Home > Werkstatt > Hausgemachte Tabakpfeife (TEIL 2)

Hausgemachte Tabakpfeife (TEIL 2)

0
Advertisement

Hausgemachte Tabakpfeife (TEIL 2)

Hausgemachte Tabakpfeife (TEIL 2)

Dieses Instructable basiert auf dem anleitbaren "Hausgemachte Tabakpfeife". Sie werden lernen, Ihre Pfeife zu versiegeln und zu polieren.

Schritt 1: Was Sie brauchen ...

Hausgemachte Tabakpfeife (TEIL 2)

Du wirst brauchen:

- Carnaubawachs
- Holzflecken (wasserbasiert)
- 1 Schwamm
- 1 Bürste
- etwas Wasser
- Oneway-Handschuhe
- 2 weiche Tücher

Schritt 2: Hinzufügen des Holzflecks

Hausgemachte Tabakpfeife (TEIL 2)

Die Farbe des Holzflecks beeinflusst den Aspekt des Endproduktes. Für diese Pfeife habe ich mich für Kirschbaum entschieden.

Wie es funktioniert...

... das Holzfleckpulver in einem halben Liter heißem Wasser auflösen und die Lösung abkühlen lassen. Verbreiten Sie die Lösung dick und gleichmäßig über das bewässerte, gemahlene und staubfreie Holz mit einem Pinsel oder Schwamm. Nach 2 min. Entfernen Sie überschüssige Flecken mit der Bürste oder dem Schwamm. Die befleckte Oberfläche gut trocknen lassen. Dann putzen. Immer einen Testfleck machen.

Schritt 3: Polieren ...

Hausgemachte Tabakpfeife (TEIL 2)

Normalerweise verwende ich carnaubawax, um die Pfeifen zu polieren. Verbreiten Sie das Wachs dünn und gleichmäßig über das Holz mit einem weichen Tuch. Sie müssen es in Richtung des Getreides zu tun. Danach nehmen Sie ein trockenes und weiches Tuch und polieren das Holz.

Schritt 4: Genießen Sie Ihre Pfeife ...

Hausgemachte Tabakpfeife (TEIL 2)

Du bist fertig. Gut gemacht. Entspannen und genießen Sie Ihre Pfeife.

Related Reading