Home > Werkstatt > Handbohrer mit einem Schraubendreher

Handbohrer mit einem Schraubendreher

0
Advertisement

Handbohrer mit einem Schraubendreher

Handbohrer mit einem Schraubendreher

Wie man eine einfache, kostengünstige Handbohrmaschine mit einem Schraubendreher zu machen. Die Gründe, warum jemand einen Handbohrer bauen möchte, sind:
1. Kann nicht leisten, eine schnurlose oder schnurgebundene Bohrmaschine, aber immer noch zu bohren Löcher und bauen Dinge.
2. Brauchen Sie leise bohren, weil der Mitbewohner, schlafen Ehepartner, etc.
3. Notwendig, leichte, tragbare Bohrfähigkeit zu haben.
4. Brauchen Sie, um das Holz zu halten, während Sie eine Handbohrmaschine verwenden. Herkömmliche Handbohrmaschinen benötigen 2 Hände.
5. Kein Zugang zu Elektrizität, dh: eine Notsituation oder auf dem Feld, müssen aber noch bohren
6. Umweltbewusst; Verwendet keinen Strom

Dieses ist eine leicht herabgestufte Version meiner ersten Handbohrmaschine:
http://www.instructables.com/id/Hand-drill-from-Home-Depot-parts-unter-10/

Teile:

  1. Schraubendreher (kann sie für 99 Cent bei Home Depot kaufen)
  2. Ryobi Speedload Titanium 1/8 im Bohrer; Startseite Depot Artikelnummer: 773939
  3. Kabelbinder (kann bei Home Depot oder 99 Cent kaufen)
  4. Klebeband (erhältlich bei Home Depot)
  5. Gummibänder (vorzugsweise die dickeren)
  6. Drahtschneider (nicht gezeigt)

Schritt 1: Klemmen Sie den Bohrer auf die Welle

Handbohrer mit einem Schraubendreher

  1. Richten Sie den Bohrer mit dem Ende des Schraubendrehers aus.
  2. Mit dem Klebeband befestigen Sie es am Ende.
  3. Vergewissern Sie sich, dass er gerade mit dem Schaft ausgerichtet ist und dass er nicht zu beiden Seiten hin lehnt.

Schritt 2: Mit Kabelbindern sichern

Handbohrer mit einem Schraubendreher

Handbohrer mit einem Schraubendreher

Handbohrer mit einem Schraubendreher

  1. Verwenden Sie die Kabelbinder, schleifen Sie sie über den Bohrer und Klebeband. Ich habe etwa 6 oder so.
  2. Verschließen Sie sie so fest wie möglich.
  3. Schneiden Sie mit einem Drahtschneider die Enden ab.

Schritt 3: Weiter mit Gummibändern befestigen

Handbohrer mit einem Schraubendreher

  1. Schleifen Sie ungefähr 6 oder 7 Gummibänder auf den Bohrer, um ihn fest zu halten zur Welle.
  2. Achten Sie darauf, dass Sie zwischen den Kabelbindern gehen, so dass die Gummibänder nicht an den Enden der Krawatten geschnitten werden.
  3. Stellen Sie sicher, dass sich der Bohrer nicht seitlich bewegen kann.
  4. Wenn es tut, fügen Sie ein paar mehr Gummibänder, um sicherzustellen, dass es sich nicht bewegen.
Related Reading