Home > Technologie > FPGA LED-Selbstdimmer

FPGA LED-Selbstdimmer

0
Advertisement

FPGA LED-Selbstdimmer

Diese Anleitung ermöglicht es Ihnen, einen zeitgesteuerten Dimmer mit nur einem FPGA und einige Zeit zu bauen. Der Timer des Dimmers wird nur zurückgesetzt, wenn die Zeiteinstellungen geändert werden oder die Reset-Taste gedrückt wird. Mehr dazu in den folgenden Schritten. Diese instructables setzt voraus, dass Sie Vivado auf eigene Faust einrichten können.

Schritt 1: Dinge im Auge zu behalten

Werkstoffe

  1. FPGA unseres war ein Basys 3 Board mit Xilinx Artix-7 FPGA (XC7A35T-ICPG236C) Mehr Informationen zu diesem Board hier: Xilinx FPGA
  2. Ein Mikro-USB-Kabel - zum Verbinden der Platine mit Ihrem Computer
  3. Ein Computer

Software

  • Wir verwendeten Vivado , die kostenlos zu benutzen ist. Sie können den Webclient downloaden, der eine 50-Mb-Datei sein wird, aber dann den Rest der Software bei der Installation herunterladen wird. Sie können auch die "Einzel-Datei herunterladen", die sich am unteren Rand der Seite.

Schritt 2: Harten Modus

Wenn Sie sich selbst herausfordern möchten, können Sie dies auf eigene Faust selbst mit Hilfe unserer Blockdiagramme oder Zustandsdiagramme versuchen. In den nächsten Schritten haben wir diese für Sie angelegt. Wir geben auch unseren kompletten Code für Sie, wenn Sie es nicht vollständig herausfinden können.

Wissenswertes:

  • Verwenden Sie drei Schalter, um die Zeitverzögerung für das Dimmen zu steuern
  • Haben Sie eine Reset-Taste, um den Timer zurückzusetzen
  • Der Rest liegt bei Ihnen und wie Sie die Schaltung gestalten möchten

Schritt 3: Wie es funktioniert (einfach)

FPGA LED-Selbstdimmer

FPGA LED-Selbstdimmer

Zur Erläuterung der Funktionalität haben wir ein Zustandsdiagramm und ein Blockdiagramm beigefügt. Wenn Sie vielleicht nicht den letzten Teil auf eigene Faust zu lösen, können Sie einen Blick auf diese Diagramme, um Ihnen zu helfen. Der nächste Schritt wird den ganzen Code komplett für Sie haben, aber das ist nur, wenn Sie eine kleine Herausforderung wollte.

Schritt 4: Code

Zur Erstellung der selbstdimmenden LED haben wir VHDL-Code und Vivado verwendet und können mit verschiedenen drei Schaltern (8 Einstellungen) für unterschiedliche Dimmzeiten zurückgesetzt und eingestellt werden. Wenn Sie sich nicht wirklich für den "Mut" des Codes interessieren:

  1. klonen , die Dateien auf Github ( hier )
  2. Fügen Sie sie zu Ihrem Projekt
  3. Erzeugen einen Bitstrom
  4. Senden Sie den Bitstrom zu Ihrem FPGA
  5. Spielen Sie mit Ihrem Licht

Alle Blöcke haben ihre Zwecke innerhalb des Codes kommentiert.

Schritt 5: Ergebnisse

FPGA LED-Selbstdimmer

Sie sollten erwarten, dass die LED an Bord des FPGA beginnt zu dimmen, nachdem 50% der Dämmerungszeit verstrichen ist. Der Timer wird auch jedes Mal zurückgesetzt, wenn ein Zeitschalter auf der Platine gewechselt wird oder wenn die Reset-Taste gedrückt wird.

Die LED auf der rechten Seite ist dunkler als die auf der linken Seite, obwohl sie nicht so aussieht wie auf dem Bild.

Schritt 6: Anwendungen

Diese Zeitschaltung kann in anderen Projekten verwendet werden, und die Dimmschaltung kann auch an anderer Stelle wiederverwendet werden. Diese Schaltung kann als Ganzes verwendet werden, um Dinge wie Beleuchtung in Ihrem Hause (mit mehr Hardware, natürlich) zu steuern. Es kann auch als Schalter mit einer zeitlichen Verzögerung, mit dem Einsatz von einigen Multiplexern. Es gibt viele weitere Projekte, die von diesem gebaut werden können und alles, was Sie brauchen es einige Zeit und Kreativität, und Sie können schreiben, ein instructable in kürzester Zeit.

Related Reading