Home > Lebensmittel > Gorp: Das beste Zeug aller Zeiten.

Gorp: Das beste Zeug aller Zeiten.

Advertisement

Gorp: Das beste Zeug aller Zeiten.

Gorp, jeder Wanderer weiß (oder sollte zumindest wissen), was es ist. Wenn Sie dies nicht tun, gebe ich Ihnen die grundlegende "Anatomie" von Gorp.

Schritt 1: Geschichte:

Gorp: Das beste Zeug aller Zeiten.

Gorp: Das beste Zeug aller Zeiten.

Gorp: Das beste Zeug aller Zeiten.

Gorp, gute ole 'Rosinen und Erdnüsse. Gorp wurde 1968 erfunden, als zwei kalifornische Surfer Rosinen und Erdnüsse zusammen für einen schnellen Energiesnack mischten. Allerdings gibt es eine Erwähnung von Gorp in der 1958-Roman "The Dharma Bums" von Jack Kerouac. Trotz seiner umstrittenen Geburtsdatum ist Gorp eine großartige Mischung, die jeder genießen kann. (Außer denen, die allergisch gegen Erdnüsse, Milchprodukte oder Trauben sind, ist dies nicht für Sie.)

Schritt 2: Rezept:

Gorp: Das beste Zeug aller Zeiten.

Für traditionelle Gorp, benötigen Sie:
-1 Tasse Erdnüsse (einfach oder gesalzen)
-1 Tasse M & M's
-1 Tasse Rosinen
-1 Großer Ziplockbeutel oder mittelgroßer Tupperware Behälter

Richtungen:
-Nehmen Sie alle Ihre Zutaten und gießen Sie sie in einer Tasche oder Container.
-Shake it up.
-Genießen.

Es ist so einfach.

Mein Gorp Rezept:
Du wirst brauchen:
-1 Tasse Cashewnüsse
-1 Tasse Erdnüsse
-1 Tasse M & M's
-1 Tasse oder Rosinen
-1 Tasse getrocknete Preiselbeeren (wichtigste Zutat!)
-1 Tasse getrocknete Ananas
-1 große Ziplocktasche

Richtungen:
-Same Einrichtung wie traditionelle Gorp oben.

Schritt 3: Fertig stellen

Gorp: Das beste Zeug aller Zeiten.

Jetzt sind Sie fertig. Das ist das. Jetzt wissen Sie, wie Gorp zu machen. Ich hoffe, Sie genossen das Rezept!

Related Reading