Stücke
  • Erstellen Sie in Haute Couture

Was werden Sie mit Ihren Markenbatiken machen?

Fügen Sie bitte Ihre Ideen unten hinzu und teilen Sie Fotos Ihrer Kreationen!

Wir freuen uns zu sehen, was Sie erstellen :)

Die besten Wünsche! -Amy

Schritt 7:

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

FORGED FABRICS: wie man High-End-Spezialgewebe für Couture, Textilkunst, Tapisserien und Mode-Design zu machen

Related Reading