Home > Technologie > Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

0
Advertisement

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktive Willkommen Blume Teppich viz. Pookalam, ist ein willkommenes Ritual aus Indien. Es ist ein interaktiver Teppich aus frischen Blumen. Der Blumenteppich ändert das Muster, wenn er die Ankunft eines Gastes spürt und wenn sich der Gast von dem Teppich entfernt. Das Projekt war Teil der Housewarming-Ausstellung von Fabrica für Airbnb, die auf der Möbelmesse in Mailand 2015 vorgestellt wurde.

Das Muster der Blütenverbreitung ist so, daß, wenn bestimmte Teile des Teppichs sich drehen, sie zu unterschiedlichen Musterkombinationen führen. Der Blütenteppich ist im Leerlauf, bis er einen Gast ankommt und anfängt, sich in verschiedene Muster zu verwandeln. Ich entwarf wechselnde Muster, wie es die Zuschauer absorbieren mehr in den Teppich. Die Absicht ist, dass der Art der hypnotizing der Gast, damit sie alle Dinge, die sie in der Außenwelt aufregen können, sie in einer schönen Umgebung, um sie von alltäglichen Schwierigkeiten abzulenken vergessen

Schritt 1: Das Willkommensritual neu visualisieren

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Das Konzept basiert auf der Idee, bei der Ankunft zu einem Ziel aufmerksam zu sein. Der Status des Vorhandenseins (virtuell und physisch) hat sich über die Zeit verändert. Ich wurde inspiriert durch die einfache Tat der Ankunft zu einem Ziel (jemand zu Hause), als Gast. Wenn wir von außen kommen, ist unser Geist mit verschiedenen Gedanken beschäftigt und ist in einem Prozess des Denkens. Sobald wir etwas auffallend schön und visuell stark zu sehen, die wir für diesen Moment aufhören zu denken und sind gerade auf der Suche. Dadurch sind wir in der Gegenwart und dem Denken des Nichts. Also vor dem Betreten des Hauses, ist der Gast ein bisschen mehr geerdet und in der Gegenwart, als sie früher waren.

Schritt 2: Brechen des Prozesses

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Kurzfassung der Arbeits -

Sobald der Näherungssensor eine ankommende Person erkennt, löst es die Servos aus, sich in vordefinierte Kombinationen von Positionen zu drehen und dabei unterschiedliche Muster zu erzeugen. Die Drehzahl (Drehung pro Minute), die Richtung (links nach rechts oder umgekehrt) und der Winkel (0 bis 180 Grad) der Drehung ergeben die Möglichkeit einer Anzahl unterschiedlicher Endausführungen, wenn die Servos aufhören zu rotieren. Das Muster ist so konzipiert, dass es mehrere Kombinationen erzeugen kann. Das Studium und die Schaffung von verschiedenen bewegten optischen Illusionen abgeleitet das Muster.

Materialien: Metall - Grundstruktur, getrocknete oder frische Blütenblätter, 4 Servomotoren (180 Grad), 2 PIR - Sensor, hohe Intensität doppelseitiges Klebeband, schnell Sprühkleber, ein Arduino und externe Stromversorgung.

Things in Handy: Elektronische Anfänger Toolkit, Löt- Ende, Steckerstifte und Basisanschlüsse.

Schritt 3: Konstruktion der Struktur

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

I. Produkt-Entwurf (alle Maß sind in cm)

1. Die metalltechnische Zeichnung auf einer Metallstruktur in einem Stück vorschneiden und zusammenbauen. Ich bevorzugte Metall, da es billiger als Holz war. Das Gewicht störte nicht viel, weil die Servomotoren dem Gewicht standhalten konnten.

2. Legen Sie die Mutteroberfläche auf die Basis, so dass die 4 separaten Plattenhohlräume offen bleiben.

Schritt 4: Hinzufügen der Interaktion

Interaktiver Willkommens-Teppich

II. Elektronisches Placement (interaktiv)

3. Fixieren Sie alle 4 Servomotoren auf der Basisplatte durch den offenen Hohlraum und den PIR-Sensor auf der Kante, wo sich die Gastbewegung in der Nähe befindet.

4. Booten Sie den Code auf Ihrem Arduino und verbinden Sie ihn mit einem separaten Netzteil.

5. Richten Sie alle in einer Richtung aus, indem Sie sie auf 0 oder 180 einstellen. Kalibrieren Sie die Sensoren und führen Sie den gesamten Code aus

6. Die 4 losen Scheiben im Hohlraum in der Mitte der Servoachse befestigen. Ausrichten durch Ausführen des Codes. Hohe Intensität doppelseitiges Klebeband funktioniert wirklich gut.

(Beigefügt ist der Code in einer txt-Datei und führe ihn mit arduino aus.)

Tipps: Machen Sie zuerst eine Servo-Arbeit und dann den Rest.

Schritt 5: Verschieben von Pattern-Design und seine Platzierung

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

III. Visuelle Gestaltung

7. Drucken Sie das entworfene Muster auf ein Aufkleberpapier, um es auf die Metallstruktur zu legen. Dadurch wird festgelegt, wie die Blütenblätter auf der Metalloberfläche liegen würden.

8. Sprühen Sie den Kleber über das bedruckte Papier und legen Sie die Blütenblätter auf das Muster.

9. Führen Sie den Code aus und warten Sie, bis die Blütenblätter ein wenig durch Bewegung verschoben werden. Ordnen Sie sie so an, dass sie sich nicht bewegen.

Anmerkung: 4 unterschiedliche Anordnung des gleichen Muttermusters

Im Folgenden ist die druckbare Datei für den Teppich.

Schritt 6: Aufräumen

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

Interaktiver Willkommens-Teppich

IV. Aufräumen

10. Kleben Sie die losen Drähte unter dem Bandtarn mit dem Boden ab.

11. Aufräumen

12. Lassen Sie das Arduino und die Stromversorgung für 30 Minuten nach 4-5 Stunden der Leistung.

Related Reading