Home > Lebensmittel > Hausgemachte Wurst

Hausgemachte Wurst

0
Advertisement

Hausgemachte Wurst

Machen Sie Ihre eigene Wurst zu Hause ist einfach, und Sie können ein Geschmacksprofil, dass Ihre Geschmacksknospen trifft auf alle richtigen Wege zu schaffen.

Ich war auf der Jagd nach einer Wurst, die mein Verlangen nach dem perfekten Gleichgewicht von würzig und salzig befriedigt. Die meisten gekauften Wurst kommen nah, aber wenn Sie anspruchsvolle Geschmäcke wie ich haben, dann wissen Sie das Gefühl, wenn etwas nicht ganz da ist, essen-weise. Ich wusste, dass ich für immer auf der Suche nach etwas sein könnte, das ich nur beschreiben konnte, ich nahm mir alles in die Hand und machte Wurst von Grund auf und genau so, wie ich es wollte.

Hausgemachte Wurst

Ihre eigene Wurst ist eine große Weise, mit dem zu verbinden, was Sie essen, zu verstehen, was in Ihre Nahrung geht und es gerade die Weise bildet, die Sie mögen. Nicht nur mit dem Essen zufrieden, ich habe auch Lust, den Prozess und die Wissenschaft hinter einer solchen alltäglichen Aktivitäten wie Kochen zu verstehen. Wenn das klingt wie Sie dann zu meinem Fleisch Klasse auf den Kopf (es ist kostenlos!) , Wo ich nehme einen tiefen Blick auf Fleisch und zu erklären , die besten Möglichkeiten , Fleisch vorzubereiten - beginnend mit einfachen Grundlagen und arbeiten einige Techniken auf , die machen Sie ein Meisterkoch in kürzester Zeit.

Bereit, die Links zu treffen? Lassen Sie uns Wurst!

Schritt 1: Zutaten + Zubehör

Hausgemachte Wurst

Die Basis jeder guten Schweinswurst beginnt mit Schweinefleisch Schulter (auch als der Hintern). Dieser Schnitt ist schön marmoriert und hat in der Regel eine schöne Fettmütze, die viel Geschmack bietet.

Eines der größten Dinge über Wurst ist, dass Sie alle Arten von Gewürzen in ihnen setzen können, alles, was Sie gerne Ihren Geschmack entsprechen. In diesem Rezept mache ich eine traditionelle italienische Art Wurst mit Fenchel und einem Schuss Koriander, hier ist die Maße:

Hausgemachte Wurst
Hausgemachte Wurst

Große Wurst erfordert eine gute Methode, um das Schweinefleisch zu schleifen. Es gibt preiswerte Handkurbel Mühlen , aber Sie werden sehr schnell ermüden. Stattdessen wird eine gute Option ist ein Stand - Mixer , die ein Küchen Klammer ist und die meisten haben einen Sockel Sie hinzufügen können Anhänge, wie dieser Mischmühle und Wurst Füllhorn Combo . Sobald Sie sehen, wie viel Arbeit dieser Combo spart, werden Sie den Wert erkennen.

Hausgemachte Wurst
Hausgemachte Wurst

Ein paar andere Dinge , die Sie brauchen , sind ein Thermometer , ein Backblech legen , ein paar Verschachtelung Rührschüsseln und Wursthüllen Ihr Fleisch in zu stopfen. Sie werden auch eine mittelgroße brauchen Schneidebrett und ein scharfes Küchenmesser .

Schritt 2: Fat Cap entfernen

Hausgemachte Wurst

Um zu beginnen müssen wir die Schweineschulter in separate Fett- und Fleischportionen zerlegen. Das Trennen des Schweins erlaubt jetzt eine gleichmäßigere Mischung des Fettes, wenn wir das Schleifen beginnen.

Mit einem scharfen Küchenmesser beginnen Schneiden in die Schulter an der Naht, wo das Fett verbindet das Fleisch. Arbeiten Sie das Messer entlang der Naht trennen die Fettkappe vom Fleisch, Peeling der Fett zurück, wie Sie gehen - Art wie das Drehen der Seite auf einem Buch.

Da all dies wird sich Boden bis später der Schnitt muss nicht perfekt sein, wenn es Fleisch auf Ihre Fettkappe oder Fett noch auf das Fleisch es ist alles gut. Sobald getrennt die Fettkappe beiseite stellen.

Als nächstes arbeiten wir daran, den Knochen aus der Schulter zu schneiden.

Schritt 3: Entfernen Sie Knochen (wenn Ihr kam mit einem)

Hausgemachte Wurst

Einige Metzger entfernen den Knochen der Schweineschulter, wenn Sie sie fragen, und manchmal kommen sie mit Knochen, wenn Sie nicht spezifizieren. Sie können zum nächsten Schritt überspringen, wenn Ihr Schulterschnitt nicht über einen Knochen zu entfernen.

Je nach dem Schnitt, den Sie vom Metzger erhalten, könnte Ihr Knochen ein wenig anders aussehen. Mein Knochen war eine T-Form und lief etwa 3/4 des Weges durch den Schulterschnitt.

Hausgemachte Wurst

Mit einem Küchenmesser konnte ich seitlich entlang der Schulter schneiden und schneiden Streifen von Fleisch entfernt, um den Knochen zu entdecken, und dann entfernen Sie es.

Schritt 4: Würfel Fett und Fleisch

Hausgemachte Wurst

Bringen Sie die fette Mütze und Fleisch wieder zusammen auf dem Schneidebrett und schneiden Sie beide in 1 "Würfel, halten sie getrennt nach dem Schneiden.Obwohl sie später miteinander kombiniert werden, indem sie getrennt jetzt können wir mischen sie genauer später und erreichen ein Bessere Mischung der Bestandteile.

Hausgemachte Wurst

Nach Cubing Platz auf einem großen Keks Blatt, in den Freeze für ein paar Stunden zum Aushärten setzen. Wir schauen nicht, um sie vollständig zu frieren, aber leicht gefrorene Würfel sind viel einfacher zu schleifen.

Schritt 5: Hydratgehäuse

Hausgemachte Wurst

Während das Schweinefleisch im Kühlraum abkühlt, können wir den Rest des Aufbaus für das Schleifen vorbereiten.

Wursthüllen kommen in Packungen Packungen mit Salz, um sie zu bewahren. Wenn Sie nicht wissen, Schweinehülsen sind aus einer dünnen Schicht des Schweins Därme. Naturdärme bestehen hauptsächlich aus natürlich vorkommendem Kollagen, welches nicht mit Kollagenhüllen verwechselt werden sollte, die aus Rinderhaut bestehen. Es ist am besten, nicht zu viel darüber nachzudenken.

Hausgemachte Wurst

Bevor wir das Gehäuse verwenden können, müssen sie hydratisiert werden, damit die Elastizität gefüllt werden kann. Füllen Sie eine kleine Schale etwa auf halbem Weg mit warmem (nicht heißem) Wasser und fügen Sie so viele Gehäuse wie Sie benötigen. Gehäuse variieren in der Länge, für meine 5lb Schwein Schulter brauchte ich etwa 20 'von Hülsen. Der Rest des Gehäuses kann in der Verpackung mit Salz versiegelt und gekühlt werden.

Schritt 6: Schleifer-Einrichtung

Hausgemachte Wurst

Stand-Mixer sind unglaublich vielseitig, mit einem Anhang-Port an der Nase gibt es alle Arten von Anhängen, die Sie hinzufügen können. Der Mahlwerkaufsatz wird einfach in die Öffnung der Öffnung geschlitzt und mit der Stellschraube gesichert.

Hausgemachte Wurst

Schleifvorsätze kommen mit mehr als einer Schleifplatte, einer groben und feinen Platte (große oder kleine Öffnungen). Wir beginnen mit dem groben Schleifen und bewegen dann auf das feine Schleifen später, wenn alle Gewürze hinzugefügt werden.

Hausgemachte Wurst

Richten Sie die groben Plattenkerben an der Schleifmaschine aus und sichern Sie sie mit dem vorderen Ring. Ihr Mähwerk ist jetzt betriebsbereit. Der letzte Schritt vor dem Schleifen ist, eine kühlende Schüssel aufzustellen, um das Schweinefleisch kalt zu halten, während wir schleifen.

Schritt 7: Halten Sie es cool

Hausgemachte Wurst

Es ist wichtig, Ihr Schweinefleisch kalt zu halten, während es für das Schleifen vorbereitet wird, halten es kalt verhindern Bakterien, sich auf Ihrem Schweinefleisch zu vermehren und Sie krank zu machen.

Hausgemachte Wurst

Um das Schweinefleisch während des Schleifens kalt zu halten, richten wir einen Satz Nistschüsseln mit Eis in der unteren Schüssel ein. Wenn sie zusammen geschachtelt sind, wird die untere Schale das Eis halten und die obere Schüssel kalt halten. Wenn wir fertig sind, bleiben die Schweinefleischwürfel gekühlt in der oberen Schale ohne direkten Kontakt mit dem Eis - halten sie kalt mit immer nass.

Hausgemachte Wurst

Es ist eine gute Idee, ein Thermometer in der oberen Schüssel zusammen mit dem Schweinefleisch zu halten, so haben Sie ein gelesen, auf welcher Temperatur ist, während Sie arbeiten. Idealerweise möchten Sie das Schweinefleisch um 39 ° F (4 ° C) oder unten halten. Wenn Sie über diese Temperatur gehen, ersetzen Sie das Eis, um die Temperatur wieder herabzusetzen.

Schritt 8: Grobschleifen

Hausgemachte Wurst

Sobald Ihre Schweinefleischwürfel für ungefähr eine Stunde gefroren haben, sollten sie fest aber nicht völlig gefroren sein.

Legen Sie Ihre Eisschale unter die Düse der Schleifmaschine und schalten Sie dann den Mischer, um die Schleiferschnecke drehen drehen. Beginnen Sie, einige Fleischwürfel in die Trichteröffnung zu setzen, dann folgen Sie mit einem Würfel des Fettes. Fortsetzung der Prozess der Zugabe von Fleisch und Fett, um eine gleichmäßige Verteilung von Fett im gesamten Mahlgrad zu erreichen.

Hausgemachte Wurst

Zerkleinerungsvorrichtungen werden mit einem Stößel kommen, der dazu beiträgt, das Fleisch und das Fett in den Trichter und in die Schnecke und durch die Schleifplatte zu drücken. Sobald Sie beginnen, Hinzufügen von Fleisch, um sicherzustellen, dass Sie nicht zulassen, dass das Fleisch aufwärmen zu viel, bevor sie wieder in der Eisschale gekühlt.

Schritt 9: Aromastoffe hinzufügen

Hausgemachte Wurst

Ihre Wurst kann jede mögliche Aromakombination der Gewürze haben, die Sie mögen, und so viel oder wenig von jedem, wie Sie mögen. Nachdem die Gewürze portioniert, bevor macht schnell Arbeit der Zugabe und Vermischung der Gewürze in das Mahlen, halten das Schweinefleisch so kalt wie möglich.

Hausgemachte Wurst

Sobald alle Aromen wurden Mischung von Hand hinzugefügt, um eine gleichmäßige Verteilung zu gewährleisten. Setzen Sie die Schüssel in den Kühlschrank oder Gefrierfach für jetzt, während die Mahlplatte auf dem Mixer von Grob zu Fein geändert wird.

Schritt 10: Feinschleifen

Hausgemachte Wurst

Entfernen Sie den Sicherungsring an der Düse des Schleifers und tauschen Sie die grobe Schleifplatte für die feine Schleifplatte aus, und befestigen Sie den äußeren Ring, um die Platte zu befestigen.

Hausgemachte Wurst

Schalten Sie den Mixer ein und schieben Sie die grobe Mahlmischung mit den Aromen zurück in den Trichter, um die Mischung wieder in eine viel feinere Konsistenz zu schleifen. Stellen Sie Schüssel zurück in den Kühlraum oder in die Gefriermaschine, um kühl zu halten, während wir den Geschmack ausprobieren, bevor Sie zum Füllen weitergehen.

Schritt 11: Test

Hausgemachte Wurst

Dies ist die Zeit, um Ihre Aromen zu testen, bevor es umhüllt ist. Feuern Sie eine Wanne auf der Strecke her und fallen Sie ein kleines Stück des feinen Schleifens in die Wanne, um sie oben zu kochen. Entfernen und abkühlen lassen, dann schmecken!

Gefällt es Ihnen? Würden Sie weitere Geschmacksrichtungen hinzufügen? Ist es gut genug, dass man noch 5lb Wurst essen könnte? Jetzt ist die Zeit, um kleine Änderungen an Ihrem Geschmacksprofil zu machen.

Schritt 12: Gehäuse vorbereiten

Hausgemachte Wurst

Die Hüllen hatten mittlerweile viel Zeit zum Hydratieren. Dump das Wasser aus der Schale und spülen Sie die Gehäuse, dann reinigen Sie die Innenseiten durch einen sanften Strom von Wasser durch jedes Gehäuse, um sicherzustellen, dass sie sauber sind.

Hausgemachte Wurst

Führen Sie die Endöffnung eines Gehäuses über das schmale Ende des Stopfhorns, wobei Sie das Gehäuse vorsichtig auf das Horn drücken. Fahren Sie weiter Hülsen hinzu, bis es nicht mehr halten kann.

Hausgemachte Wurst

Binden Sie einen Knoten am Ende des letzten Gehäuses, nachdem es auf das Füllrohr gefüttert wurde, wird dieser Knoten das Gehäuse schließen und der Anfang Ihrer ersten Wurst sein.

Schritt 13: Füllen

Hausgemachte Wurst

Schalten Sie den Mixer ein und schieben Sie das Mahlgut durch den Trichter, das Schweinefleischgemisch wird aus dem Ende des Horns extrudiert und beginnt, das Ende des Gehäuses zu füllen.

Hausgemachte Wurst

Wenn Sie die Hülsen auf dem Horn halten, lösen Sie die Hülsen langsam aus dem Horn, während die Würste gefüllt werden, wobei sichergestellt wird, dass die Hüllen vollständig mit dem Mahlen gefüllt sind, bevor mehr Gehäuse von dem Horn abgleiten kann. Sie möchten eine maximale Füllung entlang des gesamten Gehäuses.

Hausgemachte Wurst

Während Sie die Wurst stoßen, können Sie feststellen, dass kleine Luftblasen in das Gehäuse eindringen, dies wird dadurch verursacht, dass Luft in dem Stopfhorn durch die Mischung hindurchgeschoben wird. Wenn Sie immer viel Luft während des Füllens versuchen stechen das Gehäuse und lassen Sie die Luft zu entkommen.

Schritt 14: Prick Air Bubbles

Hausgemachte Wurst

Sie können auch kleine Luftblasen entlang des Gehäuses gefangen haben. Sie wollen keine Luft in Ihrem Gehäuse, so prick kleine Blasen mit dem Punkt eines Messers und lassen Sie die Luft zu entkommen. Machen Sie die Stachel in das Gehäuse sehr klein, da wir die Gehäuse intakt haben, um alle Säfte beim Kochen halten möchten.

Schritt 15: Entleeren des Trichters / Augers

Hausgemachte Wurst

Nach dem Füllen gibt es noch einige der Mischung innerhalb des Trichters und der Schnecke. Dies entspricht mindestens 2 Würsten und lässt sich leicht spülen, indem man Brot in den Trichter schiebt, um das restliche Wurstschleifen herauszudrücken.

Stoppen Sie, Brot hinzuzufügen, wenn Sie sehen können, dass Brot in die Hüllen gefüllt wird.

Schritt 16: Bindung und Spule

Hausgemachte Wurst

Sobald Sie aus dem Gehäuse oder Wurst Schleifen Sie fertig sind!

Entfernen Sie das Gussstück immer noch auf dem Stopfhorn und binden Sie das lose Ende des Gehäuses an die Wurstspule.

Schritt 17: Machen Sie Verknüpfungen

Hausgemachte Wurst

Wenn Sie einen Grill haben, der groß genug ist, können Sie die Wurst als eine lange Spule lassen, sie oben kochen und dann es Familie-Art dienen. Allerdings macht die Wurst in Links ist ein guter Weg, um es zu teilen.

Hausgemachte Wurst

Die Standardmethode der Portionierverbindungen ist, ungefähr 4 Zoll vom Ende der Wurst zu nehmen und einige Umdrehungen zu drehen, um eine Verbindung zu verursachen, dann gehen andere 4 Zoll und drehen ein paar Umdrehungen in die entgegengesetzte Richtung, um die folgende Verbindung herzustellen. Wechselnde Drehungen verhindern, dass die Verbindungen aufgelöst werden. Wenn Sie extra extravagant fühlen, können alle 3 Links die Würstchen zusammengeklappt und verdreht werden, um ein ordentliches Segment zu schaffen, wodurch eine bündelte Reihe von Wurst, die weniger Raum aufnehmen.

Hausgemachte Wurst

Wenn Sie möchten, trennen Sie die Kette und schneiden bei jeder Drehung, um die Verbindungen in einzelne Teile zu trennen. Wurst kann in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank oder Gefrierschrank gespeichert werden .... aber seien wir ehrlich, sollten Sie wahrscheinlich nur feuern den Grill und kochen sie jetzt!

Schritt 18: Genießen Sie!

Hausgemachte Wurst

Es gibt einen bestimmten Stolz, der mit dem Servieren etwas kommt, das Sie von Grund auf gemacht haben, mehr, wenn Sie ein Verständnis von dem haben, was es braucht, um alles zusammenzubringen. Diese Würste sind bereit, auf dem Grill oder Pfanne zu kochen, und machen eine perfekte Ergänzung zu jeder Mahlzeit.



Die Arbeit, die in die Herstellung von Wurst ist nicht schwer, es ist definitiv ein Prozess zu beobachten. Die kleinen 5 lbs. Teil Ich begann mit ist wahrscheinlich die minimale Menge, um den Prozess lohnt sich, aber Scaling up und teilen die Kopfgeld mit ein paar Freunden ist definitiv der Weg zu gehen. Die Menge der Arbeit zu 20 Pfund zu machen. Der Wurst ist nicht viel mehr als 5 Pfd., Da viel Zeit in Vorbereitung ist.

Hausgemachte Wurst



Haben Sie Ihre eigene Wurst von diesem Instructable inspiriert? Ich will es sehen!
Teilen Sie ein Bild von Ihrer hausgemachten Würsten in den Kommentaren unten und eine kostenlose Pro - Mitgliedschaft erhalten!

Related Reading