Home > Technologie > K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

0
Advertisement

K'nex RC Bodenreiniger

Diese Instructable wird Ihnen zeigen, wie man einen ferngesteuerten Bodenreiniger, wie eine kleine Version der großen Bodenreiniger machen, die Sie im Einkaufszentrum sehen würden. Dieses Projekt basiert auf diesen. Ich werde Ihnen zeigen, wie es in zwei Hauptteile zu bauen: die Vorder-und Rückseite. Diese werden in der Nähe des Endes verbunden.

Eigenschaften:

  • Spinnende Schwämme, zum des Fußbodens zu scheuern.
  • Ein Gummiwischer zum Aufwischen von überschüssigem Wasser.
  • Ein Tropfsystem, um die Schwämme nass zu halten.
  • Vorwärts / Rückwärts-Beschleunigung und Links- / Rechtslenkung

Wie es funktioniert:

Die Schwämme in der Front drehen, um den Boden zu reinigen, wie der Reiniger vorwärts fährt. Der Eimer oben fördert Wasser durch das Rohr, um auf die Schwämme tropfen zu lassen, um sie feucht zu halten. Schließlich wischt der Gummiwischer mehr Wasser ab.

Zusätzliche Hinweise:

  • Achten Sie darauf, nicht zu Wasser auf alle elektronischen Teile zu bekommen.
  • Ich finde es am einfachsten, den Eimer zu füllen, indem man das Wasser zuerst in eine Flasche gießt und dann aus der Flasche in den Eimer gießt.
  • Vielleicht möchten Sie ein wenig Boden Bodenreiniger, um das Wasser in den Eimer wie würden Sie beim Füllen eines Eimers zum Wischen. Allerdings müssen Sie weniger sauberer verwenden, da Sie eine viel kleinere Eimer verwenden.

Spezielle Teile, die Sie benötigen andere als regelmäßige K'nex Stücke:

  • Ein K'nex Motor
  • Ein Rakel (mit oder ohne einen Schwamm Ich weiß, dass einige Schwämme an ihnen befestigt haben und einige nicht. Wenn Sie eine mit einem Schwamm, dann können Sie diesen Schwamm für die Wäscher verwenden, anstatt andere zu bekommen.)
  • Ein Schwamm oder mehrere Schwämme abhängig von der Größe. (Einzelheiten siehe Schritt 18)
  • Ein kleiner Eimer oder eine Wanne, die etwa einen Liter hält.
  • Einige kleine Schläuche (Einzelheiten siehe Schritt 19)
  • Ein bisschen Gummi wie von einem Fahrradreifen. (Siehe Schritt 11)
  • Ein altes RC Auto, das links / rechts Lenkung und Vorwärts- / Rückwärtsbewegung hat. Der wichtigste Teil der Arbeit ist der Hauptplatinenempfänger am RC und der Fernbedienung.
  • Ein Gleichstrommotor mit Getriebe und Achse für den Radantrieb. (Bild in Schritt 11)
  • Ein 180 ° -Servo. Die Art, die Sie benötigen, ist ein wenig anders als die meisten, weil es zwei Drähte (anstelle von drei) hat und kann nur eingeschaltet werden oder von (anstatt in der Lage, auf einen bestimmten Punkt festgelegt werden). Zusammenfassung: Sie ähnelt eher einem Gleichstrommotor mit Getriebe, hat aber eine Drehgrenze von 180 °. Diese Art von Servo wird verwendet, weil die RC-Leiterplatte aus dem RC-Auto wird den Strom umzukehren, um die Drehrichtung zu ändern. Es gibt ein Bild des Servos in Schritt 5.
  • Wenn Ihr RC-Auto ist noch voll funktionsfähig, dann können Sie immer noch ihre Lenk-und Antriebssysteme und nutzen diese statt. Mine hatte nur die Hauptplatine funktioniert, so musste ich verwenden, was in der Anleitung gezeigt.

Unten ist ein Video des Reinigers K'nex Boden in Aktion. Tut mir leid , die Pausen zum Drehen, hatte ich es mit einer Hand zu fahren.

Schritt 1: Ein Hinweis zum Färben der K'nex-Teile

K'nex RC Bodenreiniger

Ich habe ein paar K'nex-Stücke, die anders gefärbt sind als die Standardfarben, die ich gesehen habe. Im nicht sicher, ob diese alternativen Färbung sehr häufig ist oder nicht, so dachte ich, dass es wäre gut, ein Bild mit den entsprechenden Farben hinzufügen, um beim Bauen helfen.

Schritt 2: Vorbereiten der RC-Platine und des Batteriefachs

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

  • Öffnen Sie die Spitze Ihres RC Auto , das Sie sich entschieden haben für dieses Projekt zu verwenden ..
  • Cut verdrahteten Verbindungen zur Lenkung und Antrieb. Nur das tun dies , wenn Sie nicht mit dem Auto Steuerung und fahren nach wählen NUTZEN.
  • Das überstehende Teile des Rahmens sicher zu sein , um den Bereich zu halten , wo die Leiterplatte angebracht ist und das Batteriefach. Dadurch wird es kompakter und einfacher in kleine Orte passen
  • Befestigen Sie Anschlussklemmen an die Drähte an der Lenkung und der Antrieb geht. Diese Anschlüsse machen Drahtverbindungen einfach und ich habe festgestellt, dass für die Verwendung der ferngesteuerten System für andere Projekte später hilfreich sein.
  • Unter Umständen müssen Sie die Verkabelung für den Antrieb zu verlängern , da es ein wenig weiter weg ist und die Drähte möglicherweise nicht erreichen.
  • Je nachdem , wo das Batteriefach auf Ihr Auto ist, schlage ich vor der Installation der Batterien jetzt (achten Sie darauf , dass der Schalter des Autos ausgeschaltet ist) , weil später könnte es schwierig sein , das Batteriefach zuzugreifen.
    • Das Batteriefach auf meinem RC Auto war unterhalb der Platine, so dass es schwer zugänglich war, nachdem das ganze Projekt zusammengestellt wurde.

Schritt 3: Der Hauptrahmen Rückseite Teil 1

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Hier ist der vordere Teil des Hauptrahmens des Bodenreinigers.

Mein ursprüngliches Design war sehr ........ um ......... instabil. Also nahm ich es auseinander und versuchte es erneut und kam mit diesem.

Schritt 4: Der Hauptrahmen Rückseite Teil 2

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Fügen Sie die Hauptplatine und Akku-Pack wie in der Abbildung gezeigt.

Die Hauptplatine und der Akku bleiben sicherer, nachdem die Lenkung hinzugefügt wurde.

Schritt 5: Lenkung Teil 1

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Um das 180 Servo mit dem kleinen weißen Stück zu verbinden, können Sie eine Klebepistole verwenden. Ich habe festgestellt, dass dies ziemlich gut und ist nicht zu schwer zu schälen auseinander, wenn Sie es später auseinander nehmen und das weiße Stück vor etwas anderes.

Meine ursprüngliche Idee war, in das Ende des K'nex Stückes zu bohren und es mit einer Schraube am Servo zu befestigen. Es hörte nicht gut auf. Es tut mir leid für das K'nex-Stück. Ich erinnerte mich später, dass ich Heißkleber für das Tropfsystem verwendet. Es war robust, konnte aber leicht vom Kunststoff abgezogen werden. Ich dachte, Heißkleber könnte wahrscheinlich gut auf dem K'nex funktionieren, ohne sie zu zerstören.

Schritt 6: Lenkung Teil 2

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Für die Räder achten Sie darauf, einen dünnen blauen Abstandshalter zwischen jedem Rad und dem entsprechenden roten Anschlussstück hinzuzufügen. Es ist schwer zu sehen, in das Bild, aber dies wird dazu beitragen, die Räder an Ort und Stelle bleiben stabiler.

Dieses Lenksystem, das ich gemacht habe, wurde von einem Versuch angepasst, den ich machte, um ein arduino Auto zu machen. Die Lenkung arbeitete am Auto, aber nichts anderes. So nahm ich die Lenkung von diesem Auto und modifizierte es ein bisschen, um die Verwendung der größeren Lenkservo, dass ich brauchte, um die Lenkung mit dem ferngesteuerten System verwenden zu ermöglichen.

Schritt 7: Lenkungsteil 3

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Jetzt können Sie die ersten beiden Teile des Lenkmechanismus zusammen.

Verbinden einige der orangefarbenen Stücke kann ein bisschen heikel sein. Ich habe sie auf dem Bild hervorgehoben.

Schritt 8: Lenkungsteil 4

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Nun können Sie den dritten Teil des Lenkmechanismus hinzufügen und dann ist er bereit, mit dem hinteren Teil des Hauptrahmens verbunden zu werden.

Achten Sie darauf, das Servo in die orange Box Sache Ding. Dieses Teil hilft holt das Servo an Ort und Stelle, so dass die Räder drehen anstelle von sich selbst.

In der Faust war ich mit Klebeband, um die Servo zu sichern, aber es würde nicht steif genug halten, so dass ich schließlich diese, die viel besser gehalten.

Schritt 9: Lenkung anschließen

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Achten Sie darauf, die orange und schwarz Stücke im Bild zu verbinden. Dies ist, was hält die Hauptplatine und Batteriefach in.

Schritt 10: Die Hauptrahmenfront

K'nex RC Bodenreiniger

Schritt 11: Die Räder

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Ich benutzte Gummi geschnitten von einem alten Fahrradreifen zu wickeln um die Antriebssystem-Achse, so dass es in das Rad fest passen.

Schritt 12: Verbinden der Räder mit dem vorderen Teil des Hauptrahmens

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Schritt 13: Der Kehrmaschine

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Die Kehrarme drehen sich, wenn der K'nex-Motor eingeschaltet wird.

Die grau gefärbten K'nex-Abstandshalter in den Bildern entsprechen jeweils der Dicke von drei blauen dünnen Abstandshaltern.

Wie die Moving Sweeper kam über:

Ursprünglich hatte ich den Reiniger so eingestellt, dass er eine breite Bürste hatte, die sich nicht bewegte. Ich hatte an einem K'nex Eiscreme-Hersteller zur gleichen Zeit gearbeitet, die ein Zahnradsystem benutzte, das dem ähnlich war, das für die Kehrmaschine gerade benutzt wird. Es wurde verwendet, um das Eis zu mischen, während es erstarrte. Ich wusste, dass die großen Bodenreiniger wie sie im Einkaufszentrum hatte drehende Kehrmaschinen haben. Ich dachte, wheres der Spaß in mit einem unbeweglichen Kehrmaschine, wenn Sie sie drehen lassen können. So änderte ich den Eiscremehersteller, um Schwämme zu halten und an den Hauptrahmen zu befestigen.

Ich fand, dass es sehr wichtig ist, wiederaufladbare Batterien verwenden, wenn möglich, weil ich hatte das Endprodukt bekommen und war dabei, den Bodenreiniger in Aktion zu filmen, wenn die Batterien für die Kehrmaschine starben. aufrechtzuerhalten.

Schritt 14: Anbringen der Kehrmaschine am vorderen Hauptrahmen

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Schritt 15: Vorderseite und Rückseite verbinden

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Jetzt können Sie den vorderen Abschnitt mit dem hinteren Teil verbinden, wie in den Abbildungen gezeigt. aufrechtzuerhalten.

Schritt 16: Der Wischer

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Entfernen Sie den Gummi des Rakels vom Rest.

Bohren Sie drei Löcher in den Gummi-Teil des Rakels, die gleichmäßig beabstandet sind, wie in der Abbildung gezeigt.

Die Löcher sollten so groß sein, dass der Gummi sich strecken muss, um die weißen K'nex-Stäbe einzusetzen.

Die weißen K'nex Stäbe sollten durch die Löcher im Gummi gerade weit genug gelegt werden, dass das Loch um den eingerückten Teil der Stange passt.

Ich ursprünglich auch verwendet Klebeband für diese, die noch schlimmer arbeitete als das letzte Mal benutzte ich Klebeband in diesem Projekt.

Schritt 17: Anschluss des Wischers

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Möglicherweise müssen Sie die Höhe des Wischers anpassen, je nachdem, wie viel Sie ziehen, je nach Höhe. Zu viel Widerstand kann die Bewegung des Bodenreinigers behindern.

Schritt 18: Hinzufügen der Schwämme zum Sweeper

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Verwenden Sie zuerst ein xacto Messer / Taschenmesser / Schere, um den Schwamm auf 2 1/4 Zoll von 1 1/2 zu schneiden. Ist die Höhe nicht sehr wichtig, da die Kehrmaschinen nach oben und unten verstellt werden können. Sie sollten jedoch groß genug sein, damit die weißen Stützstangen den Boden nicht berühren.

Weiter schneiden Sie ein Loch in der Mitte jedes Schwammes.

Den ganzen Bodenreiniger umdrehen

Dann die weißen Stäbe von den Enden der Kehrarme entfernen.

Schieben Sie die Schwämme auf, so dass die grauen Stücke passen in jedem der Schwämme Löcher.

Legen Sie die weißen Stäbe, die Sie früher zurück auf. Diese helfen, halten die Schwämme an Ort und Stelle.

Drehen Sie den Kehrer wieder nach oben.

Schließlich Senken Sie die Arme, die die Schwämme halten, bis sie den Boden berühren

Schritt 19: Das Tropfsystem

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Bohren Sie eine kleine (so klein wie Sie es machen können) Loch in den Boden einer kleinen Plastikwanne / Eimer. Der Eimer, den ich verwendete, sagt, dass er ungefähr einen Liter hält. Das erste Mal, dass ich das Loch, es war ein bisschen zu groß und Wasser tropfte zu schnell, Überschwemmung der Küche. So stellen Sie sicher, dass das Loch ist sehr klein.

Als nächstes schneiden Sie ein kleines Stück Paspeln ein wenig mehr als 7 cm lang.

Schließlich Heißkleber es um das Loch in den Eimer, so dass, wenn Sie Wasser in den Eimer, wird es tropft aus dem Loch und durch das Rohr.

Schritt 20: Verbinden Sie Ihr Laufwerk und Lenken

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Verbinden Sie die Drähte Ihrer Antriebs- und Lenksysteme mit den entsprechenden Anschlüssen auf der Platine, die Sie in Schritt 2 mit den Anschlussklemmen versehen haben.

Ihre Drähte möglicherweise nicht lang genug, um zu erreichen, so dass Sie sie zu verlängern, wie ich haben musste.

Als ich zum ersten Mal meine Bodenreiniger erprobte, wurden die Lenkung und der Antrieb umgekehrt. Wenn Sie das gleiche Problem haben umgekehrt Ihre Verdrahtung Verbindungen.

Schritt 21: Das Tropfsystem installieren

K'nex RC Bodenreiniger

K'nex RC Bodenreiniger

Hoffentlich liegt Ihr Eimer / Wanne passt in den Rahmen schön anders, Sie müssen möglicherweise den Rahmen ändern ein wenig, so dass es wird.

Stellen Sie sicher, dass das Rohr direkt über die Schwämme geht, so dass, wenn Wasser durchläuft es auf den Schwämmen tropft.

Achten Sie darauf, auf Dichtheit zu prüfen, bevor Sie das Tropfsystem installieren.

Schritt 22: Testen

K'nex RC Bodenreiniger

Jetzt können Sie Ihren ferngesteuerten Bodenreiniger testen!

Achten Sie darauf, dass die Batterien sowohl im K'nex-Motor als auch im RC-System installiert sind.

Schalten Sie die Schalter auf RC und K'nex ein.

Gießen Sie warmes Wasser in das Tropfsystem mit einer Tasse.

Jetzt sind Sie bereit zu reinigen! Achten Sie darauf, zu fahren, weil Wasser tropft durch das tropfende System halten wird, solange es Wasser übrig.

Related Reading