Home > Technologie > Grab Alarm Mit arduino + LDR + Piezo-Summer

Grab Alarm Mit arduino + LDR + Piezo-Summer

Advertisement

Grab Alarm Mit arduino + LDR + Piezo-Summer

Dieses kleine Projekt lehrt Sie, wie Sie einen einfachen Grab-Alarm mit einem LDR (lichtabhängigen Widerstand) zu machen. Wenn Sie versuchen, Ihre Hand über den LDR zu bewegen, gibt es einen lauten Alarm, der weitergeht, und der Alarm schaltet sich so bald aus Wie Sie Ihre Hand weg von der LDR zu bewegen. Der LDR arbeitet nach folgendem Prinzip: "WENN LICHT AUF DEM LDR IST HOCH, WIDERSTAND IST NIEDRIG." und umgekehrt. Grundsätzlich für ein LDR ist Licht umgekehrt proportional zum Widerstand.

Sie können den Link zu meinem Blog folgen: http://learnthroughexample.blogspot.in/search/label/arduino

Schritt 1: ANFORDERUNGEN:

Grab Alarm Mit arduino + LDR + Piezo-Summer

  1. LDR (Sie können jede Variante wählen), diese kommen in verschiedenen Größen, in der Regel auf der Grundlage der Größe der Bereich, auf dem das Licht fällt.
  2. Piezosummer (PCB MOUNT).
  3. Widerstand (220ohm / 1kohm)
  4. Anschlussdrähte oder Überbrückungskabel
  5. Arduino UNO R3
  6. USB-Kabel
  7. Brotscheibe

Schritt 2: Vorgehensweise

Grab Alarm Mit arduino + LDR + Piezo-Summer

1. Verbinden Sie einen Anschluss des Piezo-Summers mit dem Digital Pin 9 (Sie können einen PWM-Pin freigeben) und verbinden Sie den anderen Anschluss mit Masse. Ihr Anschluss ist nun abgeschlossen.

2. Nehmen Sie nun die Verbindungen ähnlich wie im Bild

  • Der schwarze Draht geht zur Erde
  • Der grüne Draht geht zu Stift A0 auf dem Arduino
  • Das rote Kabel geht an die 5V-Pin auf dem Arduino

Schritt 3: Schaltplan und Schaltplan

Grab Alarm Mit arduino + LDR + Piezo-Summer

Grab Alarm Mit arduino + LDR + Piezo-Summer

Schritt 4: SOURCE CODE:

Grab Alarm Mit arduino + LDR + Piezo-Summer

  Int rcvpin = A0;
  Int buzzpin = 9;  Void setup () {pinMode (rcvpin, INPUT);  PinMode (Buzzpin, OUTPUT);  Buzz (200);  Buzz (200);  Buzz (200);  Verzögerung (2000);  Serial.begin (9600);  aufrechtzuerhalten.
  Void Schleife () {int ldrval = analogRead (rcvpin);  Serial.println (ldrval);  Wenn (ldrval> = 900) {buzz (50);  }} Void buzz (unsigned char time) {analogWrite (buzzpin, 170);  Verzögerungszeit);  AnalogWrite (Buzzpin, 0);  Verzögerungszeit);  aufrechtzuerhalten.

Schritt 5: DISKUSSIONEN:

  1. Ich habe ldrval Variable verwendet, um den Wert zu speichern gesendet von der LRD mit dem Arduino verbunden zu speichern
  2. Der Wert wird dann auf dem seriellen Monitor gedruckt. Dieser folgende Teil ist sehr wichtig.
  3. Nachdem Sie Ihren Stromkreis vollständig angeschlossen haben, sollten Sie Ihre Skizze zum Arduino hochladen und dann den Serial Monitor aus dem Tools-Bereich auf Ihrer Arduino-Plattform öffnen.
  4. Wenn Ihre Skizze ordnungsgemäß funktioniert, sollten Sie einige Werte an Ihren seriellen Monitor senden.
  5. Versuchen Sie, Ihre Hand näher an den seriellen Monitor zu legen und beobachten Sie die Messwerte ändern.
  6. Auf diese Weise müssen Sie entscheiden, was Ihr Schwellenwert sein wird; Crossing, die Ihr Buzzer wird start.In meinem Fall, war dieser Wert 900. Versuchen Sie, spielen mit diesem Wert, da dies die Empfindlichkeit der Alarm geht.
  7. Siehe Quellcodezeile 28: Sie können auch mit dem Wert spielen. In meinem Fall habe ich es auf 170. Sie können Werte zwischen 0 und 255 verwenden, wobei 0 für off steht.

Schritt 6: PROJEKT VIDEO

Related Reading