Home > Lebensmittel > Leinsamen-Sandwiches

Leinsamen-Sandwiches

Advertisement

Leinsamen-Sandwiches

Die meisten der Zeit, die ich diese Sandwiches im Sommer, aber ... Ich kann einfach nicht so lange warten.
Diese Sandwiches sind sehr einfach. Sie können in 10-15 Minuten hergestellt werden und es erfordert nur ein paar Produkte.

PS Sie sind wirklich gesund

Schritt 1: Zutaten

Leinsamen-Sandwiches

Leinsamen-Sandwiches

Zutaten:

  • Leinsamen (500 g oder weniger);
  • 1 oder 2 Knoblauchstücke;
  • eine Prise Salz;
  • Kräuter-Gewürze (sind nicht notwendig, aber sie geben zusätzlichen Geschmack).
  • Brot (Sie können jedes mögliches Brot verwenden, das Sie wünschen);
  • Mayonnaise.

Schritt 2: Kochen

Leinsamen-Sandwiches

Leinsamen-Sandwiches

Kochen ist sehr einfach. Zuerst nehmen Sie eine Pfanne, die groß genug ist. Dann heizen, bis es wirklich heiß wird. Danach gießen Sie alle Samen in die Pfanne und kochen für ein paar Minuten.

Jetzt ist es Zeit, den Knoblauch, drücken Sie eine Prise Salz und Gewürze drücken. Kochen Sie für ein paar Minuten, aber reduzieren Sie eine Hitze zu vermeiden, brennen Leinsamen.

Nachdem Sie die Samen gekocht haben, warten Sie, bis sie kalt werden.

PS Sie brauchen nicht Öl zu verwenden, denn Leinsamen haben OMEGA3 Öl, das ist wirklich gesund und nützlich für Ihren Organismus.

Schritt 3: Herstellung

Leinsamen-Sandwiches

Leinsamen-Sandwiches

Leinsamen-Sandwiches

Leinsamen-Sandwiches

Leinsamen-Sandwiches

Leinsamen-Sandwiches

Wenn gekochte Leinsamen kalt werden, können Sie Sandwiches. So nehmen Sie ein Brot und schneiden Sie es. Danach nehmen Sie ein Buttermesser und Fettbrotscheiben mit Mayonnaise. Wenn Sie das getan haben, legen Sie einfach Brotscheiben mit Mayonnaise nach unten, in die Schale mit Samen. Sie bleiben an dem gefetteten Brot haften. Und das ist es!

PS Es ist noch lecker, wenn Sie sie mit Gurken oder Tomaten essen.
PPS Sie können versuchen, Sesamsamen für einen anderen Geschmack hinzuzufügen.

Guten Appetit!

Related Reading