Home > Technologie > Günstige 3D

Günstige 3D

0
Advertisement

Günstige 3D

Dies ist eine schnelle und schmutzige Art, ein 3D-Bild zu machen. Es schafft die Art von 3D-Bild, wo Sie starren auf dem Bildschirm und entspannen Sie Ihre Augen, bis die beiden Bilder verschmelzen.

Werkzeuge
- eine Digitalkamera
- einen großen Spiegel, vorzugsweise ohne Rahmen
- eine anständige Bildbearbeitungs-App

Schritt 1: Richten Sie den Schuss ein

Günstige 3D

In meinem Fall gab es nur einen Ort, an dem ich den Schuss machen konnte. Mein Badezimmer hat einen großen, rahmenlosen Spiegel an der Wand montiert. Nicht gerade tragbar.

Der ideale Spiegel wäre ein Vorderseitenspiegel, vorzugsweise nicht an eine Wand geschraubt.

Schritt 2: Nehmen Sie das Bild

Günstige 3D

Die Idee hier ist, die Kamera neben dem Spiegel so nah wie möglich anzubringen und ihre Länge zu schießen. Was Sie bekommen, ist ein Bild der Objekte vor der Kamera, sowie ihre Spiegelungen im Spiegel.

Versuchen Sie, die Kante des Spiegels vertikal in den Schuss zu bekommen. Wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie es in der Bearbeitung zu beheben.

In diesem Fall befindet sich der Spiegel auf der rechten Seite der Kamera. Alles auf der rechten Seite des Bildes ist ein Spiegelbild. Ich bin der schäbige Kerl, der in der Tür steht.

Schritt 3: Bearbeiten Sie das Bild

Günstige 3D

Günstige 3D

Wenn die Kante des Spiegels nicht vertikal herauskam, ist jetzt die Zeit, es durch Drehen des Bildes zu beheben.

Flip die reflektierte Seite des Bildes, so dass Sie am Ende mit einer Reflexion der Reflexion.

Entfernen Sie alle externen Bits, wie der Rand des Spiegels.

Skalieren Sie das Bild nach unten, so dass es etwa 5 "breit auf dem Bildschirm. Etwas um 400 Pixel ist wahrscheinlich eine gute Größe.

Das ist alles. Chancen sind die reflektierte Seite des Bildes ist ein bisschen verschwommen und vielleicht ein wenig verzerrt, aber es wird nicht so viel Unterschied machen.

Related Reading