Home > Kunst > Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Advertisement

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

In diesem Ible werde ich zeigen Ihnen, wie regelmäßige ol 'Kanal zu verwenden Band ein bestehendes Objekt zu kopieren, dann erstellen Sie einen 2-dimensionalen Muster aus dem Klebeband duplizieren. Dies ist nicht eine meiner attraktiver Ibles sein kann, aber die Methoden Hier erklärt haben unendliche Anwendungen, wenn Sie ein Prop Builder, Costumer oder Puppenmacher sind. Tatsächlich arbeitete die Frau, die mich diese Methode lehrte, für die Henson Co. für viele Jahre und sagte, dass dieses war, wie sie Muster für "Skinning" Marionetten erhalten würden, nachdem die Formen aus Schaumstoff heraus geschnitzt worden waren.

Dies ist eine sehr kostengünstige Methode für die folgenden Probleme:

-I Wollen ein Korsett / Kostüm zu machen, aber ich habe nicht ein Kleid Form. Nur du hier eine Vorstellung von dem Potential zu geben, ich habe ein Foto von einem Klebeband vollen Körper aufgenommen haben warf mein Freund, Künstler Deb Winslow, gemacht, um Rüstung für eine Maskerade Ball passen wir teilnehmen.

- Ich möchte diese Stütze wieder aufpolieren, aber ich möchte nicht das Original massakrieren, um ein Muster zu bekommen.

-I Haben eine kühle Objekt , das ich duplizieren wollen, aber ich habe nicht die Fähigkeiten / Materialien / Arbeitsplatz Gießen und Formen zu tun. Formenbau Kitt für kleine Objekte gut funktioniert, wie in meinem Glitter Granate Soap Ible, aber auch größere Objekte Kann am besten durch diese Klebebandbehandlung gedient werden.

Ich habe diesen Prozess in meinen benutzerdefinierten Arbeiten verwendet viele Male und stellen Sie sich vor, es wird für eine Menge von Ihnen da draußen hilfreich sein!

Schritt 1: Sie brauchen ...

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Das Objekt , das Sie wünschen , zu duplizieren oder "Haut" (Abdeckung). Für meine Demo Ich habe ein Schaum Horn verwendete ich bei einem Opernhaus Kostüm Verkauf bekam. Es ist ein einfacheres Objekt, das ich fühlte, würde die Methode deutlich demonstrieren. Sie können diese Methode auf so ziemlich alles, von einer Müslischale zu einem Möbelstück zu Ihrem eigenen Körper verwenden!

Kunststoff-Klammerpackung

Abdeckband

Klebeband

Schere

Optionale Materialien, wenn Sie Ihr vorhandenes Objekt skalieren möchten:

Bleistift, Stift oder Sharpie

Gerade Stifte

Bedeckungsmaterial der Wahl (Stoff, Schaumstoff, Papier, etc.)

Schritt 2: Schützen

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Der erste Schritt ist, um Ihr Objekt fest in Kunststoffklammer wickeln. Dies führt zu zwei wichtigen Dingen:

1) Schützt die Oberfläche des Objekts - Die Haftverpackungs Barriere wird sichergestellt , dass Sonderlackierungen oder Farbe auf das Objekt durch den Kleber des Klebeband unversehrt bleiben. Dies ist besonders wichtig, wenn Ihr Objekt ist unscharf!

2) Macht zu befreien , das Objekt leichter --Wenn es Zeit wird , das Objekt aus dem Klebeband Duplikat zu befreien, wird die Frischhaltefolie sicherzustellen , dass es richtig heraus rutscht und klebt nicht an irgendwelchen Fasern oder Texturen auf das Original.

Beginnen Sie an einem Ende des Objekts und wickeln fest den Kunststoff zu halten treu zu bilden. Sie wollen nicht , überschüssige Falten und Wülste denn das wird Ihr Endergebnis verfälschen.

Wenn Ihr Objekt ist vollständig eingewickelt, mit Klebeband maskiert die Bindung zu sichern. Die Form meiner Aufgabe eignete sich für eine einfache Spirale der Band nach unten Form und eine zweite in die entgegengesetzte Richtung. Ihr Objekt kann für einen anderen Ansatz zu rufen. Verwenden Sie nur genug, um die Klammer wickeln - keine Notwendigkeit, die ganze Sache zu mumifizieren!

Schritt 3: Binden

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Jetzt ist es Zeit für das Klebeband. Aus Gründen der einige visuelle Interesse, ich bin mit meinem Halloween Klebeband vom 2014 Halloween - Dekor Herausforderung.

Mit einer Schere Klebeband in die Arbeitssegmente zu schneiden. Für ein Objekt dieser Größe, arbeitete ich mit Stücken von 6-10 cm in der Länge. Arbeiten Sie nicht mit Stücken über 1ft lang, da sie wahrscheinlicher sind, weg zu erhalten und an sich zu haften, oben zu bündeln, etc.

Wickeln Sie Ihr Objekt. Arbeiten Sie von einer Seite zur anderen, um vollständige Abdeckung ohne Lücken zu erhalten.

Lassen Sie das Band wickeln, wie es will. Erzwingt das Band zu gehen, wenn es nach unten gehen will, führt in der Regel zu Falten, Stößen und Ausbuchtungen, die das Formular verzerren wird. Periodisch squish oder drücken Sie das Band, um sicherzustellen, dass Sie immer eine enge Passform.

Für feine / kleine Bereiche, wie die Spitze dieses Horns, können Sie wünschen, kleinere Stücke oder Klebeband zu verwenden, um diese Plätze von sperrig zu halten.

Wenn Ihr Objekt ist vollständig bedeckt, ein paar Klebestreifen senkrecht an Ihre primäre Richtung. Diese Schraffur wird Stärke zu Ihrem Bandform hinzuzufügen.

Schritt 4: Tape Shell Removal

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Finden Sie die Back-Center Ihres Objekts, oder wo eine Naht wird am wenigsten bemerkbar.

Die Arbeit der Spitze der Schere unter dem Rand des Bandes und Frischhaltefolie und schneiden hier eine Kerbe. Denken Sie an Ihre ursprüngliche Aufgabe und darauf achten , nicht das Ziel zu verschrotten oder schneiden Sie aus Versehen irgendwelche Fasern.

Mit dieser Kerbe als Ausgangspunkt, arbeiten Sie langsam Ihre Schere bis die imaginäre hinter Naht, schneiden eine gerade Linie den ganzen Weg nach oben.

Ihr Objekt wird wahrscheinlich frei von der Shell 1/2 bis 3/4 des Aufstiegs kommen. Sie können entfernen und legen Sie es beiseite, um alle restlichen Schneiden zu erleichtern.

Wenn Sie fertig sind, werden Sie Ihre ursprüngliche Objekt und eine robuste, hohle Duplikat. Diese "Schalen" sind für Kostümierung oder prop Herstellung , weil du Dinge wie riesige Hörner machen können und sie so gut wie nichts wiegen. Kleben Sie einfach Ihre Naht Back up und wenden Sie einen Härter wie Bondo-Harz oder Luft-Schaum-Ton, um Ihr Duplikat zu einem festen, nutzbaren, lackierbaren Objekt.

Schritt 5: Erstellen eines 2D-Musters

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Wenn Ihr Ziel ist es, das bestehende Objekt Haut, wie in der Puppe Beispiel, haben Sie einen Schritt nach links.

Öffnen Sie Ihre Tape-Shell und versuchen, es flach auf einer Tischplatte zu legen. Sie können nicht. Das Band erinnert sich an die Kurven Ihres Objekts und wird schnallen und wölben, wo diese Kurven sein sollten. Ein paar gut gewählte Schnitte, im Wesentlichen Darts , werden diese Schnallen lindern und Sie eine flache, nachvollziehbare Muster geben, der Leim wieder in die 3-D - Objekt näht /.

Versuchen Sie, die Tape-Shell flach zu drücken. Identifizieren Sie, wo Ihre großen Ausbuchtungen und Schnallen sind. Meine offensichtlichste war die Hornspitze, die ich in einem halben snipped 2 Spiegelbild Stücke zu schaffen , mit würde dann flach legen.

Meine anderen großen Schnallen an der Basis waren. Seien Sie vorsichtig mit Ihren Schnitte. Versuchen 1 Zoll zuerst. Wenn Ihr Schnalle bleibt, schneiden nach innen ein anderes Zoll. Sie nur weit genug schneiden wollen das Muster zu ermöglichen , flach zu legen, aber nicht so viel haben Sie ein zu kompliziertes Muster und extra Remontage Arbeit für sich selbst später erstellt.

Mach dir keine Sorgen, wenn Ihre Schnitte nicht genau symmetrisch sind. Versuchen Sie Ihr Bestes, um Augapfel es, aber Sie können dies später auf Ihrem Skinierung Material korrigieren. Die grünen Linien im letzten Foto zeigen meine Darts.

Schritt 6: Demo Re-assmbly

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Auch wenn Ihr Objekt von mir abweicht, dachte ich, es wäre eine gute Idee, diese durch zu folgen und zu beweisen, dass Ihre 2D-Kanal-Tape-Muster wird in einem passenden 3-D-Stück führen. In meinem Fall habe ich ein Plüschvlies für mein nacktes Schaumhorn gemacht.

Verwenden Sie gerade Stifte Ihr Klebeband Muster zu Ihrem Material zu sichern, so wie man eine regelmäßige Schnittmuster würde. Die Haftverpackungsschicht noch intakt sein sollten und schützt Ihren Stoff (oder ein anderes Abdeckmaterial).

Verfolgen Sie Ihre Musterform, einschließlich der Darts. Hier haben wir meine zwei Basis Darts deutlich sehen , ein bisschen anders sind. Um dies zu korrigieren, faltete ich meine Fleece-Form in der Hälfte und schneiden nur ein Dart. Da mein ursprüngliches Objekt symmetrisch war, kann ich versichert sein, dass dies mein Endprodukt nicht beeinträchtigt.

* Wenn Sie mit Stoff färben, stellen Sie sicher, eine angemessene Menge der Nahtzugabe auf der Grundlage der Stretchiness des Gewebes zu verfolgen.

Pin und nähen Darts zuerst, dann Stift und entlang der Rückenmittelnaht nähen. Invertieren , so ist die Form aus der rechten Seite. Das flache Stoffobjekt sah aus wie ein Metzger.

Wenn Sie Ihre Haut auf Ihr Objekt passen, versuchen Sie, Ihre Rücknaht mit der Position aufzurichten, die Sie es sich vorgestellt haben. Dieser mentale Führer wird dazu beitragen, dass alles richtig fallen.

Schritt 7: Fertig!

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Guss oder Muster Alles mit Klebeband

Jetzt hat mein Objekt eine feste Fleece-Haut. Es ist eine perfekte Passform, weil es direkt aus der Quelle gemustert wurde!

Wie ich schon sagte, das Erstellen von benutzerdefinierten Mustern und Abgüsse mit Band hat viele Anwendungen. Der Gegenstand, den ich für dieses Ible wählte, war absichtlich einfach, also konnte ich den Prozeß auf eine kurze Weise demonstrieren. Wissen, dass Sie einige wirklich komplizierte, erstaunliche Arbeit mit den gleichen wenigen Schritten tun können! Die Puppen im 3. Foto wurden aus Schaumstoff gebaut und dann mit Mustern, die mit dieser Methode hergestellt wurden, enthäutet.

Doing Muster Klebeband auf der Grundlage meiner Mannequinkopf hilft mir , die richtige Kopfgröße und Gesichtsproportionen für meine Masken herzustellen. Ich kann die Muster zerschnitten und verschiedene Dinge ausprobieren zu wissen , dass nur Fehler den Preis einer Bandrolle kosten.

Speichern Sie Ihre Muster flach, wenn Sie denken, Sie könnten sie wieder verwenden!

Wenn Sie dieses Ible handlich fanden, erwägen Sie bitte, eine Abstimmung im Duct Tape-Wettbewerb oder Crafting 101 zu senden!

Related Reading