Home > spielen > Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

0
Advertisement

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Dies ist ein einfach zu bauendes, preiswertes (vorausgesetzt, Sie haben bereits ein Drum-Kit), straßengetestet Mechanismus, der ein reguläres Hi-Hat-Ständer in eine effektive Snare Drumschlägel verwandelt. Es wäre einfach, für Kabel-Hi-Hat für mehr Vielseitigkeit anzupassen.

Ich benutze es auf einer Snare in Verbindung mit einem Kick Drum - ich habe mit diesem Setup konsequent für die letzten 5 Jahre, im Duo gigged
Und Trio-Situationen, die E-Bass (und manchmal Tuba) spielen, von Front Bars zu Festivals, und es ist eine sehr zuverlässige, musikalische, nutzbare Anlage.

Alle Fuß-gesteuerten Snare-Lösungen, die ich gesehen habe beinhalten Takelage einer Snare-Trommel auf der Seite auf dem Boden und spielen mit einem angepassten Bass Drum-Pedal. Eine Sache , die ich wirklich darüber gefällt , ist , dass die Schlinge gespielt wird in es normal ist (horizontal) Spielposition - die Snareteppich interagieren richtig mit der Schwerkraft, und die richtige Stick für die Trommel aus dem rechten Winkel treffen , um das Beste aus die Trommel.

Die Abmessungen der Trommeln und der Hardware können geringfügig von meinem abweichen, so dass ein paar verschiedene Messungen vorgenommen werden müssen, die speziell auf Ihre Hardware abgestimmt sind. Zusätzlich muss Ihr Hi-Hat-Ständer in der Lage sein, so eingestellt werden, dass sein oberer Kragen sitzt niedriger als die Spitze der Snare-Trommel.

Schritt 1: Wir bauen das

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Schritt 2: Sie benötigen

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

  • Ein Hi-Hat-Ständer und eine Snaredrommel & Ständer
  • Ein Drummer's Multi Clamp (ein gemeinsames Stück Schlagzeug Hardware). Die einfache, gerade Zwei-Clamp-Variante. Rund 25 Dollar aus einem Instrumentenladen. Stellen Sie sicher, dass es an Ihrem HiHat-Ständer montiert werden kann und dass es weniger als 100mm zwischen den Mittelpunkten der Doppelklemme ist (das Beispiel in Bild 2 ist 90mm).
  • Eine Qualität Drumstick, nicht kleiner als ein 5B, die 0,595 "x16,5" misst. Ich mag Hickory.
  • Eine 200mm Länge von 22mm verchromten Stahl 1mm Rohr (Vorhang Stange ist, was ich verwendet) oder ähnliches.
  • Ein Stahl "L" Halterung. Finden Sie eine von einem Baumarkt, und schneiden Sie es, wenn nötig. Eine Halterung 70x30x25w 4mm Platte wäre ideal.
  • 1 x 6mm x 35mm Schraube, 1 x 6mm x 45mm Kugelkopfschraube, 2 Muttern, 2 Nyloc Muttern, 5 Unterlegscheiben. Muss bleiben.
  • Ein Bohrer, vorzugsweise eine Bohrmaschine, 6mm Bohrer, größere Bohrer / Stufe Bohrer (abhängig von Ihrer Kupplung, ca. 11-12mm). Eine Säge, wenn nötig, um Rohr und / oder Bügel zu schneiden. Ein Lineal. Ein Satz von Bremssätteln ist ein Plus.
  • Sie müssen eine Methode haben, um parallele Löcher in dünnen zylindrischen Objekten zu machen - ich machte meinen Prototypstock mit einer Handbohrmaschine durch Auge und flog es, aber ich würde es nicht noch einmal versuchen. Ich benutze immer eine Bohrmaschine, und ich habe eine Vorrichtung beschrieben, die ich später verwende.

Schritt 3: Messen Sie den Abstand zwischen den Mittelpunkten der Doppelklemme

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Dies ist der Abstand zwischen den beiden Bohrlöchern am Trommelstiel.

Schritt 4: Bohren Sie zwei Löcher im Trommelstielgriff

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

  • Bohren Sie ein 6mm Loch senkrecht zum Stick. Wieder, am besten mit einer Art von Bohrmaschine.
  • Bohren Sie das zweite Loch bei der Klemmenbreitenmessung von der ersten Seite weg. Um eine Parallelität zu gewährleisten, verwende ich eine einfache Spannvorrichtung - einen Holzblock mit einer 6mm Schraube, die im rechten Winkel durch sie hindurchgezogen wird. Eine Alternative zu der Vorrichtung wäre, zwei oder mehr Stöcke zusammenzuklemmen, um sie zu rollen.
  • Aufräumen aller Splitter um die Lochkanten

Schritt 5: Entfernen Sie die Hi-Hat-Kupplung und messen Sie den Außendurchmesser des Schaftes

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

..... (das mit einem Gewinde versehene Mittelrohr)

Wenn Sie keine Bremssättel haben, erhalten Sie eine Messung mit einer kleinen Klemme. Oder zwei Muttern auf einer Schraube.

Schritt 6: Erstellen Sie eine Konsole

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Finden Sie einen passenden Winkelhalter - das Beste, was ich bisher gefunden habe, war ein 200 x 250 x 25 mm Winkelhalter in 4,5 mm verzinkt Stahl bis 70 x 30 (pics 1 & 2)

Bohren Sie ein 6mm Loch durch den langen Teil des umgekehrten "L" Haltewinkel, ungefähr 50 - 60mm von der Biegung, zentral.

Auf dem oberen Ende bohren ein Loch der Durchmesser der Kupplung (Ich habe das Loch bereits in der Mitte, 20mm in). Prüfen Sie die Freiräume, während Sie dies tun - Sie wollen das Loch in der Nähe des Sticks, um Winkelkräfte zu reduzieren, aber die Kupplung muss das 6mm Bolzenende unten klar, und die Hi-Hat-Kupplung thumbnut muss die Halterung löschen.

*** In Bild 3 werden Sie eine andere Konsole zu sehen , das funktioniert gut , ist aber ein wenig schwer und unansehnlich. Pic 4 ist meine ursprüngliche Halterung - die nach 600+ Stunden brach. Es war schön und leicht , aber zu dünn - 20mm breit für eine 12mm Kupplung in 2mm Stahl war es Designfehler ist ***.

Schritt 7: Bohren Sie ein Loch in den Pfosten

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

  • Bohren Sie ein 6mm Loch durch die Mitte des Pfostens in einem rechten Winkel, 20mm von einem Ende.

Schritt 8: Zusammenbauen

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

  • Entfernen Sie die Endkappe, die Filze und eine Aluminium-Daumenmutter von der Hochhupenkupplung.
  • Verriegeln Sie die Kupplung mit den Aluminium-Daumenmuttern an der Halterung.
  • Schrauben Sie das Ende des Stabes an den Pfosten mit der Schalenkopfschraube, unter Verwendung einer Unterlegscheibe jede Seite des Stockes. Ziehen Sie die Schraube so weit an, wie es das freie Schwenken des Trommelstabes erlaubt, und verriegeln Sie es dort mit der Nyloc-Schraube.
  • Schrauben Sie den Stab an der Halterung von der gleichen Seite auf die gleiche Weise - erste Platzierung einer Unterlegscheibe vor dem Kopf der Schraube.

Schritt 9: Befestigen Sie die Klemme am Hi-Hat-Stativ

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

  • Befestigen Sie die Klemme an der Hi-Hat-Stand nur unter dem oberen Kragen. Keine Notwendigkeit, fest anzuziehen, da es eine Neuorientierung später benötigen. Angesichts der Klemme Flügelmuttern auf Ihre spielende Position ist viel praktischer als das, was ich im Bild gemacht habe;).

Schritt 10: Montieren und montieren

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

  • Stellen Sie den Snare-Ständer so ein, dass die Trommel waagerecht sitzt und die Höhe so weit anhebt, wie Sie die Stabilität beibehalten können.
  • Senken Sie den Hi-Hat Stand ganz nach unten. Winken Sie das Pedal nach Ihren Wünschen.
  • Wie ich bereits erwähnt habe, muss Ihr Hi-Hat-Stativ in der Lage sein, so eingestellt werden, dass es oben Kragen sitzt niedriger als die Spitze der Snare-Trommel.
  • Bringen Sie die Kupplung wieder an die Zugstange des Hi-Hat-Stativs an und lassen Sie sie los - lassen Sie den Trommelstock auf dem Trommelkopf aufliegen.
  • Klemme den Pfosten auf leicht.

Schritt 11: Kalibrieren

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

  • Stellen Sie die Post und / oder Snare - Ständer mit der Spitze des Schlägel ruht auf der Mitte der Trommel , bis die Seite des Stockes ist 1-2mm vom Rand der Trommel entfernt. Ziehen Sie die Klemme fest.
  • Heben Sie den Trommelstock ein wenig nach oben, um sicherzustellen, dass er frei fährt, bis die Zugstange den Lichtbogen unterbricht. Ziehen Sie die Kupplung an, wenn sich der Stiel irgendwo gerade über seiner horizontalen Position befindet - mit allen verfügbaren Fahrwegen nicht - oder als spielbar. Finden Sie, wo es am besten für Sie fühlt.

Schritt 12: Finden Sie die Sweet Spot und sperren Sie es

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

Fußbetriebene Snare-Trommel - ein Adapter für Hi-Hat-Ständer

  • Indem man die Position des Stabes um 1mm von der Felge hält, wird ein fester (gehaltener) Streik einen Felgenschuss erzeugen, wenn der Trommelkopf etwas nachgibt und den Stick auf die Felge schlagen lässt und so viel Dynamik und Klangfarbe bietet.
  • Experimentieren Sie mit der Pedal-Zugfeder auf dem Hochhutständer in Verbindung mit der Kugelumlauf-Einstellung (Kupplung), um es für Sie richtig zu machen - auch das Gewicht Ihres gewählten Stabes und der "L" -Klammer ist ein Faktor zu berücksichtigen.
  • Mit dem richtigen Setup können viele Bass-Drum-Techniken eingesetzt werden - Sie können Ihren Fuß auf das Pedal zu bewegen und es hübsch bouncing.
  • Da du dies mit der Kraft eines Beines schlägst, ist es wichtig, alle Klemmen und Ständer fest zu halten. Sämtliche Bauteile und Standpositionen müssen verstaut werden - insbesondere das Klemmende, das den Apparat am Hi-Hat-Ständer hält, wie dies beim Ein- und Ausbau der Fall ist. Wenn dies alles lose ist, wird der Stab über die Trommel wandern, was zu dem Szenario führt, in dem letzten Chor einer großen Melodie zu sein und nichts als haftende schlagende Felge von der Schlinge zu haben. Das gleiche wird passieren, wenn die Snare-Position bewegt - ich benutze einen schweren Snare-Stand, und oft gaff zwei seiner Füße auf die Bühne, um es vom Springen zu stoppen.
  • Die Höhe Ihrer Trommel Thron ist wichtig, um richtig zu bekommen, vor allem in Bezug auf die Ergonomie des anderen Instrument, das Sie spielen.
  • Nach dem Einspielen für ein paar Stunden können die Kontermuttern auf dem Trommelstock nachjustieren müssen, um eine feste aber freie Bewegung aufrechtzuerhalten.

Für mich ist wie ein Spiel ganz neues Instrument dieser & Bass zu spielen - improvisierte Dynamik sind sofort, wie Sie die Rhythmus - Sektion sind. Mit dem Bass-Verstärker direkt nach hinten, können Sie mit den Parametern der Bassgitarre Einstellung aus der Snare Drähte spielen - großartig, wenn Cross-Rhythmus spielen.

Hier einige Links , wo ich diese rig bin zu spielen - mit Rick Steele und mit Matt Taylor

Genießen!

Related Reading