Home > Werkstatt > Knockdown Kirschgitarrenständer

Knockdown Kirschgitarrenständer

0
Advertisement

Knockdown Kirschgitarrenständer

Knockdown Kirschgitarrenständer

Mein Sohn lernt, die Bassgitarre zu spielen. Also versprach ich ihm einen Gitarrenständer zu machen.

Wir wollten etwas Schönes, damit die Gitarre in seinem Zimmer ausgestellt werden konnte, statt versteckt im Gitarrenkoffer.

Ich schaute auf der Linie und fand mehrere verschiedene Versionen von Knockdown Gitarrenständer, die ich bei der Arbeit an meinem Design verwendet.

Ich begann in der Skizze, mit den Abmessungen unserer Gitarre, und arbeitete an der Zusammenstellung etwas, das sahen erfreulich für unser Auge. Ich begann mit einer quadratischen Form, und dann begann Zeichnung Kurven darauf und schob sie aus, um einen Stand zu bilden. Die Abbildung zeigt hier einige dieser progressiv-detaillierteren Bemühungen.

Schritt 1: Video-Build

Wenn Sie möchten, können Sie ein Video von diesem Projekt zu sehen. Ansonsten lesen Sie weiter!

Schritt 2: Prototyp Prototyp Prototyp

Knockdown Kirschgitarrenständer

Sobald ich einen Entwurf hatte, druckte ich ihn heraus tatsächliche Größe aus und schnitt und klebte alle Stücke zusammen auf meinem Arbeitstisch. Es war enorm! Ich denke, es funktionierte auf etwa 55 "(oder mehr). Als wir die Gitarre auf den Ständer hielten, war es eindeutig aus dem Verhältnis heraus.

Gut, dass ich mit Sketchup + Paper begonnen habe! Ich ging zum Computer zurück und machte das Design wieder kürzer. Dies war mehr Arbeit, als es klingt, da durch die Schrumpfung der Höhe so viel hatte ich die Kurven zu wiederholen. Sie können nicht nur komprimieren die ganze Sache vertikal.

Als beiseite ... Ich bin ein erfahrener Holzarbeiter. Ich weiß, wie man eine Menge verschiedener Dinge zu machen. Aber das sind alle Kurven. Und die Gitarre ist alle Kurven. Und sie haben zusammen zu passen, schön aussehen, und fallen nicht vorbei. Deshalb arbeitete ich zuerst in der Skizze und auf dem Papier. Außerdem hatte ich vor, erstmal einen Full-Size-Prototyp aus etwas Billigem zu bauen. Ich habe damit gerechnet, dass ich es wenigstens einmal durcheinander bringen würde (mit dem Papier). Und ich möchte, dass alle Probleme, bevor ich ging voran und baute das endgültige Projekt.

Schritt 3: Prototyp abgeschlossen

Knockdown Kirschgitarrenständer

Knockdown Kirschgitarrenständer

Knockdown Kirschgitarrenständer

Vollständiger Prototyp.

Eine Menge Arbeit fand statt, um zu diesem Punkt zu kommen. Ich bin sehr froh, dass ich zuerst mit einem Prototyp gearbeitet habe. Lassen Sie mich erklären...

Es hat mir drei Versuche, um die Kerbe Position und Winkel rechts für den Anschluss an die Basis. Mit dem ersten vernachlässigte ich die Tiefe der Kerbe, und die Füße des abgewinkelten Bodens berührten den Boden nicht. Dann reparierte ich das, aber der Stand war völlig instabil. Ich weiß es noch nicht ganz. Meines Erachtens war das Gewicht der Gitarre über die Basis zentriert, aber es würde nur bei der geringsten Berührung umkippen. Ich habe fast aufgegeben.

Schließlich mit der dritten Kerbe (die untere), alles funktionierte. Die Basis passte gut zusammen, die Füße berührten den Boden, und der Gitarrenständer war felsenfest und stabil. Kein Kippen!

Ich hatte auch Probleme oben. Selbst mit dem verkleinerten Projekt war es noch zu groß. Ich schneide eine zweite Kerbe etwa fünf oder sechs Zentimeter niedriger, um die Gitarre zu halten

Schritt 4: Kirschbaumstand

Knockdown Kirschgitarrenständer

Knockdown Kirschgitarrenständer

Mit dem fertigen Prototyp zog ich weiter zum Endprodukt. Ich holte ein schönes Stück Kirsche für dieses Projekt.

Hier lege ich das aufrecht auf die Kirsche, die versucht, das beste Layout zu finden. Ich bin für die am besten aussehende Getreide suchen, sondern auch versuchen, ziemlich gerade Getreide zu finden, dass ich arrangieren kann, um mehr oder weniger folgen die Form der aufrecht. Ich habe auch das gleiche mit der Basis. Die Basis ist ziemlich breit, so brauchte ich zwei Stücke von Kirsche, um zusammen zu kleben.

Wie bei den aufrecht / hinten, legte ich die Basis, so dass das Korn dem Winkel der Basis folgen würde. Ich habe auch beschlossen, in einem Stück von hartem Ahorn in der Mitte passen. Dies gibt einen schönen visuellen Kontrast und ich denke, macht das Stück mehr interessant. Ich benutzte Dübel, um das Gelenk zu verstärken. Im Teil habe ich eine Vorrichtungs-und wirklich wie es. Aber auch, auf der Kirsche das Gelenk ist schräg über das Korn und ich fühle mich sicherer mit einem verstärkten Gelenk in diesen Fällen.

Schritt 5: Anbringen der Kopfstütze

Knockdown Kirschgitarrenständer

Knockdown Kirschgitarrenständer

Knockdown Kirschgitarrenständer

Knockdown Kirschgitarrenständer

Es gab eine Menge von Schleifen und Formen auf dieses Projekt. Ich hatte nicht versucht, die Form des Prototypen perfekt zu machen. Stattdessen habe ich einfach schneiden außerhalb der Linien auf dem letzten Stück und arbeitete auf diese Kurven fair und angenehm. Die beiden Kerben brauchten viel Pflege. Ich wünschte nette freundschaftliche Verbindungen, also war ich vorsichtig, sie untermaßig zu schneiden und dann Sandpapier und Akten zu benutzen, um auf die korrekte Größe aufzustehen.

Der Kopf auf unserer Bassgitarre war asymmetrisch, so dass ich mit dem Spindelschleifer kreativ werden musste, um Kerben in der Oberseite meines Standes zu schnitzen. Andernfalls würde die Gitarre drehen und verdrehen, wenn sie in den Ständer gestellt. Mit den asymmetrischen Kerben würde die Gitarre richtig hängen, völlig unterstützt auf beiden Seiten des Kopfes.

Nach einem kleinen Unfall schnappte die Oberseite meines Standes in zwei entlang dem Korn. Das gleiche war auf dem Prototyp passiert, so dass ich erkannte, dass dies eine Schwachstelle war. Nach dem Kleben der Oberseite wieder zusammen, dann bohren zwei Viertel-Zoll-Löcher durch die Oberseite und in zwei Stücke von Dübel geklebt, um eine Verstärkung, um das Stück hinzuzufügen. Und da ich das tat, verwendete ich einen kontrastierenden Holzdübel, um ihn auch dekorativ zu machen.

Ich beendete das Stück mit Lack und fügte dann Leder an die Spitze. Dies sollte Polsterung an der Stelle, wo die Gitarre hängt, und hoffentlich verringern die Chance der Gitarre immer von Reibung markiert.

Schritt 6: Drei Stücke passen zusammen

Knockdown Kirschgitarrenständer

Knockdown Kirschgitarrenständer

Hier ist das fertige Projekt - es sind nur drei Holzstücke.

Auf dem Foto veranschauliche ich, wie die Gitarre zusammen stehen. Es gibt nur drei Stücke, und sie passen zusammen mit Kerben. Es gibt keine Klemmen oder Riegel oder andere Befestigungselemente. Ich halte nur durch Reibung, enge Toleranzen und Schwerkraft zusammen.

Ich empfehle das Video, um besser zu sehen, wie die Stücke zusammen passen.

Schritt 7: Fotoalbum

Knockdown Kirschgitarrenständer

Knockdown Kirschgitarrenständer

Knockdown Kirschgitarrenständer

Knockdown Kirschgitarrenständer

Knockdown Kirschgitarrenständer

Knockdown Kirschgitarrenständer

Knockdown Kirschgitarrenständer

Knockdown Kirschgitarrenständer

Fotoalbum des fertigen Projektes.

1: 1 Pläne sind verfügbar auf meiner Website.

Related Reading