Home > Werkstatt > Machen Sie eine schöne Schwimmöllampe aus (fast) nichts

Machen Sie eine schöne Schwimmöllampe aus (fast) nichts

0
Advertisement

Machen Sie eine schöne Schwimmöllampe aus (fast) nichts

Hallo, ich liebe diese Seite und so schreibe ich meine erste kleine unfehlbar jetzt.

Als ich ein Student und Planung eine große Winterbarbecue-Party mit vielen Kerzen und stormlamps und Feuer, war ich auf der Suche nach einem billigen und einfachen Weg, um kleine Lichter für alle Lampen ohne Kauf keine Teelichter haben.

Ich wollte auch etwas, das brennen würde die ganze Nacht und Teelichter sind normalerweise nach ein paar Stunden fertig.

Ich kann mir vorstellen, viele Anwendungen von diesem schönen kleinen Lichter - Schwimmen in einer Glasschale, als Lichter in einem normalen kleinen Windlicht - gemalt in jeder Farbe, die Sie mögen ...

Also, ich hoffe, Sie werden geduldig mit mir.

Ich konnte nicht herausfinden, wie die Dinge auf den Bildern markiert mit den schönen knallende zusätzliche Informationen zu bekommen. Das "Hinzufügen von Bildnotizen: Klicken Sie auf und ziehen Sie die Maus auf das Bild, um eine Notiz zu erstellen." Gerade did'nt Arbeit.

Bitte lassen Sie mich wissen, wie es für meine nächste instructable tun.

Schritt 1: Alles was Sie brauchen

Machen Sie eine schöne Schwimmöllampe aus (fast) nichts

Pflanzenöl (Olivenöl funktioniert super)
Eine Alu-Schraubkappe (oder mehr, wenn Sie möchten) wie zB aus Wasserflaschen (keine Plastik!)
Ein Blatt der Küchenrolle
Ein Glas oder eine Schüssel oder was auch immer Sie mögen, um diese Lampe in setzen.
Eine scharfe Sache, ein Loch in der Schraubkappe zu stacheln
eine Schere

Schließlich ein wenig Wasser.

Das ist es

Schritt 2: bereiten Sie das Licht

Machen Sie eine schöne Schwimmöllampe aus (fast) nichts

Stecken Sie ein kleines Loch (etwa die Größe einer normalen Beleuchtung passen) in die Schraubkappe.

Achten Sie darauf, dass es in der Mitte der Mütze und dass Sie von außen (es ist falsch gemacht auf dem Bild)

Dann nehmen Sie ein kleines Stück Küch ...

Schritt 3: Den Docht befestigen

Machen Sie eine schöne Schwimmöllampe aus (fast) nichts

Machen Sie eine schöne Schwimmöllampe aus (fast) nichts

Machen Sie eine schöne Schwimmöllampe aus (fast) nichts

Rollen Sie die Küchenrolle zwischen den Fingern, um einen Docht zu bilden, der fest in das Loch passt.

Dann kürzen Sie es ein wenig und ziehen Sie es durch das Loch (von außen)

Sie sollten nun eine Kerzewicksize Docht innen und danach schneiden Sie den Docht ganz in der Nähe der Unterseite der Mütze.

Schritt 4: Stellen Sie die Lampe auf das Öl

Machen Sie eine schöne Schwimmöllampe aus (fast) nichts

Jetzt ist die Lampe bereit.

Setzen Sie einfach etwas Gemüseoil in das Glas (NO LAMPOIL !!!), Glas oder was auch immer Sie wählten und stellen Sie die Lampe auf die Oberfläche. Nun lite den Docht und beobachten und genießen, wie schön und lang das Licht zu brennen.

Sie können auch etwas Wasser zuerst in das Glas und dann nur eine kleinere Schicht von Öl.

Aber Vorsicht - sobald der Docht mit dem Wasser in Berührung kommt, flackert das Licht und steigt aus.

Vorsichtig:

Wenn das Loch ist zu groß wird es mehr Öl durch den Docht, als verbrannt werden und die Lampe könnte sinken.

Haben Sie Spaß aber seien Sie vorsichtig.

Ich nehme keine Verantwortlichkeit für Ihre Resultate oder Konsequenzen ;-)

Related Reading