Home > Werkstatt > Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Advertisement

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Mit meinem zunehmenden Interesse an der Holzbearbeitung und der Menge an Staub, die in diesem Prozess entstand, musste ich eine Lösung finden, um den in meiner Garage erzeugten Staub zu sammeln, ohne den Filter meines Geschäftes zu verstopfen. Es gibt viele Lösungen im Web veröffentlicht, die von Kauf und Montage von handelsüblichen Staub-Separator-Systeme, um Ihre eigenen variieren variieren. Hier präsentiere ich die Lösung, die ich kenne, das ist, wie üblich, basierend auf all den guten Sachen, die ich im Internet finden könnte und dann einige meiner eigenen Ideen. Ich habe mich für das einfachste Design entschieden, das sich mit 'Version2' für eine breite Palette an Maschinen und Staub- / Rasiervolumen eignet.

Kurz gesagt: i) Vermeidung der Konusformen, die die meisten Separatoren verwenden und ein einfacheres Design verwenden. (Ii) Für die erste Variante wurde ein kleiner Sammelbehälter, dh eine Standardschaufel, verwendet, die gut für kleine Staubvolumina funktionierte, die durch eine Tischsäge oder eine Gehrungssäge geschaffen wurden. Diese Version war nicht so groß für große Volumina aber wie der Eimer füllte Weg bis zu schnell. (Iii) Umschalten auf die zweite Version zu einem großen Sammelbehälter, dh einer 55 Gallone-Trommel, die für größere Rasiervolumina, die durch einen Fräser oder eine Hobelmaschine sowie für kleine Staubvolumina erzeugt wurden, gut funktionierte.

Credits: Die wichtigste Inspiration, Design - Ideen und Verständnis von Konzept kamen aus vielen weblocations wie diese, diese, diese, diese , oder diese ein .

Speziell dieses von Steliart - Stelios LA Stavrinides instortierbare, entfachte mein Interesse am Bau eines kostengünstigen Separators mit Hilfe von Eimern. Einmal grub ich ein wenig tiefer, fand ich dieses anweisbare von TabLeft, die meine Augen öffnete, um die Tatsache, dass ich in der Lage, eine viel einfachere Wirbel-Typ Staubabscheider, ohne tatsächlich mit einem Kegel zu bauen. Ich fand sogar ein Video, das das Konzept des Design erwies sich als ich nach würde.

Und hier können Sie sehen, was ich tat.

Schritt 1: Materialien & Werkzeuge

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Werkstoffe:

Liste der Materialien und Werkzeuge für diesen Build verwendet. Ich gebe Home Depot Links als Beispiel Quelle von Materialien, aber andere Hardware-Shops wie ACE oder Lowes tragen die Elemente auch.

Werkzeuge:

  • Sharpie oder andere Marker
  • Teppichmesser
  • Messersäge
  • hin- und hergehende Säge
  • Lochsäge
  • Akku-Bohrer & Bohrer
  • Schraubendreher
  • caulk gun

Schritt 2: Schnittstelle Staubabscheider / Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Wir beginnen mit der Schnittstelle zwischen Staubabscheider und Staubabscheider. Die Bilder des Bauprozesses sprechen für sich. Ich werde versuchen, meine Erklärungen ziemlich kurz zu halten:

  1. Mit dem Teppichmesser ausgeschnitten den Boden des Eimers # 1.
  2. Zentrieren Sie den Boden des Eimers auf einem Eimerdeckel und markieren Sie den Umfang.
  3. Nur innerhalb der Markierungen, schneiden Sie ein Loch in den Deckel mit dem Teppichmesser. Die ideale Lochgröße ermöglicht, dass der untere Teil eines Eimers ~ 1/2 "in das Loch sinkt.
  4. Setzen Sie den Kübeldeckel mit dem Loch auf den Eimer # 2.
  5. Stock Eimer # 1 in das Loch.
  6. Finden Sie ein Stück Holz, das zwischen Eimer und die Lippe des Deckels passt.
  7. Schneiden Sie das Stück in acht 1,5 "x 2,5" Stücke.
  8. Wählen Sie eine Schraube mit der gleichen Länge wie die Holzdicke.
  9. Bestimmen Sie den Kerndurchmesser der Schraube.
  10. Wählen Sie einen Bohrer mit etwas niedrigerem Durchmesser.
  11. Bohren Sie 2 Löcher in jedes Holzstück.
  12. Stellen Sie den Eimer auf einen Tisch, legen Sie ein Ersatzholzstück flach auf den Boden, stehen Sie ein anderes oben drauf und schieben Sie es gegen den Eimer.
  13. Bohren Sie durch eines der Löcher und befestigen Sie eine Schraube von innen.
  14. Wiederholen Sie mit dem zweiten Loch.
  15. Legen Sie die restlichen Holzstücke gleichmäßig um den Eimer und wiederholen Sie den Befestigungsvorgang.
  16. Drehen Sie den Eimer um und legen Sie den Deckel mit dem Loch darauf. Gegebenenfalls Kunststoff wegschneiden, der eine gute Passung verhindert.
  17. Befestigen Sie den Deckel mit den Schrauben an den 8 Holzprofilen, indem Sie vor dem Befestigen der Schrauben erneut die Führungslöcher bohren.
  18. Dichten Sie den Riss zwischen Eimer und Deckel mit HVAC-Band.

Schritt 3: Reinigen und Vorbereiten der Oberseite des Staubabscheiders

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

In diesem Schritt vervollständigen wir die Oberseite des Staubabscheiders, dh die obere Schaufel. Die Idee ist, die Spitze zu verstärken, um ihm genügend Stabilität zu geben, um das Gewicht der PVC-Rohre und der Vakuumschläuche hochzuhalten. Die Dicke des Holzes, das ich hatte, war ungefähr 3 mm (1/8 "), so baue ich meine Oberseite von 2 Stücken des Holzes, eins, das innerhalb des Randes der Oberseite und einer sitzt, die oben auf ihm saß.

  1. Legen Sie die Spitze des Eimers auf ein Stück Holz.
  2. Markieren Sie es mit einem Stift.
  3. Schneiden Sie es mit einer Stichsäge oder einer anderen Säge aus.
  4. Markieren Sie ein anderes Stück Holz aus dem Inneren des Eimers.
  5. Schneiden Sie es mit einer Stichsäge oder einer anderen Säge aus.
  6. Wählen Sie Schrauben, die auf die Dicke der beiden Holzstücke kombiniert passen.
  7. Bohrer nach Schrauben wählen.
  8. Legen Sie kleinere Holzscheibe oben auf Eimeroberseite.
  9. Legen Sie die größere Holzplatte auf und richten Sie sie aus.
  10. Drehen Sie alles um.
  11. Bohren Sie ein paar Pilot Löcher in Top & Holz und befestigen sie aneinander.
  12. Bestimmen Sie den Montageort.
  13. Bohrung mit 2 1/2 "Lochsäge durch Holz. Stoppen Sie, wenn Sie Eimeroberseite erreichen.
  14. Am gleichen Ort, schneiden Sie ein Loch der gleichen Größe in Eimer oben mit dem Teppichmesser.
  15. Abstand von der Außenseite des Deckels / Eimers bis zur Innenseite des Deckels / Eimers messen. Das war 1 cm in meinem Fall.
  16. Fügen Sie 5 mm hinzu und markieren Sie den Abstand von der Außenseite der Holzscheibe.
  17. Bohren Sie ein zweites Loch mit der 2 1/2 "Lochsäge, so dass die Außenseite des Loches auf der Markierung ist.
  18. An der gleichen Stelle, schneiden Sie ein Loch der gleichen Größe in Eimer oben mit dem Teppichmesser.

Schritt 4: Schließen Sie die Staubabscheideroberseite mit PVC-Schlauch ab

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

In diesem Schritt montieren wir die PVC-Rohre auf die Oberseite des Staubabscheiders. Beachten Sie, dass diese 2 "Rohrleitung einen Innendurchmesser von 2" hat.

  1. Messen Sie die Tiefe des vorstehenden Teils der 90 ° -Biegung, zB d = 2 cm.
  2. Messen Sie die Dicke Ihres Holz- / Deckeloberteils, zB t = 1 cm.
  3. Schneiden Sie ein Stück 2 "PVC-Rohr mit der Länge l = (2 xd) + (1 xt) - 0,5 cm = 4,5 cm mit der Hubsäge.
  4. Verwenden Sie ein Messer, um die Kanten des Rohres innen und außen zu entgraten.
  5. Setzen Sie PVC-Zement auf die Innenseite der 90-Grad-Biegung und das äußere Ende des Rohres.
  6. Drücken Sie schnell das Rohr in die Kurve.
  7. Lassen Sie es nach den Anweisungen für den Kleber trocknen.
  8. Kleben Sie das kurze Schlauchstück durch das Loch an der Außenseite der Oberseite.
  9. Kleben Sie das Rohr auf eine zweite Kurve, die Anordnung der Bögen, wie in den Bildern gezeigt, so dass:
    1. Würde die Biegung, die in dem Eimer enden wird, Luft in einem Kreis um den Eimer blasen.
    2. Wird die Biegung, die oben auf dem Eimer liegt, von der Mitte des Eimers weg zeigen.
  10. Schneiden Sie weitere 4,5 cm, zwei 6 cm, und ein 25 cm Stück 2 "Rohr und entgraten sie.
  11. Kleben Sie die 25 cm Stück auf die Kupplung und trocknen lassen.
  12. Kleben Sie das 4,5 cm Stück auf die andere Seite der Kupplung und trocknen lassen.
  13. Das kurze Rohrende durch das mittlere Loch von der Innenseite des Oberteils / Eimers nach außen stecken.
  14. Kleben Sie die dritte Biegung auf das Rohr und trocknen lassen. Beachten Sie, dass ich eine zusätzliche Kupplung und Rohrlänge in meinen Bildern verwendet. Diese sind nicht notwendig. Sie können direkt zur Kurve fahren. Auch stellen Sie sicher, dass Sie die Biegung in eine Richtung, die bequem für die Platzierung Ihres Geschäftes vac ist. Ich verwendete einen Winkel von 90 Grad zwischen den Biegungen.
  15. Kleben Sie ein 6 cm Stück 2 "Rohr zu jeder der Biegungen. Dies sind für die Schlauch-Anhänge.
  16. Last nicht zuletzt einige Perlen des Silikons um die Rohre an der Außenseite und dem Inneren des Eimers. Lassen Sie sie über Nacht trocknen.

Schritt 5: Schlauchleitung

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

In diesem Schritt fertigen wir die kleine Version des Staubsammlers.

  1. Ich kaufte einen neuen / zweiten Vakuumschlauch für diesen Separator. Es kam mit drei Schlauch-Terminierung Optionen. Bringen Sie die glatte Anschlussoption am Schlauch an.
  2. Befestigen Sie eine flexible 2 "-Kupplung am Schlauch und das PVC-Rohr, das aus dem mittleren Rohr / Auslass des Staubabscheiders kommt.
  3. Bringen Sie die zweite flexible 2 "-Kupplung an den Schlauch und das PVC-Rohr an, das aus dem anderen Rohr / Einlass des Staubabscheiders herauskommt: Dieser Schlauch wird an Ihrer Säge, Fräse, Hobel befestigt Schwarz.

Schritt 6: Test der winzigen Version

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Es klappt.

  1. Einmal bereinigen Sie Ihre Werkstatt und fegen Sie einen Stapel.
  2. Schalten Sie das Vakuum ein und saugen Sie den Schmutz durch den montierten Staubabscheider an das Vakuum an.
  3. Sobald der Stapel weg ist. Überprüfen Sie, wo es ging.
  4. In meinem Fall endete es in der unteren "Staub Sammlung" Eimer und nichts im Shop Vakuum. Ja.

Allerdings erkannte ich schnell, dass die "winzige" Version für die Tischkreissäge und die Gehrungssäge hervorragend geeignet ist. Aber für den Fräser und das Hobel war das Volumen im Eimer zu klein. Also ging ich zur "BIG" -Version.

Schritt 7: Upgrade auf die "BIG" Version

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Zum Upgrade benötigen Sie (i) einen weiteren Eimer (oder den Staubansaugbecher der "winzigen" Version), (ii) eine 55 gallone Trommel, die eine Plastikoberseite (craigslist) aufweist, (iii) Silikonkleber.

  1. Markieren Sie den Eimer 1 -2 "unterhalb der breitesten Felge.
  2. Schneide den Eimer entlang der Markierung.
  3. Nehmen Sie das abgeschnittene Oberteil und zentrieren Sie es auf die Trommel.
  4. Markieren Sie den Umfang.
  5. Schneiden Sie ein Loch an der Innenseite der Markierung.
  6. Bringen Sie den Eimer in das Loch. Sorgfältig mehr Material rasieren, bis das Eimerdeckel fest sitzt.
  7. Setzen Sie Silikonperlen auf die Innenseite und die Außenseite des Eimer- / Trommeloberseitenanschlusses ein und lassen Sie über Nacht trocknen.
  8. Erledigt. Holzarbeiten entfernt.

Beachten Sie, dass seit ich diese Trennzeichen habe ich gereinigt, gehobelt, geschnitten, gerippt, gereinigt und geschliffen für Stunden. Die Trommel ist noch nicht voll, aber der Laden ist noch leer. Das "BIG" Gerät ist vielleicht ein wenig geräumig, aber ansonsten eine tolle Ergänzung zu meinem Shop. Wählen Sie Ihre eigene Größe und lassen Sie mich wissen, wann Sie eine bauen.

Schritt 8: Schritt aktualisieren: Räder hinzufügen

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Großer / kleiner variabler Staubabscheider

Nach einiger Zeit der erfolgreichen Verwendung der Trommel als Staubabscheider folgte ich einigen freundlichen Rat und fügte Räder dem Setup hinzu. Obwohl die Trommel nie wirklich so schwer wurde, wie ich dachte, es würde, machen die Räder es viel einfacher, das Setup um zu bewegen.

Material & Werkzeuge:

4 Rollen : $ 3,49 (zum Verkauf), Hafen Freight. Beachten Sie, dass die Bremsen dieser Laufrollen ein schlechtes Design haben. Von 12 Rollen hatten insgesamt 4 dysfunktionale Bremsen. Ansonsten waren die Rollen gut.

Schrauben: # 12 x 3/4, Home Depot oder Lowes

Unterlegscheiben für # 12 Schrauben, Home Depot oder Lowes

Holzschrauben: 2 "lang, Home Depot oder Lowes

Sperrholz: 600 mm x 600 mm, 3/4 "Dicke, Home Depot oder Lowes

Leftover Holzstücke, zB 2x4 Stück

Sah

Bohren

Bohrer

Schritt für Schritt:

  1. Messen Sie den Durchmesser Ihrer Trommel. Meine war nur kleiner als 600 mm.
  2. Cut Sperrholz auf die Größe mit allen verfügbaren Säge für den Job geeignet.
  3. Sand die Kanten.
  4. Setzen Sie die Rollen auf die Ecken und markieren Sie die Bohrlöcher für die Schrauben.
  5. Den Kerndurchmesser der Schraube bestimmen und einen etwas kleineren Bohrer wählen.
  6. Bohren Sie 16x Pilot Löcher.
  7. Befestigen Sie Rollen mit 4x Schrauben und Unterlegscheiben.
  8. Drehen Sie das Setup um und legen Sie die Trommel darauf. Hinweis: Sie könnten hier aufhören. Die Trommel war stabil und nicht rutschend, aber ich tat ein paar Schritte, um zu verhindern, dass die Trommel gleiten.
  9. Schneiden Sie vier Stücke Holz auf eine Länge von etwa 6 ".
  10. Sand die Kanten.
  11. Legen Sie ein Stück neben dem Fuß der Trommel und markieren Sie die Größe der Lippe auf dem Brett. Breite und Höhe der Lippe meiner Trommel betrugen 7 mm bzw. 10 mm.
  12. Stellen Sie Ihre Tischsäge (oder Fräse) auf die gleiche Höhe, dh 10 mm.
  13. Entfernen Sie die gemessene Materialmenge vom Rand der Holzstücke, dh 7 mm x 10 mm.
  14. Legen Sie die Holzstücke (i) mit der Nut nach unten und (ii) die Nut in Richtung der Trommel auf die vier Ecken des Sperrholzes.
  15. Schieben Sie das Holz über die Nut und befestigen Sie es mit den Holzschrauben. Bohrlöcher nach Bedarf bohren.
  16. Sicherstellen, dass die Trommel sicher am Sperrholz befestigt ist.
  17. Erledigt.

Nun, wenn Sie mutig fühlen, auf einen Helm setzen, halten Sie auf Ihre Trommel, springen auf dem Sperrholz und rollen einen Hügel ... alle auf eigene Faust und Verantwortung natürlich. Wenn Sie nicht mutig fühlen, können Sie jetzt verrückt mit Ihrem Vakuum in Ihrem Geschäft und clean up für einmal. In jedem Fall genießen Sie die Einrichtung.

Related Reading