Home > Technologie > Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Advertisement

Kaleidoskop-Anleitung

Hallo, alle miteinander,

Nun, hier ist es, meine erste Instructable. Dies ist ein Tutorial, wie ich eine meiner Lieblings-Bild, das Kaleidoskop. Einige meiner Arbeiten finden Sie auf den folgenden Webseiten:

https://instagram.com/singhjr96/

https://www.flickr.com/photos/[email protected]

So, jetzt auf die kiesige Arbeit. Dieses Tutorial wurde mit Adobe Photoshop CS6, aber Sie sollten in der Lage, dies mit jeder früheren Version zu tun. Wenn Sie nicht haben Photoshop gibt es einige Alternativen da draußen wie Gimp.

PS: Das Foto in der Intro ist ein Kaleidoskop Ich habe, bevor Sie dieses Tutorial. Für dieses Tutorial werde ich von vorne anfangen und meine Fortschritte dokumentieren, während ich das gleiche Basisfoto in ein Kaleidoskop drehe. So sieht das Endergebnis anders aus.

PSS: Einige der Fotos sind klein, so dass ich vorschlagen, auf die Fotos und Scrollen durch sie für jeden Schritt. Es gibt auch einige nützliche Hinweise getaggt zusammen mit den Fotos, die helfen können, klären Sie alle Missverständnisse.

Schritt 1: Wählen Sie ein Foto

Kaleidoskop-Anleitung

Der erste Schritt ist, ein Foto zu finden, das Sie bearbeiten und in ein Kaleidoskop einschalten möchten. Hier ist das Basisbild, das ich verwenden werde. Öffnen Sie Ihr Bild in Photoshop.

Einige gute Fotos zu verwenden sind diejenigen mit hellen Farben, Muster, interessante Formen, und richtig fokussiert und beleuchtet.

Schritt 2: Vor der Bearbeitung

Kaleidoskop-Anleitung

Sobald Sie das Bild öffnen, ist es Zeit, Ihr Foto zu bearbeiten. Diese erste Bearbeitung ist nur, um richtig zu färben und Ihr Foto nett zu sehen. NICHT AUSSERHALTEN IHR FOTO, da dies in wenigen Schritten erfolgen wird. So gehen Sie voran und bewegen sich einige Schieberegler, loszuwerden Verunstaltungen mit dem Patch-Tool, tun, was immer Sie wollen, um das Foto schön aussehen. Hier ist mein Foto, bevor ich es schön aussehen lassen.

Schritt 3: Nach dem Pre-Edit und Framing

Kaleidoskop-Anleitung

Nur einen kurzen Blick auf das Foto nach einem wirklich schnellen Vorbearbeitung. Nachdem Sie vor der Bearbeitung links klicken und flach das Bild.

Dieses ist auch der Teil, in dem Sie wählten, welches Teil des Fotos, das Sie für das Kaleidoskop verwenden möchten. Ich verließ den Mann in den Boden, da ich beschloss, dass ich das Gebäude selbst für das Kaleidoskop verwenden würde.

Schritt 4: Jetzt Für Die Leinwand

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Als nächstes müssen wir die Leinwand, wo wir tatsächlich machen das Kaleidoskop. Gehen Sie auf die Symbolleiste oben und klicken Sie auf:

Datei> Neu

Ein Pop-up-Fenster wie das, das in den Bildern gezeigt wird, sollte auftauchen und die Abmessungen nach Bedarf einstellen. Die Fotos sollten in einem Verhältnis von 1 zu 1 verkleinert werden, was bedeutet, dass die Länge und Breite des Bildes gleich lang sein sollte. Je nachdem, was Sie mit dem Foto machen wollen, können Sie die Abmessungen und die Auflösung unterschiedlich einstellen.

Ich habe die neue Datei als 8 mal 8 und 300 Pixel pro Zoll (ppi), da ich wollte, um diese auf einem 8 von 10 Foto-Drucker drucken.

Wenn dieses Kaleidoskop für den Online-Gebrauch ist oder als digitales Dokument beibehalten wird, setzen Sie das Foto auf 72 ppi.

Wenn es für das Drucken ist, stellen Sie das Foto auf mindestens 300 ppi und auf die Größe, die Sie es auf dem Fotopapier benötigen.

Sobald Sie die Abmessungen bei Bedarf auf OK gesetzt haben und eine weitere Registerkarte / Fenster in Foto-Shop sollte sich öffnen

Schritt 5: Zeichnen Sie die Richtlinien

Kaleidoskop-Anleitung

Damit Sie dieses Tutorial richtig zu tun, müssen Sie Leitlinien eingerichtet haben, so dass die Auswahl, die Sie später in diesem Tutorial werden symmetrisch sein.

Stellen Sie zuerst sicher, dass es Lineale entlang der Oberseite und den Seiten Ihres photoshop Fensters gibt. Wie im ersten Foto gezeigt. Wenn es nicht zu den oberen Dropdown-Menüs gehen und klicken Sie auf VIEW> RULERS. Oder Sie können die Tastenkombination, die Control + R oder Befehl + R für Mac.

Jetzt für die Richtlinien. Sie möchten, dass die Führungen in der Mitte des Fotos vertikal und horizontal sind. Klicken Sie einfach auf eines der Lineale auf der Seite und ziehen Sie die Führungslinie in die Mitte Ihres Fotos in vertikaler und horizontaler Richtung. Also für mich, da die Leinwand ist 8 von 8, werden die Führer auf die 4-Zoll-Marken auf dem Lineal.

Wenn Sie auf diesem Schritt verwirrt sind, suchen Sie einfach "wie man Führer in Photoshop erstellen" auf Google oder YouTube.

Schritt 6: Ändern der Größe des Basisfotos

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Ändern Sie die Größe des Basisfotos so, dass das PPI des ursprünglichen Fotos mit dem PPI übereinstimmt, das Sie für die Leinwand eingestellt haben, die Sie in Schritt 4 dieser Anleitung erstellt haben. Um die Größe des Fotos zu ändern, gehen Sie zur Werkzeugleiste oben und klicken Sie auf:

Bild> Bildgröße

Machen Sie sich keine Sorgen über die Größe des Fotos, da es in der Größe verändert wird, wie im nächsten Schritt gezeigt.

Schritt 7: Übertragen des Fotos

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Ziehen Sie nun einfach mit dem Verschieben-Werkzeug über das vorverarbeitete Foto aus seinem Fenster in die leere Leinwand. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Transformation transformieren aktiviert ist.

Sobald das Foto in der neuen Leinwandgröße ist und das Foto so drehen, dass der Abschnitt, den Sie verwenden möchten, in einem der Quadrate auf der Leinwand sichtbar ist. Ich wollte mein Foto in der oberen linken Ecke der vier Quadrate, so drehte ich das Foto und drehte es. Ich schlage vor, Sie setzen Ihr Bild auf dem gleichen Platz, so dass der Rest dieses Tutorials Sinn macht.

Achten Sie darauf, HOLD DOWN SHIFT bei der Größenanpassung des Fotos, so dass die Dimension des Fotos bleiben die gleichen, und nichts auf dem Foto wird verzogen.

Schritt 8: Der erste Flip

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Nachdem Sie den Teil des Bildes, den Sie in einem ausgewählten Quadrat verwenden möchten, verwenden, verwenden Sie das Rechteck-Markierungswerkzeug und wählen Sie das gesamte gesamte Quadrat vom Rand der Leinwand bis zu den Hilfslinien aus. Das Marquee sollte automatisch auf die durch die Führung festgelegte Größe einrasten.

Klicken Sie dann mit der linken Maustaste und klicken Sie auf Kopie. Sobald Sie dies getan haben, stellen Sie sicher, dass die kopierte Ebene ausgewählt ist und duplizieren, dass Schicht.

Jetzt können Sie das ursprüngliche Foto verbergen, indem es unsichtbar macht. Klicken Sie einfach auf den Augapfel und es sollte das Foto verstecken.

Schritt 9: Umschalten des Y

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Wählen Sie nun eine der beiden doppelten Ebenen aus, und verwenden Sie das Verschieben-Werkzeug, um das Bild entlang der Y-Achse über die vertikale Führung zu spiegeln.

Als nächstes führe die beiden Ebenen, die die beiden Quadrate füllen, indem sie links klicken und die beiden Schichten des Basisfotos verschmelzen. Nun sollten Sie eine Ebene, die zwei Felder füllt.

Schritt 10: Flip über dem X

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Der nächste Schritt ist, die Ebene, die die beiden Felder füllt, zu duplizieren und sie über die horizontale Führung zu kippen. Klicken Sie einfach doppelte Ebene klicken. Verwenden Sie dann das Verschieben-Werkzeug, halten Sie an der oberen mittleren Box und ziehen Sie die Kante des Bildes über die horizontale Linie.

Anschließend wird das Bild wieder abgeflacht, so dass alle vier Quadrate mit einem Bild gefüllt sind, das sich in einer einzigen Ebene befindet.

Schritt 11: Die Dreiecke

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Nun ist dies der Teil, wo die Führer extrem nützlich werden. Verwenden des Polygonal Lasso-Werkzeugs Treffen Sie eine Auswahl von der linken oberen Ecke zur Mitte, dann zur rechten oberen Ecke und dann zurück zur oberen linken Ecke. Der Cursor sollte wieder automatisch an den Schnittpunkt der beiden Führungen schnappen.

Dann haben Sie einmal eine schöne, saubere Auswahl, mit der Sie zufrieden sind. Danach klicken Sie mit der linken Maustaste und duplizieren Sie die Ebene mit dem Dreieck, das Sie so gemacht haben, dass Sie zwei Ebenen mit den ausgewählten Dreiecken haben.

Schritt 12: Drehen Sie die Dreiecke

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Kaleidoskop-Anleitung

Wählen Sie nun eines der beiden Dreiecke aus, die Sie dupliziert haben. Wählen Sie das Verschiebungswerkzeug und klicken Sie schnell auf eine der Ecken der Transformationsbox, die auftaucht. Die Symbolleiste sollte sich ändern, um Leerzeichen anzuzeigen, in denen Sie manuell in numerische Werte eingeben können, wie Sie einen Layer manipulieren, drehen und neu dimensionieren möchten.

In dieser Symbolleiste gibt es einen Eintrag für die Anzahl der Grade, die Sie ein Foto drehen möchten. Mit der ausgewählten Dreiecksebene geben Sie in 90 Grad ein.

Bewegen Sie es mit dem Verschieben-Werkzeug, so dass die lange Seite mit der rechten Seite des Fotos übereinstimmt.

Wählen Sie die zweite Dreiecksebene und wiederholen Sie einfach die obigen Schritte. Aber dieses Mal geben Sie -90 Grad statt 90, so dass das Foto dreht die andere Weise. Ziehen Sie dann die lange Kante des Fotos mit der linken Seite der Leinwand.

Schließen Sie schließlich alle Ebenen des Bildes zusammen und löschen Sie das ursprüngliche Bild der Basisschicht.

PS: Um die Führer loszuwerden, klicken Sie einfach auf und ziehen Sie die Führung bis zum Lineal oben oder seitlich.

Schritt 13: Letzte Bearbeitung

Kaleidoskop-Anleitung

Dies ist, wo Sie polieren Ihre Arbeit. Verwirren Sie mit dem Farbton, der Sättigung, der Helligkeit, der Farbbalance. Tun Sie, was Sie wollen, um Ihr Foto schöner zu machen.

Schritt 14: SAVE

Kaleidoskop-Anleitung

Das Finale und einer der wichtigsten Schritte SAVING! Ich schlage vor, zwei Kopien Ihrer Arbeit zu speichern. Eine als .psd-Datei und eine als .jpg-Datei. Auf diese Weise können Sie wieder kommen und bearbeiten Sie Ihr Foto, und Sie haben ein Foto, das Sie zeigen können.

Related Reading