Home > Lebensmittel > Gefrorene Kürbiskuchen

Gefrorene Kürbiskuchen

0
Advertisement

Gefrorene Kürbiskuchen

Müde, den gleichen alten Kürbiskuchen jeden Danksagungsfeiertag zu machen? Warum nicht versuchen, diese gefrorene No-Bake-Variante? Dieses Rezept ist schnell und einfach. Einfach Peitsche es am Tag vor Ihrer Party und Pop es in den Gefrierschrank.

(Hinweis: Dies ist ein Eintrag in der Real Simple 'Fake It, machen Sie es nicht!' Recipe Contest.)

Schritt 1: Zutaten zusammenbauen

Gefrorene Kürbiskuchen

- 30 Unzen. Dose von pumpking Tortenmischung
- vorgefertigter Graham Cracker Pie Kruste
- 1 Esslöffel. Limettensaft
- 1/2 Tasse Zucker
- 2 große Eier
- 1 Dose Schlagsahne

Schritt 2: Eiweiß trennen

Gefrorene Kürbiskuchen

Gefrorene Kürbiskuchen

Trennen Sie das Weiß von den zwei Eiern. Normalerweise mache ich das, indem ich das Eigelb vorsichtig in die Hand drücke und das Eiweiß zwischen meinen Fingern sickere.

Schritt 3: Kombinieren Sie die Zutaten

Gefrorene Kürbiskuchen

Gefrorene Kürbiskuchen

Gefrorene Kürbiskuchen

Jetzt verbinden Sie Ihre vier Hauptbestandteile (Kuchenfüllung, Eiweiß, Zucker und Limettensaft) in Ihrer Rührschüssel und schlagen Sie mit dem Schneebesenbefestigung für ungefähr 10 Minuten, um die Eiweißpeitschen ein wenig zu erhalten.

Schritt 4: Fold in Schlagsahne

Gefrorene Kürbiskuchen

Gefrorene Kürbiskuchen

Vorsichtig in etwa eine Tasse Schlagsahne.

Schritt 5: Füllen Sie die Kruste

Gefrorene Kürbiskuchen

Gefrorene Kürbiskuchen

Nun gießen Sie die Kuchenfüllung Mischung in die Graham Cracker Kruste. Decken Sie die Kruste mit dem Kunststoffdeckel und legen Sie die Torte in Ihrem Gefrierschrank über Nacht.

Schritt 6: Servieren Sie die Torte

Gefrorene Kürbiskuchen

Servieren Sie die Torte, schneiden Sie in einzelne Scheiben und garnieren mit Schlagsahne und Schokolade sprinkles.

Related Reading