Home > Technologie > Geführter Würfel 3x3x3

Geführter Würfel 3x3x3

0
Advertisement

Geführter Würfel 3x3x3

Heute werde ich zeigen, wie man eine einfache LED-Würfel für die sehr Anfänger ist es einfach und macht Spaß machen

Schritt 1: Material

Geführter Würfel 3x3x3

Adriuno Bord (1)
Gelbe LEDs (27)
BC 547 Transitoren (3)
220 Ohm Widerstände (9)
Steckbrücken
Und normale Drähte
Lötkolben und Lötdraht
Leiterplatte
Anmerkung: überprüfen Sie alle geführte Funktion ??

Werbung

Schritt 2: Die Herstellung

Geführter Würfel 3x3x3

Geführter Würfel 3x3x3

Loch in einem Karton für die LEDs wird es eine Plattform arbeiten und legte die LEDs

Schritt 3:

Geführter Würfel 3x3x3

Jetzt löten Sie das negative Ende der LEDs jetzt überprüfen, dass es in keinem Fehler

Schritt 4:

Geführter Würfel 3x3x3

Nun wiederholen Sie den Schritt, bis 3 von ihnen

Schritt 5:

Geführter Würfel 3x3x3

Jetzt können Sie Clips verwenden, um die Schichten zu halten und verbinden Sie die positiven Anschlüsse der LEDs

Schritt 6:

Geführter Würfel 3x3x3

Wenn u 3 Schichten verbinden jetzt löten den Würfel zu pcb

Schritt 7:

Geführter Würfel 3x3x3

Geführter Würfel 3x3x3

Nun kann u anfangen, die Drähte mit den Widerständen zu verbinden, wie im Schema gezeigt

Schritt 8:

Geführter Würfel 3x3x3

Danach können u die Transistoren verlöten

Schritt 9:

Geführter Würfel 3x3x3

Jetzt können Sie den Draht zu adriuno verbinden

Schritt 10:

Jetzt laden Sie die Skizze und u werden ihre einfache billig und Spaß gemacht

Void setup () {
PinMode (1, AUSGANG);
PinMode (2, AUSGANG);
PinMode (3, AUSGANG);
PinMode (4, AUSGANG);
PinMode (5, AUSGANG);
PinMode (6, AUSGANG);
PinMode (7, AUSGANG);
PinMode (8, AUSGANG);
PinMode (9, AUSGANG);
PinMode (10, AUSGANG);
PinMode (11, AUSGANG);
PinMode (12, AUSGANG);

aufrechtzuerhalten.

Void Schleife () {
Für (int kat = 10; kat <= 12; kat ++) {
Für (int kolon = 1, kolon <= 9, kolon ++) {
DigitalWrite (kolon, HIGH);
DigitalWrite (kat, HIGH);
Verzögerung (50);
DigitalWrite (kolon, LOW);
DigitalWrite (kat, LOW);
Verzögerung (50);
aufrechtzuerhalten.
aufrechtzuerhalten.
Für (int kat = 10; kat <= 12; kat ++) {
DigitalWrite (1, HIGH);
DigitalWrite (kat, HIGH);
Verzögerung (100);
DigitalWrite (1, LOW);
DigitalWrite (kat, LOW);
Verzögerung (100);
DigitalWrite (2, HIGH);
DigitalWrite (kat, HIGH);
Verzögerung (100);
DigitalWrite (2, LOW);
DigitalWrite (kat, LOW);
Verzögerung (100);
DigitalWrite (3, HIGH);
DigitalWrite (kat, HIGH);
Verzögerung (100);
DigitalWrite (3, LOW);
DigitalWrite (kat, LOW);
Verzögerung (100);
DigitalWrite (6, HIGH);
DigitalWrite (kat, HIGH);
Verzögerung (100);
DigitalWrite (6, LOW);
DigitalWrite (kat, LOW);
Verzögerung (100);
DigitalWrite (9, HIGH);
DigitalWrite (kat, HIGH);
Verzögerung (100);
DigitalWrite (9, LOW);
DigitalWrite (kat, LOW);
Verzögerung (100);
DigitalWrite (8, HIGH);
DigitalWrite (kat, HIGH);
Verzögerung (100);
DigitalWrite (8, LOW);
DigitalWrite (kat, LOW);
Verzögerung (100);
DigitalWrite (7, HIGH);
DigitalWrite (kat, HIGH);
Verzögerung (100);
DigitalWrite (7, LOW);
DigitalWrite (kat, LOW);
Verzögerung (100);
DigitalWrite (4, HIGH);
DigitalWrite (kat, HIGH);
Verzögerung (100);
DigitalWrite (4, LOW);
DigitalWrite (kat, LOW);
Verzögerung (100);
aufrechtzuerhalten.
aufrechtzuerhalten.

Related Reading