Home > Technologie > Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

0
Advertisement

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Die folgenden Informationen sind eine Einzelstunde in einem größeren Projekt. Weitere große Projekte hier.

Zurück zur vorherigen Lektion: Light the Lamp

Unterrichtsübersicht:

Jetzt entwerfen wir einen kleinen Stanley Cup!

Schritt 1: Übersicht

Heben Sie die Tasse

Jedes Mal, wenn ein NHL-Spieler schnürt ihren Skate, zieht auf ihr Trikot und Schritte auf dem Eis sind sie alle auf eine einzige Leistung konzentriert ..., um die Stanley Cup zu erhöhen. Der Stanley Cup ist die höchste Auszeichnung und Ehre, die ein Team erreichen kann.

In dieser Lektion werden wir die Tasse in Tinkercad erheben. Wir werden eine Replik des Stanley Cups bauen. Später im Projekt werden wir diese Trophäe verwenden, um die Lampe zu beleuchten, wenn ein Tor erzielt wird.

Anleitung

  1. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Werbung

Schritt 2: Erstellen Sie die Basis

Heben Sie die Tasse

Die Basis unseres Stanley Cups ist ein Zylinder und jeder Level wird auf dieser Basis aufgebaut.

Anleitung

  1. Ziehen Sie eine Zylinderform auf die Arbeitsebene und Größe auf 30mm Quadrat und 3mm hoch.

    Heben Sie die Tasse

  2. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Erstellen Sie die erste Trophäenebene

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Der nächste Abschnitt des Stanley Cup ist, wo die Namen aller Spieler, die jemals gewann den Stanley Cup platziert sind. Ein Teil der Aufregung im Gewinnen ist, Ihren Namen auf der Schale zu erhalten.

Wir verwenden einen anderen Zylinder, um diesen Abschnitt zu repräsentieren. Um uns beim Aufbau des Restes der Schale zu helfen, benutzen wir die Arbeitsebenenfunktion, um den Prozeß zu erleichtern.

Anleitung

  1. Suchen Sie den Helpers-Bereich des Browsers auf der rechten Seite und erweitern Sie ihn. Sie sehen die Workplane und Ruler Helpers.
  2. Ziehen Sie einen Hilfshelfer auf die Oberseite des Basiszylinders. Dies schafft eine temporäre Arbeitsebene und ist, wo Formen landen, wenn sie auf die Arbeitsebene gezogen werden.

    Heben Sie die Tasse

    TIPP: Sie wissen , dass Sie erfolgreich waren , wenn die blaue Arbeitsebene ausgeblendet ist und eine neue Orange Arbeitsebene erscheint auf dem cylinder.Drag einen neuen Zylinder auf die Arbeitsebene und Größe zu sitzen es 26mm Quadrat und 26mm hoch zu sein.

    Heben Sie die Tasse

  3. Wählen Sie beide Formen aus, die den Becher bilden, und wählen Sie das Ausrichtungswerkzeug aus dem Einstellungsmenü aus.

    Heben Sie die Tasse

  4. Richten Sie sie vertikal, so dass sie die gleiche Mittelachse zu teilen.

    Heben Sie die Tasse

  5. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Hinzufügen der gestuften Stufen

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Über dem Namensabschnitt der Schale ist eine Reihe abgestufte Abschnitte der Schale. Jede Ebene wird etwas kleiner, wie Sie nach oben auf die Spitze bewegen, wo die eigentliche Tasse sitzen wird.

In diesem Schritt werde ich zeigen, wie die nächste Ebene zu erstellen und dann den Durchmesser von jedem der verbleibenden Ebenen. Sie müssen die Schritte auf eigene Faust wiederholen, um jedes der Ebenen zu erstellen.

Wir werden die Sektionen in blau aufbauen und am Ende dieses Schrittes sollte die Form deines Stanley Cup wie das Bild unten aussehen.

Hinweis: Die Farbe an dieser Stelle nicht wichtig ist, habe ich diesen Abschnitt blau, um es leichter zu sehen , was wir arbeiten werden , auf

Anleitung

  1. Für jeden der verbleibenden Ebenen müssen wir alle Aktionen wiederholen, die wir beim Erstellen der Namensbasis getroffen haben. Die einzige Aktion, die sich ändern wird, ist die Größe der Zylinder. Dieser Vorgang wird 5 mal wiederholt, einmal für jedes der Ebenen in blau oben gesehen.
  2. Ziehen Sie einen Hilfsprogramm an den Anfang des Namensbasiszylinders.

    Heben Sie die Tasse

  3. Ziehen Sie einen neuen Zylinder auf die Arbeitsplatte und messen Sie ihn auf 22mm und 3mm hoch.

    Heben Sie die Tasse

  4. Wählen Sie alle Formen aus, die den Becher bilden, und wählen Sie das Ausrichtungswerkzeug aus dem Einstellungsmenü aus.

    Heben Sie die Tasse

  5. Richten Sie sie vertikal, so dass sie die gleiche Mittelachse zu teilen.

    Heben Sie die Tasse

  6. Sie haben nun erfolgreich die erste Ebene des Levels erstellt. Wiederholen Sie die Anweisungen 1 bis 5 noch viermal. Die zweite Ebene ist 20mm im Durchmesser und 5mm hoch. Die dritte Ebene ist 17mm im Durchmesser und 5mm hoch. Die vierte Ebene ist 14mm im Durchmesser und 5mm hoch. Die fünfte und letzte Ebene ist der Stamm der Trophäe, an dem die Tasse befestigt wird. Es ist 6mm im Durchmesser und 5mm hoch. Ihre Tasse sollte wie das Bild unten an diesem Ende dieses Schritts aussehen.

    Heben Sie die Tasse

  7. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 5: Erstellen Sie den Cup

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Die Zeit ist gekommen, um tatsächlich die Tasse selbst. Wir verwenden eine Form mit zwei Halbkugeln, um den Schnitt zu erzeugen und auszuhöhlen.

Anleitung

  1. Ziehen Sie einen Hilfsprogramm auf die Oberseite des Stammzylinders.

    Heben Sie die Tasse

  2. Ziehen Sie eine Form der halben Kugel auf die Arbeitsebene und lassen Sie sie auf die Standardgröße.

    Heben Sie die Tasse

  3. Als nächstes müssen wir die Tasse über drehen Pfeile drehen. Verwenden eines der vertikalen Rotationspfeile.

    Heben Sie die Tasse

  4. Drehen Sie die Tasse 180 Grad, so dass die flache Oberfläche nach oben zeigt.

    Heben Sie die Tasse

  5. Wählen Sie alle Formen aus, die den Becher bilden, und wählen Sie das Ausrichtungswerkzeug aus dem Einstellungsmenü aus.

    Heben Sie die Tasse

  6. Richten Sie sie vertikal, so dass sie die gleiche Mittelachse zu teilen.

    Heben Sie die Tasse

  7. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort

Schritt 6: Die Tasse aushöhlen

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Der letzte Modellierungsschritt ist, die Schale hohl zu machen. Wir können dies durch Duplizieren der Tasse, die wir haben, so dass es ein wenig kleiner als das Original und heben ein wenig.

Anleitung

  1. Wählen Sie die Tasse Form.
  2. Drücken Sie STRG + C auf der Tastatur, um die Form zu kopieren.
  3. Drücken Sie die Taste CONTROL + V auf der Tastatur, um die Kopie in das Workplane einzufügen.

    Heben Sie die Tasse

  4. Größe der neuen Form auf 17mm Platz.

    Heben Sie die Tasse

  5. Wählen Sie die kleinere Tasse aus und ändern Sie sie zu einem Loch, indem Sie die Lochoption im Inspektorfenster (neben dem Farbwähler) auswählen.

    Heben Sie die Tasse

  6. Wählen Sie beide Schalenformen aus, und wählen Sie das Ausrichtungswerkzeug aus dem Einstellungsmenü aus.

    Heben Sie die Tasse

  7. Richten Sie die Formen an den ebenen Flächen nach oben aus.

    Heben Sie die Tasse

  8. Zum Abschluss unserer Tasse müssen wir die Tasse nur ein wenig senken, um sicherzustellen, dass die Tasse mit dem Stamm verbindet dann alle Formen ausrichten. Wenn Sie den Becher von der Seite betrachten, sehen Sie, dass es scheint, auf einem Punkt zu balancieren, rufen Sie einen Tangentenpunkt an.

    Heben Sie die Tasse

  9. Wählen Sie die beiden Schalenformen und verwenden Sie den schwarzen Pfeil oben, um die Formen in den Stamm zu senken.

    Heben Sie die Tasse

  10. Schließlich müssen wir alle Formen ausrichten. Wählen Sie alle Formen aus, die den Becher bilden, und wählen Sie das Ausrichtungswerkzeug aus dem Einstellungsmenü aus.

    Heben Sie die Tasse

  11. Richten Sie sie vertikal, so dass sie die gleiche Mittelachse zu teilen. Als einer der letzten Schritte werden wir diese Gruppen gruppieren und wenn das passiert, wird die Lochform in der Schale das Material entfernen und die Tasse hohl machen. Zuerst müssen wir einen Raum in der Unterseite des Bechers schaffen, um leitendes Material zu setzen, das einen Stromkreis schließt und die Lampe anzündet. Wir werden das im nächsten Schritt tun.

    Heben Sie die Tasse

  12. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 7: Beenden der Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

Heben Sie die Tasse

In diesem Schritt erstellen wir eine Öffnung in der Unterseite des Bechers. Wir platzieren leitfähiges Material in diesem Raum, so dass, wenn die Trophäe ist Platz in der Scoring-Stand wird es eine elektrische Schaltung, die die Ziel-Lampe leuchtet zu schließen.

Dann werden wir alle Formen gruppieren und die Farbe anpassen, um diesen Abschnitt des Projekts aufzuwickeln.

Anleitung

  1. Setzen Sie einen Zylinder auf die Arbeitsebene und Größe es zu 26mm quadratisch und 1mm hoch. Heben Sie die Tasse
  2. Ändern Sie den Zylinder in eine Lochform, indem Sie die Option Loch im Inspektorfenster auswählen. Heben Sie die Tasse
  3. Wählen Sie alle Formen aus, die den Becher bilden, und wählen Sie das Ausrichtungswerkzeug aus dem Einstellungsmenü aus. Heben Sie die Tasse
  4. Richten Sie sie vertikal, so dass sie die gleiche Mittelachse zu teilen. Heben Sie die Tasse
  5. Das Ausrichten der Formen sollte dazu führen, dass die Lochform unter die Unterseite des Bechers gleitet. Weil diese Form und das Innere des Bechers Lochformen haben, die die reguläre Form schneiden, wenn alle Formen gruppiert sind, werden die Löcher Material von der Trophäe entfernen. Wählen Sie alle Formen, aus denen die Tasse besteht, und wählen Sie die Gruppe Schaltfläche auf der Symbolleiste in der Nähe der Oberseite des Tinkercad-Fensters. Dies wird alle Formen zu einem einzigen Objekt zu kombinieren und wird das Material, wo die Löcher erstellt wurden, in der Tasse und auf der Unterseite der Trophäe zu entfernen. Heben Sie die Tasse
  6. Wenn die Trophäe zu einer einzigen Form gruppiert ist, können Sie die Farbe der Trophäe auf eine beliebige Farbe ändern, indem Sie die Trophäe auswählen und eine neue Farbe im Inspector-Fenster auswählen. Ich machte mein Weiß, um das glänzende Aussehen der Tasse zu repräsentieren. Heben Sie die Tasse
  7. Sie haben eine sehr eigene Stanley Cup Trophäe abgeschlossen. Herzliche Glückwünsche!
  8. Weiter zur nächsten Lektion.

In der nächsten Lektion lernen Sie, eine kleine Tasse zu fertigen!

Nächste Lektion: Heben Sie den Cup - Craft

Related Reading