Home > Technologie > Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

0
Advertisement

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Ich wollte zu kommen mit einer kreativen, kostengünstige Art und Weise an meinen Computer anpassen, damit es cooler aussehen. Ich habe eine alte eMachines Desktop-Computer und es sah wirklich langweilig aus. Ich entschied, dass ich ein Muster auf der Fallabdeckung entwerfen würde. In diesem instructable werde ich übergehen, wie ich dieses Projekt tat.

Schritt 1: Was Sie benötigen

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Für dieses Projekt brauchte ich:
Der Computer (natürlich)
Eine wegwerfbare Zeichnung des Entwurfs (ich erhielt meins von Google, aber, wenn Sie überzeugt sind, dass Ihre eigenen Zeichnungsfähigkeiten Sie ein selbst machen können)
Ein Bohrer (ich benutzte einen Handwerker, aber jede Marke ist gut)
Ein Bohrer (Aufgrund der Maßstab meines Projektgebiet verwendete ich ein 5/64 ")
Schutzbrille (Wir sind das Bohren durch Metall nach-all)
Etwas zum Bohren durch den Boden, Schreibtisch, selbst, etc. (Ich habe gerade ein altes Rad, da die Abdeckung passen schön über es.Obwohl es wahrscheinlich bessere Möglichkeiten, aber ich war auf einem geringen Budget.)
Tape (Wenn Sie am Ende mit einem Papier-Design als Leitfaden, müssen Sie diese an Ort und Stelle halten, während Bohren)

Schritt 2: Vorbereitungszeit!

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Wenn Sie nicht bereits ein Bild gedruckt haben oder Sie nicht ein natürlicher Künstler sind, würde ich vorschlagen, zu Google Bilder zu gehen und nach dem gewünschten Design zu suchen. Ich würde auch für Dinge, die com in Zeile Zeichnungen, um auf Tinte zu sparen und machen das Design einfacher zu arbeiten.
Jetzt drucken Sie das Bild (ich druckte es in eine kleinere Version, damit es auf dem Fall passen würde).
Als nächstes Band das Motiv auf das Medium (Gehäuseabdeckung) auf mindestens drei Seiten, so dass es sich nicht bewegen.

Schritt 3: Bohren ...

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Das ist ziemlich einfach. Start, indem Sie sicher, dass das Bit ist schön und eng. Wenn Sie anfangen zu bohren, vergewissern Sie sich, mit größeren Punkten, Ecken und Kreuzungen zu beginnen, da diese leichter zu bearbeiten sind. Arbeiten Sie Ihren Weg um das Design, bis Sie fertig sind. Wenn Sie ein Design, das mit ihm arbeitet und die Werkzeuge, um dies zu tun, können Sie einfach schneiden Sie es komplett und haben ein Fenster. Ich entschied mich dafür.

Schritt 4: Zusätzliche Änderung ...

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Kundenspezifischer Computer-Fall mit interner LED-Beleuchtung

Eine weitere Modifikation ich tat , war Putting ein LED - Licht im Inneren des Gehäuses , so dass Licht des neuen Designs herauskommen würde. (Vorsicht bei diesem Schritt, wie Sie mit potenziell gefährlichen Geräten zu tun haben ) Die LED von einer Website erhalten , die kostenlose Proben liefert Von LED verwandten Produkten. Um die LED einzuschalten, suchte ich ursprünglich nach einigen Spannungsreglern, aber keiner von ihnen war preislich günstig. Ich habe aber herausgefunden, dass die LED, die ich bestellt habe, für 3,2 V und 4 V max. Es stellt sich heraus, dass es bereits positive Leitungen innerhalb dieses Spannungsbereiches von meinem Netzteil gibt. Also, alles, was ich tun musste, war die Verbindung der LED mit dem und dem Boden. Jetzt musste ich einen Stecker finden, der die + 3.3V Leitung hatte (die sich herausstellte, die orange zu sein). Es stellt sich heraus, dass meine PSU hat eine Verlängerung, die an den Main-ATX-Netzstecker, die perfekt für das Halten der LED befestigt ist. Ich knallte einfach die LED an Ort und feuerte es auf und es funktionierte!

AKTUALISIERUNG: 17.01.2011
Ich habe mehr LEDs erhalten und anstatt direkt an das Netzteil anzuschließen entschied ich mich für eine Universal-Leiterplatte, die ich bei Radioshack gekauft habe. Die LEDs sind parallel angeordnet und die Platine ist an einer der Schrauben auf meinem CPU-Lüfter befestigt. Es funktioniert super. Bilder werden bald hochgeladen.

Related Reading