Home > spielen > Jaw-fallender Marionette

Jaw-fallender Marionette

0
Advertisement

Jaw-fallender Marionette

Jaw-fallender Marionette

Hallo! Das ist Tiger. Schau! Er winkt dir zu. Er könnte essen, aber ein winziger Biss zu einer Zeit.

Er ist eine Fingerpuppe, die auf zwei Fingern ruht. Der Kiefer wird durch eine Schnur betätigt, die um den Daumen geht.

Sie mögen sculpting? Gut, dann kannst du selbst einen Tiger machen. Oder jede andere Kreatur.

Schritt 1: Mit Start

Jaw-fallender Marionette

Jaw-fallender Marionette

Unnötig zu sagen, aber ich sage es trotzdem: Je besser Ihre sculptingskills, desto besser das Ergebnis.

Sie benötigen Folgendes:

- Verschiedene Farben von Lehm, die Art, die Sie im Ofen backen. (Ich benutze FIMO) Auch brauchen Sie einen Ofen.
- Ein Marker
- Alufolie
- Eine dicke Nadel

Für den Körper:
- Garn
- eine Häkelnadel (Größe 0,3)

Beginnen Sie mit der Abdeckung der Spitze einer Markierung mit Folie.
Sie können etwas anderes, solange es etwa die gleiche Größe wie Ihr Finger.
Arbeiten Sie den Ton um dieses Modell herum und formen Sie es grob.
Besser nicht zu viel Detail an dieser Stelle!

Schritt 2: Backen !!!

Jaw-fallender Marionette

Jaw-fallender Marionette

Jaw-fallender Marionette

Sculpt den Kiefer zuerst.
Nehmen Sie ein Stück Ton und formen Sie es in einer dreieckigen Form mit abgerundeten Kanten.

Stellen Sie sicher, dass es nicht zu groß ist, indem Sie es gegen den Kopf. Sanft! Es wird nicht dort bleiben! noch.
Sobald Sie mit der Form zufrieden sind, pierce das Teil, wo es an den Kopf angeschlossen wird, wie das Bild zeigt.
Achten Sie darauf, nicht den Ton zu brechen!

Sculpt die Kiefer so, wie Sie möchten. Ein Tiger braucht Zähne, also gab ich ihm einige.
Danach durchbohren die Mitte des Kiefers.

Legen Sie es beiseite.

Hinweis: Für einen gleichmäßigen Sitz können Sie diesen Schritt später, nachdem Sie den Kopf gebacken. Es macht das Formen des Kiefers einfacher, aber es dauert länger, weil Sie zweimal backen müssen.
Ich bin ungeduldig, also habe ich nicht. ;)

Schritt 3: Durchbohren

Jaw-fallender Marionette

Jaw-fallender Marionette

Jaw-fallender Marionette

Jaw-fallender Marionette

Mit dem Kopf.
Ich gab ihm lockige Lippen. Ich mag die Inka-like Touch, aber es ist auch funktional: Die Löcher verbinden die Backe mit dem Kopf.

Pierce die Schnauze -yes, es gibt eine Menge von Piercing getan werden, zum Glück fühlt er sich nicht Schmerzen und den Kopf.
Das Bild zeigt die Richtung des Kopfschusses. Ich schneide die Folie für eine bessere visibillity aber ich berate Sie lassen es dort bessere Stabilität.

Alse pierce die Vorderseite, unter dem Kiefer. Ich tat dies, nachdem es gebacken wurde, aber es ist einfacher, es jetzt tun.

Jetzt können Sie den Rest des Kopfes formen. Stellen Sie sicher, dass die Löcher nicht in den Prozess aber schließen!

Schritt 4: Klaue

Jaw-fallender Marionette

Jaw-fallender Marionette

Sie können die Klaue für eine Ein-Fingerpuppe auslassen, aber ich wollte, dass mein Tiger eine Kralle hat.

Gestalten Sie es! Pierce es.

Schritt 5: backen 'n Körper

Jaw-fallender Marionette

Sculpt eine gelbe Perle: eine kleine Kugel mit einem Loch.

Bereit für den Ofen!

Inzwischen können Sie den Körper.
Ich gehäkelt, aber Sie können jede andere Technik auch verwenden.

Ich begann mit zwei Slipstiches, die um acht im ersten Slipstich zu einem Kreis zunahm, dann nur um die gewünschte Länge herumgearbeitet.
Wiederholte dies für den zweiten Finger und dann crotheted um beide Finger.

Wenn das klingt wie eine Art schreckliche Magie für Sie, stricken, nähen, falten, kleben, etwas anderes tun!

Schritt 6: Zusammenbauen

Jaw-fallender Marionette

Jaw-fallender Marionette

Zeit zum Zusammenbauen!

Legen Sie ein Stück von Schnur durch den Kiefer und binden es locker, um Löcher in den Lippen. Binden Sie es nicht fest, oder es bewegt sich nicht.

Dann setzen Sie ein Stück Schnur durch die "Perle" und dann beide Enden durch das Loch in den Kiefer, das Loch in der Schnauze, das Loch in den Kopf und finaly durch das Loch in der Front. Einen Knoten binden.

Kleben Sie den Kopf auf den Körper, darauf achten, nicht die Saite kleben.
Nähen Sie auf die Klaue und das ist es!

Lächeln und winken!

Related Reading