Home > Zuhause > Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

0
Advertisement

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Was ist ein Terrarium:

Terrarium : eine Sammlung von kompatiblen Pflanzen angebaut in einem geschlossenen oder teilweise geschlossenen, durchsichtigen Behälter.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten , wie Sie über die Gestaltung ein Terrarium gehen kann. Ihre Phantasie ist der Schlüssel! Diese "ible ist die einfachste, ich wage zu sagen, am wirksamsten ist , ja, am besten, wie ich weiß , wie zu Montage diese winzigen Welten zu gehen .... Ich hoffe , viele von Ihnen inspiriert fühlen und Bilder senden !!

- Ein Terrarium ist, oder kann, seine eigenen selbsterhaltenden Ökosystem, in der transparenten Umgebung sein, Sonnenlicht das Glas dringt Wasserdampf eingeschlossen Bewirken , dass steigen, steigt der Dampf auf dem "Dach" und fällt in der Nacht , wenn die Temperatur abkühlt, Ähnlich wie Regen auf der Erde, die Schaffung eines Zyklus von Wasser. Der Zyklus ermöglicht es dem Leben zu gedeihen, die Schaffung eines selbsttragenden Ökosystems.

Terrariumsorten:

- Geschlossen Terrarien: Im Allgemeinen für tropische Pflanzen wie Moos, Orchideen, Klimaanlagen - Diese Pflanzen gedeihen in feuchten, meist Schatten Umgebungen. Halten Sie das Glas geschlossen ermöglicht Feuchtigkeit gefangen und schafft die regen Wirkung. Ein geschlossenes Terrarium kann so klein wie ein Fingerhut abgedichtet Größe Glasbehälter, der extra großen Gewächshäusern, die Sie in den Hinterhöfen finden, Bauernhöfe und Stadtgärten (ich wage zu sagen "Viva los Bio-Dome!") .... Die größer Der Container, desto mehr müssen Sie tun, um das Ökosystem zu erhalten

- Skeptiker die Idee sagen , dass Sie sie für immer ein Mythos schließen kann, weil Schimmel bilden und könnte das Ökosystem zerstören ... aber ich sage, und ich bin sicher , dass es die meisten , die bereit sind, Schimmel ist ein organisim, UND Pflanzen sind widerstandsfähig und überwinden alle Arten von Atmosphären.

** Seitliche Anmerkung, ich vor kurzem beobachtete "die geheime Sprache der Anlagen" auf Netflix. Wenn Sie Gartenarbeit oder gerade wie-Sachen-Arbeit genießen, schlage ich dieses PBS gem.

- Sehen Sie sich diese 42 Jahre alt versiegelt Terrarium!

- Offene Terrarien: (Dies ist , was wir machen) sind häufiger Pflanzen mit "trocken" zusammengebaut, wie Sukkulenten, Kakteen, airplants, Farne, usw. Nicht alle Pflanzen gedeihen in feuchten Umgebungen offene Terrarien verwenden offenen Glasbehälter zu ermöglichen , Einige der Feuchtigkeit zu langsam Überstunden zu vernachlässigen.

Großer Link zu mehr Terrarium-Material !!

Hier sind einige weitere Instructables Terrarien: Remix Inspired

http://www.instructables.com/id/DIY-Terrarium-1-2/

http://www.instructables.com/id/DIY-Terrarium/

http://www.instructables.com/id/Moss-Terrarium/

Lets Move Along ... wenn Sie sich für Pflegeanleitungen, Check out the Last Page ...

Schritt 1: Die Stiftung

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Ihre Pflanzungsgrundlage besteht aus vier Schichten.

Die untere Schicht ist für die Entwässerung: Besteht aus Erbse Kies, Schotter oder sehr grobem Sand.

- Warum? Die richtige Drainage ist wichtig , im Terrarium Gesundheit , so dass die Erde nicht über gesättigt ist geworden, was zu Wurzelfäule führen kann, und der Tod Ihrer Pflanzen.
- Abhängig von der Größe des Containers: Spread mindestens einen Zoll von Drainagematerial gleichmäßig über den gesamten Boden des Terrariums Für große oder tiefe Behälter, bis zu 3 Zoll von Material verwendet werden kann..

Auf der Oberseite der Drainageschicht: athin Schicht aus Aktivkohle, wie Sie in Ihrem Aquarium Filter verwenden würde, sollte verwendet werden.
- Warum Holzkohle wird dazu beitragen , um die Luft zu reinigen von der Rauch verursacht , wenn die organischen Materialien zu zersetzen beginnen, denken "Luftreinigung", während diese Öko-Systeme sind grundsätzlich angewiesen selbst, wenig Luftwäscher, noch sie sehen einen Schub nutzen könnten als Wird es keine aktive regen, um den Job zu tun

Die dritte Schicht ist eine dünne Abdeckung von Torfmoos: Dieser Schritt ist optional, und ich entschieden, können Sie gleichmäßig auf die ersten beiden Schichten verteilt.
- Warum? T o in den Boden verhindern hinunter in die Drainageschicht vom Sichten, die es unbrauchbar machen würde, ich für eine gesunde Pottingmischung entschieden, Wunder wachsen, was natürlich nicht genug zu sichten auf den Boden, aber dicht genug, um die Feuchtigkeitsbindung zu liefern und Nährstoffe für die Pflanzen zu wachsen.

Die letzte Ebene ist , dass der Boden. Einige Mix Gartenarbeit / Kindergarten speichert Lager Vergießen speziell für Terrarien jedoch alles , was Sie normalerweise für das zusätzliche Geld bekommen Sand zu ihrem regulären Pottingmischung hinzugefügt ist. Sie können eine vorgemischten Terrarium Boden wählen, oder wenn Sie es vorziehen, nur ein Teil groben Bauer Sand hinzufügen und ein Teil Blattform (oder Humus) zu je zwei Teile Ihrer üblichen Mix. Auch hier, obwohl, wachsen Miracle ein hervorragendes Produkt hat, und das ist, was wir hier verwenden

- Wichtiger Hinweis: Nie Strandsand in jedem Pottingmischung verwenden! Aufgrund der unterschiedlichen Mikroben, Salzgehalt, Bakterien, Schimmel, Pilze, usw., hat Strandsand eine höhere Wahrscheinlichkeit des Terrariums lange vor dem Öko-System zu töten sogar eine Chance hat .... Sie sind gewarnt worden.

Dünger: Einige sagen , ja, ja, manche sagen , yay !, sage ich, wie eine Transplantation, Neuanpflanzungen, Schneiden, etc, manchmal Ihre Pflanzen brauchen einen Schub. Ich entscheide mich für eine verdünnte Mischung von Superthrive. Ich Bewertungen gelesen habe , wie poepl denke , es funktioniert nicht, aber zur gleichen Zeit, ich habe eine Menge Glück gehabt ... so kann es nicht schaden, solange man die Mischung zu verdünnen Aufrechtzuerhalten. Sie können immer mehr hinzufügen, aber Sie können nie wegnehmen .... also seien Sie nachdenklich!

- Denken Sie daran: Zu viel Dünger werden die Pflanzen dazu führen , aus ihrer Umgebung wachsen viel zu schnell.

Für eine Wüste Art Terrarium Garten: Folgen Sie dem gleichen Verfahren ausgenommen: fügen Sie zusätzliche Sand auf den Boden Mischung und zusätzliche Kies auf die Entwässerungsebene.

Schritt 2: Winzige lebende Exemplare

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Pflanzenauswahl für Ihr Terrarium:

Einfach gesagt .... Wenn Sie können Topf es ... Sie es-um-um Terrarium kann.

Aber, ja, es gibt einige Pflanzen, die in Sealed vs Open Terrariums gedeihen:

Dies ist ein cooler Ort für kleine Anlagen und Zubehör http://miniature-gardening.com/miniature-plants/c-18

Miniatur - Orchideen ( Pleurothallis )

- Tun Sie sehr gut in den warmen, feuchten Bedingungen, die Terrarien bieten.

- Pleurothallis ist eine Gattung der Miniatur-Orchidee mit 1200 Arten.

pleurothallis barbulata - ist eine kleine Orchidee , die nicht mehr als 1 Zoll, leuchtend orange Blüten, dunkelrot oder lila Overlay wächst.

pleurothallis grobyi - purpurn Blätter, 3 Zoll lang, leuchtend gelben Blüten.

pleurothallis flexuosa - wächst bis 4 Zoll groß, gelb und lila gefleckten Blüten mit weißen "Haaren bedeckt.

Begonien
- Fügen Sie einen Pop von Farbe aus ihren Blüten und aus ihren Blättern.

"Little darling" - Miniatur - Begonie mit braunen und gelbgrün (Denken Sie Absinth) grün, 1-Zoll - Blätter, mounding Gewohnheit, reift auf 6 bis 8 Zoll groß.

Begonie thelmae (Major) - 2 - Zoll - dunkelgrünen Blättern oben und Burgunder unten gewölbt, Gewohnheit kriechend, rosa-weißen Blüten

Begonie bipinnatifida - selten, nadelartige dunkelgrüne Blätter mit einem tiefen Burgunder Unterseite, klein, rosa Blüten.

Miniatur Ivy - Diese Efeu Pflanzen sind ideal für Terrarien , wie sie sind kleinblättrig und haben ein kleines Wachstum Gewohnheiten

Hedera helix "Itsy Bitsy" - kleine, spitz, dunkelgrünen Blättern, wächst in kleinen, buschigen Hügel.

Hedera helix "Oak Leaf" - dunkelgrün, Eichenblatt Laub.

Hedera helix "Spetchley" - dick, holzig, dunkle Stängel, tiefgrün, Vogel Fuß förmige Blätter.

Farne

Lemon Taste Farn (Nephrolepsis cordifolia) - 12 Zoll groß, Kriechen Läufer mehr sprießen, hat lange Stränge von rund Kartause Wedeln, subtil Zitronenduft.

Adiantum raddianum fragrantissimum "Frauenhaarfarn." - Aufwölbung, schwarz Stengel, schmalen Fans

Adiantum raddianum pacotti - kompakte Wedeln, wie teardrops geformt.

Venusfliegenfalle (Dionaea muscipula)

- Einheimische nur in Nord- und Süd-Carolina in den Vereinigten Staaten ist ein Fleisch fressenden Pflanze. (TÖTET ALLE BUGS MACHEN PFLANZEN GLÜCKLICH !!!!)

- Venusfliegenfallen höhere Feuchte- benötigen, das ist, was sie für Terrarien perfet macht.

- Sollte in einer sauren Mischung aus Sand und Torfmoos angebaut werden.

- Pflege für Sie Little Shop of Horrors nicht Aderlass, menschliche Zerstückelung beinhalten, noch bricht in Gesang und Tanz begleitet von Rick Moranis ... es sei denn , das ist , was Sie sind in ...

Sukkulenten
- Sukkulenten machen ein wartungsarmes, halbfeuchtes Terrarium.

- Hier ist eine große Link zu einer Tonne von Sukkulenten und dort wachsenden Bedürfnisse usw.

Diese sind die, die ich benutzte: (durch Auftrag andere die gezeigten Abbildungen)

- Graptosedum 'California Sunset'

- Echeveria harmsii 'Plüsch Pflanze'
- Graptopetalum paraguayense 'Ghosty'

- Sedum adolphii 'Lime Gold'

**** Wieder ist deine Phantasie die einzige Sache, die dich hier zurückhält! ****

Schritt 3: Erstellen Sie eine schnelle, schmutzig, kostenlos, Terrarium Base ...

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Diese Terrarium Globes sind leicht, zerbrechlich, und .... Runde !!!

Welches es schwierig machen kann, diese Glaskugeln des Lebens zu korallen und sie zu füllen oder sogar anzuzeigen.

Schnell und schmutzig Terrarium Stand:

Werkstoffe:

- Holz (2x4, OR wie früher, ein 4x4 Stück Eiche Pallet ich von Lumber Liquidators Pallet Stapel zu beschaffen)

- Forstner Bit (Früher habe ich eine 1 ", aber wenn man diese angezeigt werden, würde ich atleast 1,5 vorschlagen" Bit)

- Saw (I verwendet My-My-My Hitachi 10 "Gehrung ... aber solange Sie eine gerade Linie schneiden, verwenden was auch immer)

- Drill / Driver (Es sei denn , Sie das Glück haben, eine Bohrmaschine zu haben ....: - (... was ich nicht bin, noch)

1) Ich Auge balled die Dicke des Holzes und machte meine Schnitte.

2) Bringen Sie Ihr Forstner-Bit an den Drill / Driver an

3) Langsam bohrte ein Loch etwa 1/4 "tief

4) Und ......... Sie sind fertig! Legen Sie Globen auf die Löcher ... kein Weg mehr weg !!

**** Ja, können Sie alle aus und messen, finden ein Zentrum, machen verschiedene Höhen gehen, etc etc .... aber ich habe vor , diese zu hängen, also wieder, schnell und schmutzig!

Schritt 4: Jetzt, wo wir alles über Terrarien wissen ... können wir ein einfaches machen ...

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Was Sie brauchen: für dieses Terrarium

- Glasbehälter (wir machen ein offenes Terrarium, also bekommen wir ein offenes Gefäß ...)

- Schotter

- Holzkohle (ich habe einen sauberen, neuen, Aquarium Filter)

- Erde (Miracle Grow Potting Mix)

- Pflanzen (Duh ...)

- Pinzette, Spitzzange, Chop - Sticks oder kleine Hände ... (meine Bärenkrallen passen hier nicht)

- ein Löffel

- Dekorieren

- String (wenn hängend)

1) Reinigen Sie den Behälter: Mit warmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel, stellen Sie sicher , entfernt alle Schaum zu spülen.

2) Reinigen Sie Ihre Gravel: Gießen Sie den Kies in ein Sieb oder in einen Netzbeutel oder altes T-Shirt, und spülen Sie ihn unter kaltem Wasser zu bekommen alle "bösen" ab.

3) Mis en Place: Legen Sie alles , was Sie brauchen. Wenn Sie mehr als 1 Terrarium zu einem Zeitpunkt machen, wird die Organisation Ihrer Arbeitsfläche als Montagelinie helfen!

4) Holen Sie sich Ihre Pflanzen bereit: Nehmen Sie Ihre ausgewählten Pflanzen aus den Behältern sie kam, und sanft einige der Schmutz aus den Wurzeln schütteln, um den Schmutz zu speichern im nächsten Schritt gemischt werden. Teilen Sie Ihre Pflanzen in separate "Pfähle", so dass Sie wissen, welche Pflanzen Sie wollen, in denen Terrarium, verwechseln sie, halten sie separat, was auch immer ... Ich schlage vor, mixingthem, so dass Sie verschiedene Texturen und Höhen, Farben, etc. haben können.

5) Mischen Sie Ihre Dirty-Dirt: Denken Sie daran , den Schmutz Sie sanft von Ihrer Pflanzen entfernt? gut ... mischen Sie dies mit Ihrem Blumenerde .... Sie nur diesen Boden nutzen könnten, wenn es genug ist und wenn Sie auf die Änderung des Bodens (Zugabe von Dünger) planen, aber ich schlage vor , immer noch das Wunder Pottingmischung , so dass Sie wachsen mit Haben die sdded Nährstoffe bereits im Boden.

Zeit zum Zusammenbauen!

6) Stufe 1: Gravel: Nun , da Sie Ihre Kies ausgespült haben, nehmen Sie einen Löffel voll oder mehr , wenn nötig und sanft Ort der Kies in den Boden der Welt, die Sie wollen rouughly einen Zoll zu einem Zoll und eine Hälfte von Kies.

7) Stufe 2: Kohle: Mit dem Löffel wieder, Löffel eine großzügige Menge Kohle auf dem Kies, Sie wollen in etwa 1/8 bis 1/4 Zoll von Chacoal oben auf dem Kies. Dies wird helfen, Feuchtigkeit zu bewahren und kann auch helfen, Schimmel / Mehltau zu mildern.

8) Stufe 3: Dirty-Dirt: Wieder ... der Löffel, Löffel Ihre gemischten schmutzig in der ganzen Welt, können Sie zwischen einem Zoll und und Zoll und eine Hälfte von dirty-Schmutz setzen wollen.

9) Stufe 4: Pflanzen Arrangement: Jetzt, wo Sie die Basis geschaffen für Ihre Pflanzen gedeihen, Zeit , um diese kleinen Viecher hinzuzufügen .... Mit dem Finger, Zangen, Pinzetten, Zehen, was auch immer Sie passen ... wählen Sie Ihre Pflanzen ein zu einer Zeit und "dig" ein kleines Loch für die Pflanzen. Platzieren Sie die Pflanze, so dass die Wurzeln vollständig durch den Schmutz bedeckt werden können. Einmal platziert, decken Sie die Wurzeln und Loch mit dem umliegenden Schmutz ... Umzug in die nächste Pflanze.

10) Einrichtung: Wenn Sie Dekoration für Ihre kleine Welt ausgewählt haben, können Sie die Einrichtung während der Anlage Platzierung hinzufügen oder afterwrds ... es hängt alles davon ab , was Sie das Ergebnis sein soll. In diesem Fall habe ich einige " Cape May Diamanten " ... und anderen Gesteinen wir auf unserer Sommerreise gefunden. Ich möchte einige zu bekommen kleine Figuren oder einige kleine Häuser machen ... Ich glaube , ich muss eine andere instructible machen !!!

11) String it Up (Optional): Wenn Sie die schnelle und schmutzige Terrarium Basen und damit zu bleiben wollen ... dann sind Sie fertig !! WENN Sie die Terrarien aufreißen möchten ... Ich schlage Hanf-Schnur vor. Es kann gekauft werden und fast jedem Bastelladen. Es ist sehr stark und sollte das Leben Ihres Terrariums dauern.

12) Intial Bewässerung: Nun , da das Terrarium montiert ist, genügend Wasser hinzufügen , bis Sie das Wasser sehen an der Basis des Behälters ..... rember gepoolt, kann man immer hinzufügen , aber nicht abziehen, so gehen Sie langsam!

GLÜCKWÜNSCHE ... SIE SIND GETAN! Die Pflege Ihres Terrariums ist auf der nächsten Seite!

WENN SIE DIESES GESAMT INSTRUZIERBAR HABEN: Ich hoffe, dass Sie es genossen und alles über Terrarien gelernt haben !! Vote für mich bitte!

Schritt 5: Wen interessiert es? Sie sollten ... aber nur ein wenig

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Lassen Sie uns über Terrarien lernen: Ein Leitfaden für Terrarien

Seien wir ehrlich, ist einer der Vorteile zu einem Terrarium ist der Mangel an konstanten doting dieses großartigen Öko-Systeme wirklich brauchen. Doch wie jede Pflanze, Tier, Mensch, Lebensmittel, Roboter, manchmal nur die Dinge nicht wie geplant und / oder müssen einige TLC , bevor sie für sich selbst sorgen können ..... SO ....

Geschlossene Terrarienpflege:

1. Licht: hohe Licht , aber kein direktes Sonnenlicht.
2. Kondensation: Wenn große Wassertropfen auf dem Glas erscheinen, sollte der Behälter für eine Weile offen gelassen werden, bis die überschüssige Feuchtigkeit verdunstet. In einigen Fällen kann es erforderlich sein , den Deckel zu halten leicht geöffnet Frischluftzirkulation zu ermöglichen, während ja, wir einen regen Effekt wollen, Sie wollen nicht eine Sturzflut, oder über sättigen Ihre geschlossenen kleinen Welt zu produzieren , so halten Dass ein ausgewogenes Terrarium eine gewisse Menge an Feuchtigkeit auf dem Glas und im Boden haben sollte.
3. Immer Wasser weniger: Eine komplett geschlossene Terrarium benötigt nur wenig oder gar nicht gießen , aber im Zweifelsfall immer Wasser weniger. Wenn Sie Wasser in den Kies am Boden sehen können, oder den Sand oder Felsen, oder irgendwie vereinigt, gibt es viel zu viel Wasser. Aber darauf achten, dass die Pflanzen werden nicht zu trocken , weil sie verwelken wird ... Der Anfang von etwas ist immer der schwierigste Teil.
4. Wenn Sie mit Wasser zu tun hinzufügen: Da gibt es keinen Platz für das überschüssige Wasser ablaufen, ist es am besten zu Wasser mit einer Spritze, kleine Pipette, Teelöffel oder Vernebeln Sprühflasche, was auch immer Sie zu einer Zeit , in kleinen Mengen zu tun , so verwenden. Wenn Sie Nebel haben, dann lassen Sie den Behälter offen, bis die Blätter getrocknet sind.
5. Wenn die Blätter zeigen Anzeichen von Fäulnis: Lassen Sie den Behälter geöffnet .... Luft so schlecht Junge aus!
6. Wasser: Da diese Pflanzen und Öko-Kugeln sind leicht reizbar und zart mit Verwendung in Flaschen abgefüllt oder destilliertem Wasser zu starten, oder Leitungswasser , dass die Chlor, flouride und andere verrückt Chemikalien verdunsten kann für 24 Stunden gelassen wurde.
7. Dünger: Im Allgemeinen Terrarien sollte nicht Dünger brauchen, aber wenn die Pflanzen unterernährten beginnen zu erscheinen, können Sie sie zu füttern eine schwache Mischung mit (1/4 Stärke) eines Allzweck Haus Pflanzennahrung, ziehe ich Superthrive .

8. Pruning / Ersetzen: Lassen Sie uns ehrlich sein, Pflanzen ... na ja ... wachsen So kann es notwendig werden , zu beschneiden oder eine tote Anlage zu ersetzen, aber wieder, das Öko-System kann für sich selbst sorgen, obwohl es! Nicht reif genug, um dies zu tun .... Verwenden Sie Ihr bestes Urteil!

Offene Terrarienpflege:

1. Licht: hohe Licht , aber kein direktes Sonnenlicht.

2. Wasser: M ay haben auf einer wöchentlichen oder alternative Woche Basis (häufiger für völlig offen Terrarien oder Geschirr Gärten) bewässert werden. Im Allgemeinen können Sie am unteren Rand des Glases und sehen , ob Wasser vorhanden ist, wenn ther uvb ... nicht Wasser , wenn es an der Zeit zu Wasser: Verwenden Sie in Flaschen oder destilliertes Wasser oder Leitungswasser , das für weggelassen wurde 24 Stunden, um das Chlor, Fluorid und andere verrückte Chemikalien verdunsten zu lassen

3. Dünger: Im Allgemeinen Terrarien sollte nicht Dünger brauchen, aber wenn die Pflanzen unterernährten beginnen zu erscheinen, können Sie sie zu füttern eine schwache Mischung mit (1/4 Stärke) eines Allzweck Haus Pflanzennahrung, ziehe ich Superthrive .
4. Pruning / Ersetzen: Ratet mal , was ... diese Pflanzen zu wachsen !! Obwohl geschlossene Pflanzen, sowohl geschlossen als auch geschlossen, dazu neigen, langsam zu wachsen, sollte jede Pflanze, die ihre Umgebung überwachsen hat, ersetzt werden

*** Erkrankte Pflanzen sollten sofort und gegebenenfalls entfernt werden , Schimmel oder Schimmel entwickelt das Objekt zu entfernen und spülen Sie vor dem Austausch. ***

OK KLASSE .... AnyQuestions?

Abstimmung Abstimmung Abstimmung, bitte!

Related Reading