Home > Werkstatt > Installieren eines Leveling Kit auf einem F150 (2004+)

Installieren eines Leveling Kit auf einem F150 (2004+)

Advertisement

Installieren eines Leveling Kit auf einem F150 (2004+)

Installieren eines Leveling Kit auf einem F150 (2004+)

Der Einbau eines Nivellierbausatzes an einen F150 hat seine Vor- und Nachteile. Das Heben der Front von Ihrem LKW zwei bis drei Zoll ermöglicht größere Reifen, wird aber auch Verschleiß der Kugelgelenke etwas schneller (dies wäre eine gute Zeit, um Kugelgelenke / Bremsen zu ersetzen, wenn nötig). Wenn Sie mit diesen unabhängigen vorderen Aufhängungen nicht vertraut sind, dann installieren kann Sie ungefähr zwei Stunden nehmen, aber kann in weniger als einer Stunde mit Erfahrung getan werden. Wenn Sie mehr Abstand gewinnen oder Reifengröße erhöhen möchten, dann ist dieses die einfache änderung, die Sie tun möchten.

Benötigte Teile / Werkzeuge:
• Jack
• 1 Buchse
• 4 Blöcke für Hinterreifen
• Reifen-Eisen / Einfaßung, zum der vorderen Räder zu entfernen.
• Hammer & Schlag
• Stemmeisen
• Bungee-Riemen
• Locktit
• Schlagschrauber
• Drehmomentschlüssel (22-111 ft-lbs)
• Schraubenschlüssel (15mm, 27mm)
• Ratsche und Sockel (15mm, 18mm, 21mm, 30mm)
• Schutzbrillen & Arbeitshandschuhe
• Nivellierung Spacer ($ 70 +)

* Eine LKW-Ausrichtung wird nach dieser Installation aufgrund der Änderung der Geometrie der Vorderradaufhängung erforderlich sein.

Schritt 1: Vorbereitung

Installieren eines Leveling Kit auf einem F150 (2004+)

Zum Starten stellen Sie die Feststellbremse auf Ihren LKW und stellen Sie Blöcke vor und hinter den Hinterreifen auf, um sicherzustellen, dass der LKW nicht rollt. Heben Sie den Lkw hoch genug, um das Vorderrad zu entfernen. Ein Wagenheber, der auf den Rahmen des Wagens gestellt ist, sollte den Wagenheber ersetzen. Dies wird später hilfreich sein, wenn die Buchse benötigt wird. Achten Sie darauf, dass der untere A-Arm frei hängt.

Achtung: Während der Installation sollte der Augenschutz stets getragen werden. Handschuhe sind sehr empfehlenswert.

Schritt 2: Obere Federbeinaufnahme

Installieren eines Leveling Kit auf einem F150 (2004+)

Auf der Oberseite der Federbeinaufnahme sehen Sie drei Schrauben, die aus der Spitze herausragen. Dies hält die Oberseite des Stoßes an Ort und Stelle. Mit den 15mm Schraubenschlüssel / Steckdose, entfernen Sie zwei der Muttern. Lösen Sie die dritte Mutter, aber entfernen Sie sie noch nicht vollständig. Die weit innen liegende Mutter kann verlangen, dass Sie stattdessen eine 15mm Steckdose verwenden.

Schritt 3: Schwenkstange

Installieren eines Leveling Kit auf einem F150 (2004+)

Der Schwingarm ist am unteren Arm befestigt. Mit Hilfe der 18mm Steckdose diese Gelenkbolzen entfernen.

(Http://www.f150online.com/forums/members/gas+can-albums-sway+bar+end+links-picture147802-driver-sway-bar-end-link.html)

Schritt 4: Spurstange

Installieren eines Leveling Kit auf einem F150 (2004+)

Das Spurstangenende befindet sich gerade vor dem oberen Steuerarm. Verwenden Sie die 21mm Steckdose, um die Mutter zu entfernen. Ein paar Treffer mit dem Hammer auf die Achsschenkel (nicht die Spurstange) sollte die Spurstange zu knallen, wenn es passiert, stecken.

Schritt 5: Oberes Kugelgelenk

Installieren eines Leveling Kit auf einem F150 (2004+)

Das obere Kugelgelenk ist ein Teil des oberen Steuerarms und wird an der Spindel befestigt. Verwenden Sie die 21mm Steckdose, um die Mutter auf der Unterseite des Kugelgelenks zu entfernen. Dieses Kugelgelenk ist in der Regel ziemlich schwer zu knallen. Starke Treffer auf den oberen Teil der Spindel mit dem Hammer wird das obere Kugelgelenk zu knallen. Achten Sie darauf, dass die Spindel und die Nabenbaugruppe nicht herausfallen. Benutzen Sie eine Art von Gurt, der die Spindel hoch hält, um Spannungen an der Bremsleitung zu vermeiden oder die CV-Achse zu überfordern. Das Befestigen des Gurtes am oberen Steuerarm funktioniert am besten.

Schritt 6: Untere Strebe

Installieren eines Leveling Kit auf einem F150 (2004+)

An der Unterseite des Schocks, werden Sie feststellen, wo es an den unteren Steuerarm verschraubt ist. Entfernen Sie diese Schraube mit dem 27mm Schraubenschlüssel und der 30mm Steckdose. Mit dem Hammer und dem Stempel die Schraube entfernen.

Schritt 7: Installation des Abstandshalters

Installieren eines Leveling Kit auf einem F150 (2004+)

Nun kann die dritte Mutter an der oberen Strebenhalterung entfernt werden. Dies ermöglicht es Ihnen, die gesamte Stoßdämpferanordnung aus dem LKW zu manövrieren. Der Abstandshalter kann dann an der Oberseite des Stoßdämpfers angebracht werden. Ihr Spacer sollte mit einem anderen Satz von Nüssen kommen. Fabrikmuttern sollten nur mit den werkseitigen Bolzen verwendet werden. Im Gegenzug sollten die Distanzmuttern mit den Distanzbolzen verwendet werden. Verwenden Sie Locktite auf allen sechs Bolzen, und drehen Sie beide Werksmuttern und die neuen Distanzmuttern auf 35 lb-ft (48 Nm) mit dem Drehmomentschlüssel.

Achtung: Die Verwendung von zu viel Drehmoment auf diese Muttern kann Schäden verursachen. Alle Muttern / Schrauben müssen in die OEM-Spezifikationen des Herstellers gedreht werden.

Schritt 8: Neuinstallation der Schockbaugruppe

Durch die Anordnung der Bolzen wird die gesamte Schockbaugruppe um 180 Grad gedreht, damit die Bolzen mit den Fabriklöchern in der oberen Strebenhalterung zusammenpassen. Setzen Sie die drei Muttern an der oberen Strebe ein.

Nun muss die untere Federbolzenbohrung ausgerichtet werden, um die Schraube einzusetzen. Der Hammer & Schlag kann in diesem Verfahren nützlich sein.

Nach dem Auftragen von Locktite sollte der untere Strebenbolzen auf 471 Nm angehoben werden.

Achtung: Das Aufbringen zu viel Drehmoment auf diese Muttern kann Schäden verursachen. Alle Muttern / Schrauben müssen in die OEM-Spezifikationen des Herstellers gedreht werden.

Schritt 9: Oberes Kugelgelenk wieder einbauen

Installieren eines Leveling Kit auf einem F150 (2004+)

Setzen Sie den Wagenheber unter den unteren Lenker, und wenden Sie so viel Druck erforderlich, um wieder das obere Kugelgelenk mit der Spindel. Die Verwendung eines Hebelarms, um den oberen Steuerarm nach unten zu drücken, kann hilfreich sein. Sobald das obere Kugelgelenk und die Spindel verbunden sind, wenden Sie Locktite an und drehen Sie die Kugelgelenkmutter auf 115 Nm.

Warnung: Verwenden Sie nicht mehr Druck mit der Buchse als nötig. Der LKW darf nicht von der Steckdose abgehoben werden. Andernfalls kann es zu Verletzungen kommen.

Schritt 10: Die Spurstange wieder einbauen

Installieren eines Leveling Kit auf einem F150 (2004+)

Installieren eines Leveling Kit auf einem F150 (2004+)

Wenden Sie Locktite auf das Spurstangenende an, befestigen Sie es und drehen Sie es auf 150 Nm (111 lb-ft). Ebenso gelten Locktite und verbinden Sie die Stange an der dafür vorgesehenen Stelle. Drehen Sie die Schwelle auf 98 lb-ft (133 Nm)

Danach die obere Federbeinbefestigung wieder eindrehen und die Muttern auf 40 Nm anziehen.

(Http://www.f150online.com/forums/members/gas+can-albums-sway+bar+end+links-picture147802-driver-sway-bar-end-link.html)

Schritt 11:

Installieren eines Leveling Kit auf einem F150 (2004+)

Das Rad wieder anbringen und den Vorgang auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen. Sobald Sie die Installation abgeschlossen haben, stellen Sie sicher, dass Ihr LKW ausgerichtet. Jetzt ist es Ihre Zeit, Reifen / Rad einkaufen gehen. Diese Kits ermöglichen Reifen bis zu 35 ", je nach Ausgleich der Räder.

Related Reading