Home > Technologie > Leiterplattenlineal Sonarverlängerung

Leiterplattenlineal Sonarverlängerung

0
Advertisement

Leiterplattenlineal Sonarverlängerung

Diese instructable werden Sie durch , wie die zu verwenden PCB Lineal Dinge zu messen , die länger als die maximale Messkapazität des Herrschers (6) verwenden , sind Sonar - Technologie und RGB - LEDs.

Schritt 1: Materialien

Leiterplattenlineal Sonarverlängerung

Unten ist die Liste der Materialien in diesem Projekt verwendet:

Hardware:

Leiterplattenlineal

BeagleBone Schwarz

PmodMAXSONAR

RGB-LED (4)

Lötkolben

Draht

Software:

LabVIEW 2014

LINX 3.0

Werbung

Schritt 2: Schaltungseinrichtung

Leiterplattenlineal Sonarverlängerung

Leiterplattenlineal Sonarverlängerung

Leiterplattenlineal Sonarverlängerung

Die PmodMAXSONAR ist ein Ultraschall - Entfernungsmesser mit einer effektiven Erfassungsbereich von ~ 6 -. 255 in Es Lese Messungen drei Möglichkeiten , auf einmal fähig ist - durch UART, Analog- und PWM. In diesem Projekt verwende ich nur die analoge Funktion, um Distanzmessungen aufzuzeichnen.

Jeder RGB-LED hat vier Beine, folgen Sie dem Bild oben, um festzustellen, welches Bein ist, aber die Idee ist ein Bein steuert die rote LED, dann blau, grün und ein viertes Bein für PWM-Steuerung.

Die LEDs anlöten. Ich habe drei relativ nahe beieinander und die, die ich wollte, wie meine 10x Multiplikator Ich Offset ein wenig vom Rest. Ich wählte Drähte, die die LED-Farbe für jede Diode passten, und lötete die an Ort und Stelle.

Als nächstes Lot im Pmod . Ich benutzte Pmod Slot C auf dem PCB Lineal . Wir brauchen nur drei Pins vom MAXSONAR - VCC, GND und AN. Es benötigt 3,3 V Spannungsversorgung. Pin 6 ist Spannung (VCC), Pin 5 ist Masse (GND) und Pin 1 ist analog (AN).

Löten in den Drähten der Pmod und das ist es für die Schaltung. Ich schneide die Drähte alle auf die gleiche Länge (etwa einer Armlänge) - weil sie in die steckbar werden BeagleBone Schwarz , wird verhindert , dass sich längere Leitungen unangenehmes oder schädlichen Schlepper während das Lineal verwenden.

Ich benutzte zwei ~ 3 Zoll lange Stücke von Hitze schrumpfen, um alles ordentlich zu halten. Ein Stück zum Lineal und zum anderen Ende der Drähte.

Schritt 3: Software-Setup

Leiterplattenlineal Sonarverlängerung

Leiterplattenlineal Sonarverlängerung

Mit LabVIEW 2014 und LINX 3.0 , kann ich das Ziel BeagleBone Schwarz. Wenn Sie mit nicht vertraut sind LINX 3.0 oder Hilfe benötigen , die Firmware - Installation auf Ihrem tun BeagleBone , diese Tutorial - Videos gehen Sie durch den gesamten Prozess.

Obwohl die PmodMAXSONAR seinen eigenen Satz von VI durch hat LINX 3.0 , werden wir sie nicht diese Zeit nutzen. Alles , was wir tun müssen , ist von der Analogausgang auf dem zu lesen Pmod .

Jede Diode der RGB-LEDs benötigt einen eigenen Digitalausgang. Die PWM - Steuerung für jede LED erfordert auch einen eigenen PMW - Kanal aus dem kommenden BeagleBone . Ich habe die Kanäle, die als konstant im Blockdiagramm eingestellt werden, aber Sie können die ändern, wenn Sie entscheiden, um die LED-Digital- oder PWM-Kanäle zu schalten.

Jeder für Zoll die MAXSONAR sieht letzten 6, wird es die erste Diode in der ersten LED (rot) leuchtet, dann die zweite Diode in der ersten LED (grün) für den nächsten Zoll etc. Dies wird durchlaufen für wie weit die Objekt, das Sie zu messen versuchen. Sobald alle drei LEDs durch die vierte LED rot leuchten, leuchtet diese LED als 10x Multiplikator für jede der nachfolgenden LED-Farben.

Schritt 4: Danke!

Leiterplattenlineal Sonarverlängerung

Danke für das Betrachten mein instructable und fühlen Sie bitte sich frei, unten zu kommentieren unten oder Mitteilung ich mit irgendwelchen Fragen. Besuchen Sie Digilent.com , wenn Sie eines der Hardware oder Software benötigen verwendet!

Related Reading