Home > Lebensmittel > Frische Obsttarte mit Mandel-Graham-Kruste

Frische Obsttarte mit Mandel-Graham-Kruste

0
Advertisement

Frische Obsttarte mit Mandel-Graham-Kruste

Mit Sommer zu Ende geht, ist jetzt ein Aufruf für eine letzte Feier dieser Jahreszeiten Früchte. Dies ist ein Rezept für ein Obstkuchen, bestehend aus einer knusprigen Mandel-Graham-Kruste und einer dekadenten Vanillecreme. Top es wird frisches Obst und Sie haben eine bunte, leckere Dessert!

Die grundlegenden Schritte sind:

1. Machen Kruste Teig und kalt

2. Machen Sie Gebäckcreme

3. Rollen Sie Teig und backen Sie Kruste

4. Törtchen zusammenbauen

Rezept angepasst mit Änderungen von Brown Eyed Baker.

Schritt 1: Machen Sie Krustenteig und kühlen Sie ab

Frische Obsttarte mit Mandel-Graham-Kruste

Frische Obsttarte mit Mandel-Graham-Kruste

Für die Kruste benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • 1 TL Mandel-Extrakt
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel schwere Creme
  • 1 ½ Tassen alle
    Mehl
  • 1 Tasse Vollweizenmehl
  • 2 Stäbchen (16 tbspn) kalte Butter, in Würfel geschnitten
  • 1 1/3 Tasse Puderzucker
  • ½ TL Salz

In einer kleinen Schüssel das Eigelb, den Mandel-Extrakt und die schwere Creme schlagen. Beiseite legen. In einer Küchenmaschine, fügen Sie das Mehl, Puderzucker und Salz. Puls zu kombinieren. Streuen Sie die Butter über die Oberseite der Mehlmischung und pulsieren Sie ungefähr 15 bis 20mal, oder bis die Mischung einem Kursmahlzeit ähnelt. Mit dem Essen Prozessor laufen, fügen Sie die Ei-Mischung und weiter zu verarbeiten, bis der Teig zusammen kommt. Den Teig auf eine Plastikfolie umwickeln und zusammenpressen. Wrap up und lassen Sie es im Kühlschrank für eine Stunde abkühlen lassen. Der Teig kann bis zu einem Tag im Voraus gemacht werden.

Schritt 2: Machen Sie Gebäck-Creme

Frische Obsttarte mit Mandel-Graham-Kruste

Frische Obsttarte mit Mandel-Graham-Kruste

Frische Obsttarte mit Mandel-Graham-Kruste

Für die Gebäckcreme benötigen Sie die folgenden Bestandteile:

  • 2 Tassen halb und halb
  • ½ Tasse granulierter Zucker, geteilt
  • Prise Salz
  • 5 Eigelb
  • 3 Esslöffel Maisstärke
  • 4 Esslöffel kalt ungesalzene Butter, in 4 Stücke geschnitten
  • 1 ½ Teelöffel Vanilleextrakt

In einem Teig mit mittlerem Schwerboden erhitzen Sie die Hälfte und die Hälfte, 6 Esslöffel des Zuckers, und das Salz über die mittlere Hitze bis zum Köcheln, unterrühren gelegentlich, um den Zucker aufzulösen.

Während die Hälfte und Halbwärme, schlagen Sie das Eigelb in einer mittleren Schüssel, bis gründlich kombiniert. In die restlichen 2 Esslöffel Zucker und Schneebesen geben, bis der Zucker begonnen hat, sich aufzulösen und die Mischung cremig ist. Als nächstes Schnee in der Maisstärke schlagen, bis die Mischung hellgelb und dick ist.

Sobald die Hälfte und die Hälfte ein Köcheln erreicht, gießen Sie es allmählich in die Ei-Mischung, während whisking, um die Eier zu temperieren. Die kombinierte Mischung in den Topf geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Weiter zu Schneebesen, bis ein paar Blasen auf der Oberfläche platzen und die Mischung verdickt und glänzend, etwa 30 Sekunden. Schalten Sie die Hitze und Schneebesen in der Butter und Vanille. Gießen Sie die Gebäckcreme in eine Schüssel und drücken Sie Plastikverpackung direkt auf die Oberfläche, um zu verhindern, daß eine Haut bildet. Kühlen Sie, bis kalt und eingestellt, ungefähr 3 Stunden. Die Gebäckcreme kann einen Tag im Voraus gemacht werden.

Schritt 3: Braten Sie Teig und backen Sie Kruste

Frische Obsttarte mit Mandel-Graham-Kruste

Frische Obsttarte mit Mandel-Graham-Kruste

Frische Obsttarte mit Mandel-Graham-Kruste

Frische Obsttarte mit Mandel-Graham-Kruste

Frische Obsttarte mit Mandel-Graham-Kruste

Entfernen Sie den Teig aus dem Kühlschrank (wenn gekühlt länger als 1 Stunde, lassen Sie bei Raumtemperatur stehen, bis verarbeitbar). Unverpackung und Platz zwischen 2 leicht bemehlten großen Blättern von Pergamentpapier oder Plastikfolie. Roll out, bis etwa 1/4 bis 1/3 Zoll dick und Transfer zu einer 9- bis 9½-Zoll-tart pan. Den Teig in die Pfannecken eindrücken und gegen die Seiten drücken. Wenn einige Abschnitte des Randes zu dünn sind, verstärken Sie mit dem überschüssigen Teig. Um den überschüssigen Teig zu entfernen, führen Sie den Rollstift über die Oberseite der Pfanne. Prick die Unterseite und die Seiten des Teigs ganz herum mit einer Gabel und gesetzten Wanne auf einer großen Platte im Gefriermaschine für 30 Minuten.

Backofen auf 375 Grad vorheizen F. Entfernen Sie die Torte Kruste aus dem Gefrierschrank und die Kanten mit Alufolie. Auf ein Backblech legen und 30 Minuten backen, halb durchdrehen. Aus dem Ofen nehmen und vorsichtig die Folie entfernen; Legen Sie zurück in den Ofen und backen Sie für weitere 5 bis 8 Minuten, oder bis goldbraun. Legen Sie das Backblech mit der scharfen Schale auf ein Kuchengitter und kühlen Sie es auf Raumtemperatur ab.

Schritt 4: Törtchen zusammenbauen

Frische Obsttarte mit Mandel-Graham-Kruste

Frische Obsttarte mit Mandel-Graham-Kruste

Zur Montage der Torte benötigen Sie:

  • Scharfe Kruste
  • Gebäck-Creme
  • Ihre Lieblings-frisches Obst und Beeren, wie Erdbeeren, Kiwis, Heidelbeeren, Himbeeren und Mandarinen Orangen.

Verbreiten Sie die kalte Gebäckcreme über dem Boden der scharfen Schale mit einem Spatel. Ordnen Sie frische Fruchtscheiben in überlappenden Ringen an. Zum Servieren entfernen Sie den äußeren Ring der scharfen Pfanne und legen Sie auf eine Servierplatte. In 8 Keile schneiden und genießen!

Related Reading