Home > Kunst > Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Advertisement

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Diese Instructable wird Ihnen zeigen, wie eine einfache Ringbrosche mit ein paar Handwerkzeuge und etwas Draht zu machen. Meine Anweisungen gehen davon aus, Sie haben einige grundlegende Erfahrung mit Schmuck machen, aber auch wenn Sie dies nicht tun, ist dies immer noch ziemlich einfach. Praxis auf einigen dünnen, billigen Handwerk Draht, wenn dies Ihr erstes Projekt, und wenn Sie Fragen haben, fragen Sie einfach. Ich bin glücklich zu helfen!

Aber zuerst - Was ist eine Ringbrosche?

Ringbroschen sind eine Art Stift, der im Mittelalter in ganz Europa populär war. Sie könnten dekorativ oder funktional, einfach oder auffällig, und viele verschiedene Arten von Menschen trug sie.

Hier ist ein Link zu einer meiner Favoriten: A Gold, Saphir und Rubin Ring Brosche.

Ringbroschen waren nicht nur rund. Ovale und Diamanten waren nicht ungewöhnliche Formen, aber die beliebteste nicht-runde Form war ein Herz. Diese wurden oft mit Posies oder Symbolen der Liebe eingeschrieben und wurden meist als Geschenke gegeben.

Im Einklang mit dieser Tradition, machte ich diese Instructable speziell so meine Kollegen SCA Folk und Rennies können Gefälligkeiten für Freunde und diejenigen, die ein bisschen Anerkennung verdienen. Dies könnte auch ein guter Weg, um ein Teenager zu grundlegenden Metallverarbeitung oder für ein Schulprojekt einzuführen. Fühlen Sie frei, dieses mit Ihren Geschichte-liebenden Freunden zu teilen! (Oder nicht, und verwenden Sie es, um Geschenke für sie zu machen - ich verspreche, ich werde nicht sagen).

Schritt 1: Werkzeuge und Materialien

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Werkzeuge:

  • Big Gnarly Zangen - oder alles, was Sie haben, die gut greifen können
  • Ketten- oder Rundzangen - dafür habe ich Kettennase verwendet
  • Kabelschneider
  • Hammer - Ich habe einen Jagdhammer, aber Sie können einen normalen Hardware-Shop Kugel-Pein-Hammer.
  • Stahlblock - oder ähnliche harte Oberfläche zum Hammer
  • Datei
  • Alter Schleifen Schwamm
  • Herrscher
  • Marker
  • Schutzbrille
  • Nicht abgebildet: Gehörschutz. Es gibt nicht viel Hämmern, aber Sie müssen Gehörschutz tragen, wenn Sie tun.

Ich versuchte, Werkzeuge zu benutzen, die die meisten Leute, die ich kenne, um das Haus legen. Wenn Sie fancier / höher Qualitätswerkzeuge als diese haben, fühlen Sie sich frei, sie zu verwenden.

Werkstoffe:

  • 12-gauge Kupferdraht

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wenn Sie schicker Tools wollen als dies oder nicht mehr als 12 - Gauge - Kabel finden können, hier einige Lieferanten:

Nur um klar zu sein, habe ich keine Verbindung zu diesen Seiten, das sind nur Orte, wo ich und / oder meine Juwelier-Freunde kaufen. Nur vorsichtig sein, Ihre Brieftasche, vor allem, wenn Sie ein Werkzeug Junkie wie mich sind!

Schritt 2: Messen & Schneiden

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Mit dem Lineal, Marker und Drahtschnitten, messen und schneiden zwei Längen von Draht.

  • 8 Zoll - Das wird der Körper der Nadel sein
  • 2.5 Zoll - Dieses ist der Stiftstamm

Schritt 3: Feilen & Glätten der Enden

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Bild 1: Beginnen Sie mit Ihrem 8 - Zoll - Stück Draht und glätten sanft keine scharfen Kanten an den Enden. Verwenden Sie die Datei *, um die wirklich bösen Bits zu klopfen, und glätten Sie es mit Ihrem Schleifschwamm. **

Bild 2: Sobald das sieht gut aus , beginnen auf dem Stiftschaft. Datei eine Seite glatt wie Sie haben das größere Stück, aber die Datei das andere Ende in einen Punkt. Dies wird das Ende, das durch den Stoff geht, so stellen Sie sicher, es ist schön und scharf! Seien Sie nur vorsichtig, nicht zu haften.

* Die meisten Dateien funktionieren nur eine Möglichkeit - wenn Sie die Datei von Ihnen wegschieben. Auch dies ist Kupfer, so gibt es keinen Grund, verrückt und wirklich Muskel. Bewegen Sie einfach Ihren Arm nach vorn und lassen Sie die Datei die Arbeit machen.

** Sie können nicht mit Ihrem Schleifschwamm für die Pflege von groben spackle oder etwas anderes, nachdem Sie es auf Metall, weil es Kratzer und verlassen Metallstaub hinter sich. Deshalb habe ich eine alte empfohlen.

Schritt 4: Stecken Sie den Stift

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Nun, dass Ihr Stift Stamm ist schön und spitz, müssen Sie es gerade aus und fertig.

Bild 1: Die Chancen stehen gut Ihr Draht aus einer Spule kam und ist nicht gerade. Das ist gut. Anstatt mit Ihren Händen zu begradigen, können Sie rollen Sie den Draht auf Ihre harte Oberfläche und tippen Sie es sanft mit Ihrem Hammer, während Sie es rollen. Nicht darauf schlagen - Der Punkt ist, den Draht zu bewegen, nicht flach. Es dauert nicht lange, bevor es schön rollt. Auch wenn Ihr Draht gerade ist, ist dies immer noch eine gute Idee. "Arbeiten" das Metall, ob durch Hämmern oder Biegen, macht es schwieriger. Sie wünschen dieses für einen Stiftstamm, weil Wahrscheinlichkeiten gut sind, die dieses verwendet wird, um Gewebe zusammen zu halten und es muss stark sein.

Bild 2: Sobald Ihr Draht gerade ist, können Sie das nicht spitze Ende glätten. Dies ist kein erforderlicher Schritt, aber es sieht schöner aus und macht den nächsten Schritt einfacher. Just Hammer das nicht-spitze Ende ein paar Mal, bis es flacht ein wenig. Tippen Sie vom Ende und bis die Länge des Stiftschaftes ein wenig für einen reibungslosen Übergang.

Bild 3: alle scharfen Bits auf dem abgeflachten Ende abklopfen und sogar aus der Form ein wenig mit Ihrer Datei , wenn Sie benötigen. Ich empfehle, über den ganzen Stift Stamm mit Ihrem Schleifen Schwamm nur um das Ziel aus.

Bild 4: Ihre Kette Zange nehmen und eine enge locken mit Ihren flachen Ende zu machen. Dies kann ein bisschen schwierig, denn 12-Meter-Draht ist schwer zu biegen, auch in Kupfer. Das Abflachen des Endes und das Ausdünnen macht das Metall hart, macht es aber leichter zu greifen und zu kräuseln.

Bild 5: Überprüfen Sie Ihre Arbeit! Schieben Sie Ihren Stiftstiel auf den größeren Draht, der den Körper des Stiftes bildet und den Sitz prüft. Es sollte in der Lage zu drehen und leicht gleiten, aber nicht zu viel wackeln.

Schritt 5: Formieren Sie den Ring

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Bild 1: Ihre Kette Zange Verwenden Sie eine kleine Schlaufe an einem Ende des großen Stück Draht zu machen.

Bild 2: Biegen Sie die Schleife zur Seite.

Bild 3: Schieben Sie auf dem PIN - Stamm und beginnen sanft den Draht in einem Kreis gebogen wird . Versuchen Sie nicht, einen netten, perfekten Kreis jetzt zu machen. An dieser Stelle wirst du später arbeiten. Setzen Sie das gerade Ende durch die Schleife Sie gerade gemacht. Stellen Sie sicher, dass die Dinge so ausgerichtet sind, wie sie im Bild sind. Der Stiftschaft muss auf der Oberseite / Vorderseite der Brosche sein, und die Endschleife des Rings muss nach unten zeigen.

Es fängt an, wie eine Ringbrosche auszusehen, nicht wahr? Aufrechtzuerhalten

Schritt 6: Machen Sie die Spirale

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Bild 1: Mit Ihrer Kette Zange, machen so fest wie Schleife , wie man auf dem Drahtende des Rings. Achten Sie darauf, sich nach innen, zum Stift zu drehen. Verwenden Sie das flache Teil des Inneren der Zange, um es fester zu quetschen. Dies ist der Beginn der Spirale.

Bild 2: Jetzt ist die Zeit zu bringen , die großen, knorrigen griffige Zange heraus. Greife auf die Startschleife und beginne zu drehen. Auch dies ist Kupfer, so dass Sie nicht brauchen, um einen Todesstoß zu verwenden. Sie wollen einfach nicht, dass der Draht rutscht, während Sie versuchen, es zu bilden.

Bild 3: Nach zwei von drei Umdrehungen, Sie haben Ihre Spule! Mach dir keine Sorgen über Zangenmarkierungen. Wir werden die nächsten.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Spule dem "falschen Weg" zugewandt ist, können Sie einfach die Griffzange verwenden, um sie zu drehen.

Schritt 7: Flatten und Textur der Spirale

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Bild 1: Hammer Ihre Spirale flach. Es hilft, in der Nähe der Kante des Blocks arbeiten, wenn Sie können. Nur nicht auf den Rand zu schlagen, denn das wird eine große Beule in Ihrem Draht verlassen. Sie werden feststellen, dass die bösen Flecken auf Ihrem Draht aus der Griffzange verschwinden wie Magie. Sie müssen auch das Ring-Teil zu einem Oval hier zu verformen, aber das ist okay. Wir werden es später beheben.

Bild 2: Fügen Sie etwas Textur * Flip Hammer herum , so dass Sie mit dem Kugelende sind auffällig und anzapfen!. Stoppen Sie, wenn Sie das Ende mögen. Nur stellen Sie sicher, dass Sie auf der "Rückseite" der Spirale arbeiten. (Wir werden es als nächstes umdrehen)

* Dieser Schritt ist technisch optional, aber denken Sie daran: Textur ist Ihr Freund. Nicht nur macht es Ihr Stück interessanter, es kann Markierungen auf Ihrer Arbeit zu verwischen und zu verbergen Zukunft Kratzer.

Schritt 8: Falten Sie die Spirale

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Fassen Sie die Spirale mit der Zange und falten Sie sie über die Schlaufe, die den Ring zusammen hält. Das Bild zeigt es teilweise gefaltet. Das Ziel ist es, die Verbindung zu verbergen und den Ring sicher zu machen.

Wieder, weil dies 12-Gauge-Draht ist dieses Teil kann schwierig sein, aber Sie haben Werkzeuge. Fühlen Sie sich frei, um (sanft) auf dem gefalteten Teil durch die Spirale mit Ihrer Kettenzange zu quetschen, oder mit Ihrem Hammer darauf zu klopfen. Mach dir keine Sorgen über den Ring Teil noch nicht. Wir wollen einfach nur die Verbindung mit der Spirale zu verbergen und sicherzustellen, dass es nicht zu viel verschieben.

Schritt 9: Shaping & Finishing

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Gestaltung: Nun , da die join bedeckt ist und das Stück mehr oder weniger erledigt ist , können Sie beginnen , die Hände mit dem Ringteil in eine schöne, auch Kreisform zu formen. Ich empfehle nicht, die Zange zu verwenden, da Sie den Ring markieren oder zufällige Winkel machen können.

Finishing: Okay, letzte Schritt! Nehmen Sie Ihren Schleifschwamm und gehen über alles, aber die Spirale. Dieses gibt Ihrem fertigen Stift ein weiches, seidiges Ende. Die Chancen sind gut, Ihre Spirale hat eine glänzende Textur, und der Kontrast zwischen dem glänzenden Brennpunkt und dem matt pin Körper ist ein subtil, aber angenehm Details. Wenn Sie wirklich die Hammerbeschaffenheit mögen, fühlen Sie sich frei, den Ring auch zu hämmern. Lassen Sie einfach den Stift ringsum, also schiebt es in das Gewebe einfach und fängt nicht ein.

Schritt 10: Verwenden der Brosche & Final Thoughts

Machen Sie eine mittelalterliche Ring Brosche - ohne eine Fackel!

Die Verwendung von / Testen der Brosche: Um die neue Schöpfung zu verwenden, erreichen durch das Zentrum des Stiftes und klemmen den Stoff. Ziehen Sie es durch die Mitte und drücken Sie den Stift durch. Lassen Sie das Gewebe los, und der Stift befindet sich. Sie können Ihre Brosche verwenden, um etwas zusammen zu halten (wie die Vorderseite eines Schals) durch Kneifen und Ziehen der Kanten durch. Wenn es sich anfühlt, dass der Stiftstiel zu lang ist, können Sie ihn zurückschneiden. Ich mag sie lange, so dass jede Verbeugung des Stammes im Laufe der Zeit nicht machen, die ganze Sache fallen, aber dann wieder Ich mag auch, um sie zu halten Schals und Wraps.

Abschließende Gedanken

Es gibt eine Menge von Variation mit diesem Stück gehabt werden. Sie können dünner Draht verwenden und machen einen rein dekorativen Stift. Sie können dünne Draht verdreht zusammen für den Körper, um ihm etwas zu geben. Sie können die Spirale überspringen und eine Schleife bilden, um eine Perle aufzuhängen. Sie können ein Squiggle, eine Blume oder eine andere Form anstelle einer Spirale bilden. Ihr Ring könnte kein Ring überhaupt sein; Es könnte ein Diamant oder ein Herz sein. Sie können Wire-Wrap-Perlen auf sie, Stempel-Muster auf, kleben Sie einen flachen Marmor oder eine ausgefallene Taste, um die Spule - Der Ball ist in Ihrem Gericht!

Ich möchte Sie auf diese Instructable zu nehmen und etwas Schönes mit ihm zu machen. Machen Sie ein paar von diesen zu starten, dann gehen Nüsse! Ich habe dies habe auf meinem Blog, und ich möchte Sie mit Links Kommentar zurück zu Ihrer Kreationen , so dass wir alle sie sehen können!

Wenn Sie einige mittelalterliche Inspiration möchten, habe ich eine ganze Pinterest Bord gewidmet bekam genau das - hier klicken .

Und wenn Sie an anderen Schmuck zu suchen möchte ich gemacht habe, hier klicken , um mein Geschäft zu gehen. Die Chancen sind gut, Sie werden sehen, Silber-Pins mit Edelsteinen auf sie.

Related Reading