Home > spielen > Gleichgewichtskampf!

Gleichgewichtskampf!

0
Advertisement

Gleichgewichtskampf!

Zunächst überhaupt: Wenn Sie nicht gesehen , wie Menschen zu spielen haben Johan Sebastian Joust , Sie shoud einen Blick auf Videos über dieses Spiel zu nehmen.

Freunde von BQ lud mich ein JSJ Spiel beizutreten. Es war eine wirklich lustige und tolle Spiel, aber Sie brauchen eine Videokonsole und eine Reihe von Fernbedienungen zu spielen. Sie können finden eine andere Version mit einem dieser kleinen Computer, einen Raspberry Pi.

Ich begann, eine vereinfachte Standalone-Version zu planen, mit Arduinos, Bewegungssensoren, Batterien ... Das bedeutete eine Menge (interessante) Arbeit und viel Zeit habe ich nicht (habe ich erwähnt, ich habe zwei Kinder?).

Dann kam eine supersimplifizierte, konsolenfreie, batterielose, fast-alles-freie Version in meinen Sinn:

Nur ein Ball auf der Spitze eines Rohres für jeden Spieler. Wenn dein Ball herunterfällt, stirbst du.

Nach einigen Tests mit verschiedenen Rohren und Bällen (vermeiden Sie einfache Witze, bitte :-) Ich beschloss, mit diesen einfach zu finden Elemente zu gehen:

  • 25mm (oder 1 ") PVC-Rohr
  • Tischtennisbälle

Um das Spiel zu bauen finden Sie einige Werkzeuge benötigen:

  • Eine Säge (ich habe eine japanische)
  • Maßband und Bleistift
  • Sandpapier
  • Gemälde (Ich habe eine Spraydose becase Ich hasse Malerei)
  • Cuttermesser

Schritt 1: Hacke das rechte Rohr

Gleichgewichtskampf!

Gleichgewichtskampf!

Gleichgewichtskampf!

Die meisten (wenn nicht der einzige) wichtige Teil des Spiels ist, dass die Kugeln in einem empfindlichen Gleichgewicht auf der Oberseite des Rohres sein müssen.

Wenn der Rohrdurchmesser zu breit ist, wird das Spiel langweilig oder unmöglich zu spielen, wenn es zu eng ist. Nach einigen Testspielen mit verschiedenen Rohren - inklusive Poolnudeln - fand ich ein 25mm Druck-PVC-Rohr ziemlich gut verarbeitet. Außerdem ist es wirklich billig und einfach zu schneiden.

Sie können auch Pappe Rohre, oder kaufen Sie verschiedene Rohre (Kupfer, Aluminium). Dieses ist nicht ein olimpic Spiel, also werden Bestandteile nicht standardisiert ... noch :-)

Die Rohrlänge ist ein weiteres wichtiges Thema. Für eine anspruchsvolle Schlacht, müssen Ihre Rohre mindestens 40cms / 16 "lang sein.

Ich hatte viele Stücke PVC-Rohr herum, enought, sechs Stöcke von 44cms / 17 "lang zu schneiden.

Verwenden Sie eine Gehrungslade oder eine andere Methode , um saubere senkrechte Schnitte zu machen, oder die Kugeln fallen zu leicht nach unten und das Spiel wird nicht für einige Spieler fair sein.

Schritt 2: Sand sie

Gleichgewichtskampf!

Benutzen Sie feinkörniges Sandpapier und einen Block des Holzes, um eine flache Oberfläche in beiden Enden jedes Stockes zu erhalten.

Vermeiden Sie Schleifen Schwämme, da sie nicht halten eine flache Gesicht.

Schritt 3: Malen Sie sie (optional)

Gleichgewichtskampf!

Gleichgewichtskampf!

Gleichgewichtskampf!

Gleichgewichtskampf!

Die Spieler müssen ihre Stöcke mit nur den Boden zu packen, so dass ich beschlossen, diesen Abschnitt zu markieren.

Obwohl Sie spielen können jetzt, ein gutes Finish geben dem Spiel einen professionellen Look.

Markieren Sie Ihre Stöcke auf 1/4 ihrer Länge (11cms / 4 "in meinem Fall) und Maskierung Klebeband vor dem Malen.

Ich hasse Malerei, so ging ich den einfachen Weg, hängte meine Stöcke aus einem Seil und mit einem Spray aus rotem Acrilic. Ein seriöser Maker würde wohl die volle Stocklänge schleifen und eine Art Grundierung verwenden. Aber für mich ist Zeit adamantium :-D

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie das Abdeckband abziehen. Wenn die Farbe ist nicht ein bisschen nass, noch Sie mit einem Handwerk Messer, um das Ende der bemalten Abschnitt markieren, können Sie es ziehen.

Es ist nicht das Ende der Welt. Sie können kleine Katastrophen mit ishi Klebeband abdecken.

Schritt 4: Kampfregeln

Gleichgewichtskampf!

Wie spielt man Balance Battle?

BASIC

Jeder Spieler bekommt einen Tischtennisball und einen Stock. Halten Sie es vertikal, so dass die Hand auf dem grauen Abschnitt und dies zeigt auf den Boden. Der rote Abschnitt ist verboten! (Jetzt verstehen Sie, warum ist rot) :-)

Legen Sie Ihre Kugel auf die Oberseite des Stockes und lassen Sie jemand sagen "GEHEN!".

Die Spieler bewegen sich und bewegen die anderen. Wenn der Ball eines Spielers herunterfällt, ist sie aus dem Spiel.

Pushing, Kitzeln, Blasen, Schreien ... ist erlaubt, soweit Stöcke oder Kugeln berührt werden.

MEHR VORSCHRIFTEN UND VORSCHLÄGE

Das ursprüngliche Spiel benutzt Musiktempo, um die Geschwindigkeit zu ändern, die Spieler bewegen können. Wir haben keine komplexe elektronische Beschleunigungs hier, aber Sie können etwas ähnliches simulieren:

Ein DJ spielt zwei verschiedene Themen. Wenn Thema ist A, nur grauen Abschnitt ist erlaubt. Aber wenn Thema B klingt, können die Spieler greifen die roten Abschnitt ihrer Stick (und schneller bewegen).

Wenn Sie im Freien spielen, ist es eine gute Idee, Zaun in einem Bereich für die Schlacht.

Für kleine Spieler, damit sie den roten Bereich zu verwenden , wenn sie wollen, und sie zusätzliche Bälle geben.

Related Reading