Home > Technologie > Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

0
Advertisement

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

Stellen Sie sicher , dass Sie meinen Blog!

Dies ist, wie ich ein wasserdichtes Gehäuse für meine Digitalkamera gemacht. Es ist nicht eine super detaillierte instrustruable ... mehr wie ein Build-a-long. Es ist voll von großen Ideen, wie Sie Ihre eigenen ...

Eine große Hürde in diesem Fall löst sich die Kamera-Schnittstelle. MOSE DIY wasserdichte (harte) Gehäuse haben keine Möglichkeit, den Verschluss der Kamera zu bedienen. Es ist in der Regel nur die Kamera einschalten und kleben sie in einer Box, während sie Filme.

Mein See ist gefroren, also muss ich warten, bis es auftaut, um ein paar gute Bilder zu bekommen. Ich bin mit dem Waschbecken für jetzt!

Schritt 1: Die Box ...

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

Dieser Kasten ist gerade ein luftdichter Nahrungsmittelaufbewahrungsbehälter von Dollar General (Kosten $ 2.00). Wenn Sie nicht über einen Dollarspeicher in der Nähe haben, hat Meijers IMMER sie auf Lager, aber vorbereitet, um $ 3.00 zu zahlen und oben. Schauen Sie einfach in die Tupperware: D

Schritt 2: Loch für die Linse

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

An sich ist diese Box nicht klar genug für die Aufnahme. Sie müssen ein rundes Loch in sie schneiden, und ein Stück Plexiglas / lexan / Kunststoff / als ein Objektiv. Ich benutzte eine Lochsäge ... aber ein Spaten-Bit würde funktionieren, wenn Sie eine große finden können.

WENN SIE IHRE Lochbild : machen es wie 3 - mal größer als die Linsenanordnung Ihrer Kamera! Sie können es nicht zu groß! Aber Sie können es zu klein ... und das bedeutet, Sie haben einen Schatten um Sie Video, eine so genannte Vignette.

Das Loch in diesem Foto war zu klein, so dass ich es später vergrößert.

Schritt 3: Das Objektiv

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

Die Linse ist nur ein Stück klarem Plastik mit Löchern. Es ist mit Schrauben und Muttern montiert.

Schritt 4: Dichtung

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

Verwenden Sie klebrig-backed Handwerk Schaum als Dichtung. Sie werden Silikon die äußeren Risse sowieso, aber der Schaum macht eine verdammt gute sekundäre Verteidigung gegen Wasser.
Die klebrige Seite dieses Schaums ist auf der Linse.

Schritt 5: Abdichten der Schrauben

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

Achten Sie darauf, dass die Schraubenköpfe nach innen zeigen. Bevor Sie sie festziehen, setzen Sie etwas Silikon auf die Fäden.

Schritt 6: Anzeige des Anschlusses

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

Schneiden Sie ein Fenster auf dem Deckel des Behälters, so dass Sie den Bildschirm Ihrer Kamera sehen können. Mit der gleichen Technik, die Sie haben, um das Objektiv zu machen, montieren Sie ein Stück Kunststoff auf der INSIDE mit Schrauben, Schaum und Silikon.

Schritt 7: Mein Fehler ...

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

OK, bis zu diesem Pint, unwissentlich, machte ich das Objektiv-Loch zu klein! Ich musste in der Zeit zurückgehen und es reparieren. Machen Sie nicht den gleichen Fehler! Machen Sie nicht das Loch zu klein!
!!!
!!!!
!! 11 !! 11 !!
!! 1 !!!!!! 1111

Schritt 8: Montage der Kamera

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

Einer der harten Teile der Herstellung einer benutzerdefinierten Fall ist eigentlich halten die Kamera noch! Ohne irgendeine Weise, Sie Kamera anzubringen, würde es nur innen herum ...

Also habe ich beschlossen, meine Kamera (mit dem Objektiv verlängert) in einer Plastiktüte zu wickeln, sie innerhalb des wasserdichten Kastens zu binden und Großartiges expandierendes Schaum um sie zu spritzen. Es hat super geklappt! Nur stellen Sie sicher, dass Sie keinen Schaum auf Ihre Kamera oder die Kunststofflinse, die Sie gemacht haben.

Einige Tipps bei der Verwendung von Great Stuff: Es erweitert ... Einfach ein wenig in der Box, und es wird nach nur 10 Minuten in der Größe verdreifachen. Niemals jemals zu viel Schaum in. Es wird nie trocken ... Wenn Sie zu wenig Schaum, können Sie immer mehr! Nur etwas Wasser auf den bereits ausgehärtet Schaum, und sprühen Sie mehr Schaum in.
Wenn Sie denken, dass Ihr Schaum nicht trocknet, NICHT FREI HERAUS. Nur 24 Stunden warten, und es wird fast immer geheilt werden.

Nachdem der Schaum trocken ist, ziehen Sie ihn heraus (er klebt nicht an dieser Art des Plastiks). Schneiden Sie es mit einem Messer, machen es hübsch aussehen. Ich bemalt meine schwarz, so sah es besser von außen.

Schritt 9: Drücken Sie den Auslöser

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

Machen Sie eine Pro wasserdichte Kamera Case (+ Video)

Ok, das ist eine schöne iffy-Lösung, aber es funktioniert!

Es ist schwer zu erklären, aber hier gehe ich ..
Holen Sie sich einen Kunststoff-Zylinder, dass es klein genug, um die Kamera-Taste drücken. Schneiden Sie es wirklich kurz, so dass es sowohl das Innere der Box und den Auslöser der Kamera berührt (wenn das Camere ist innerhalb der Schaumstoffeinlage, im Inneren des Gehäuses).

Es wird etwas Gedränge, um nach rechts, also nicht aufgeben, wenn es nicht ganz funktioniert.

Jetzt alles, was Sie tun müssen, es sanft drücken Sie die Box, und die Kunststoff-Zylinder drückt den Knopf!

Schritt 10: Silikon ...

Ok, jetzt Silikon JEDER SINGLE NOOK UND CRANNY.
Lassen Sie es heilen
..und nass werden!

Related Reading