Home > Kunst > Handgemalte Entladungstechniken

Handgemalte Entladungstechniken

0
Advertisement

Handgemalte Entladungstechniken

Die neue Jacquard-Siebdruckentwässerungslösung wird in Siebdruckfarben gemischt, um es einfacher zu machen, auf dunkle Stoffe zu drucken, aber es gibt so viel mehr, das Sie damit machen können. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie man mit der Entladungslösung malen kann, um Pinselstrichtexturen und weichkantige Schabloneneffekte zu erzeugen.

Schritt 1: Lassen Sie uns anfangen!

Handgemalte Entladungstechniken

Einkaufsliste:

Jacquard-Siebdruckentladung

Flachbürsten: 3 oder 4 Zoll

Nebelsprühgerät

Sumi Bürsten

Seidenmalerei Pinsel

Eisen

Drücken Sie Tuch

Shiva Schablonen

Trichter

Schritt 2: Handgemalte Technik

Handgemalte Entladungstechniken

Handgemalte Entladungstechniken

Weil die Entladungslösung so flüssig ist, eignet sie sich wirklich zum Handanstrich in einer Weise, die einige andere Entladungsprodukte nicht tun.

Wir haben einige vorgefärbten Kona Cotton Gewebe , das mit # 24 Türkis, # 13 und # 95 Fuchsia Royal Blue gefärbt wurde. Es gibt viele Möglichkeiten , wie Sie Ihren Stoff vor-Farbstoff, wie Tub Färben , Ice Färben und Krawatte Färben ein paar zu nennen. Gießen Sie einige der Discharge Lösung in eine Tasse, wir haben die Lösung zu 100% direkt aus der Flasche.

Für den ersten Stoff benutzten wir mehrere Arten von Bürsten, um interessante Kehrstriche über den Stoff zu machen. Die breite flache Bürste wurde mit einer Schere geschnitten, um die Kante mehr zerlumpt zu machen, was uns interessante Strukturen beim Ziehen über den Stoff gibt.

Dann, um mehr Textur hinzuzufügen, gingen wir mit dem feineren Sumi Pinsel. Das Muster hatte begonnen, Gras oder Wellen zu suggerieren, also liefen wir mit ihm.

Pro-Tipp: verschiedene Bürsten werden verschiedene Linien erzeugen, die eine komplexere Textur schaffen helfen kann , als nur die eine flache Bürste.

Sobald wir fertig malen wir den Stoff zur Seite legen, um zu trocknen.

Schritt 3: Schablonen.

Handgemalte Entladungstechniken

Handgemalte Entladungstechniken

Handgemalte Entladungstechniken

Für diese Technik haben wir einige schwarze Pimatex aber eine bereits gefärbten Baumwollgewebe verwendet werden können.

Füllen Sie einen Mist Sprayer mit der Discharge-Lösung, brauchen Sie nicht zu verdünnen, aber Sie können, wenn Sie wollen, haben wir es 100% Kraft.

Legen Sie Ihre Schablonen und Maske aus dem Bereich um sie herum mit Zeitungspapier oder Papiertücher.

Halten Sie den Sprüher etwa 8 cm über dem Stoff und sprühen gleichmäßig über die Schablone. Sie möchten ein paar Lichtdurchläufe machen, nicht zu viele oder die Entladungslösung kann sich unter der Schablone ausbreiten und das Bild verwischen.

Pro-Tipp: Gefrierschrank Papier macht eine gute Maske für Schablonen! Benutzen Sie ein Eisen, um die glänzende Seite zum Gewebe zu drücken, also verhindert es den Nebel, unter Ihrer Schablone zu kriechen.

Legen Sie es beiseite und lassen Sie es trocknen.

Schritt 4: Wärmeaktivierung der Entladung

Handgemalte Entladungstechniken

Handgemalte Entladungstechniken

Immer diesen Schritt in einem gut belüfteten Bereich, egal, was Entladung Produkt, das Sie verwenden, da die Entladung geben ein wenig Geruch oder Dämpfe.

Sobald die Entladungslösung trocken ist, muss sie erhitzt werden, um sie zu aktivieren. Dies geschieht mit Ihrem Bügeleisen auf die heißeste Einstellung für Leinen mit viel Dampf und festen Druck auf das Zielgebiet. Verwenden Sie ein Drucktuch, um Ihr Bügeleisen zu schützen und vermeiden Sie die Entladungsflüssigkeit auf andere Bereiche des Gewebes und legen Sie ein gefaltetes Handtuch unter das Projekt, um Ihr Bügelbrett zu schützen.

Sie wollen langsam über den Stoff zu bewegen, bügeln etwa 1-2 Minuten auf jedem Abschnitt. Die Entladung beginnt, Farbe zu ändern, bevor die Zeit abgelaufen ist, aber bügeln für die volle Zeit, bevor Sie zum nächsten Bereich des Gewebes bewegen.

Heben Sie das Drucktuch ab und zu an, um sicherzustellen, dass Sie keine Stelle verpassen und die Entladung überprüfen. Die Farbe der Entladung kann sehr unterschiedlich sein, nachdem sie ausgewaschen wird, so erhalten nicht erregt oder enttäuscht über die Farbe bis das Ende.

Sobald Sie das gesamte Gewebe gebügelt haben, muss es in kaltem Wasser gespült werden. Dies stoppt die Entladung, bevor es in die heiße Wäsche geht.

Schritt 5: Waschen und erstellen!

Handgemalte Entladungstechniken

Handgemalte Entladungstechniken

Führen Sie den Stoff durch eine heiße Wäsche mit Synthrapol oder Dharma Professional Textile Detergens und trocken wie gewohnt. Es ist jetzt bereit, in Quilts oder Kleider verwendet werden. Oder Sie können wieder mit mehr Farbstoffen oder Stofffarben zu halten Hinzufügen von mehr Schichten der Textur, es ist alles an Ihnen.

Related Reading