Home > Technologie > Machen Sie Ihre eigene tragbare App

Machen Sie Ihre eigene tragbare App

Advertisement

Machen Sie Ihre eigene tragbare App

Machen Sie Ihre eigene tragbare App

Immer krank vom Herunterladen von Sachen, installieren, dann eine Woche später niemals verwenden? Ich weiß, dass ich tun, und ich bin zu faul, es zu deinstallieren. So habe ich die Sache für Sie! (Anmerkung: dieses ist auch für Blitz-Antriebe groß) Dieses ist mein erstes instructable also bitte post-konstruktive Kritik. aufrechtzuerhalten.

Schritt 1: Werkzeuge

Machen Sie Ihre eigene tragbare App

Um dies zu tun , müssen Sie eine Kopie zu erhalten , WinRar und Universal Extractor . Sie benötigen beide Wenn Sie dies mit Installationsdateien tun möchten.

Schritt 2: Extrahieren Sie die Installationsdatei

Machen Sie Ihre eigene tragbare App

Machen Sie Ihre eigene tragbare App

Extrahieren Sie Ihre Installationsdatei, in meinem Fall werde ich dies mit phun tun.

Schritt 3: Archivieren Sie es

Machen Sie Ihre eigene tragbare App

Machen Sie Ihre eigene tragbare App

Machen Sie Ihre eigene tragbare App

Machen Sie Ihre eigene tragbare App

Machen Sie Ihre eigene tragbare App

Machen Sie Ihre eigene tragbare App

Machen Sie Ihre eigene tragbare App

Der letzte Schritt ist, es in ein .sfx-Archiv zu archivieren. Navigieren Sie zu dem Ordner, wo alles ist, finden Sie die EXE, die das Programm ausgeführt wird, und merken Sie sich den Namen davon. Öffnen Sie WinRar und navigieren Sie zu dem Ordner, in den Sie es extrahiert haben, markieren Sie alle Dateien und klicken Sie oben auf Archiv hinzufügen. Nun ändern Sie den Namen des Archivs von sagen, phun.rar, zu Phun.exe. Es sollte es zu Phun.sfx.exe ändern. Stellen Sie sicher, dass SFX-Archiv erstellen aktiviert ist. Ändern Sie nun das Archivformat in ZIP und stellen Sie die Komprimierungsmethode am besten ein. Wechseln Sie zur erweiterten Registerkarte und klicken Sie auf SFX-Optionen. Stellen Sie nach dem Extrahieren auf den Namen der EXE ein, die Sie zuvor gefunden haben. Wechseln Sie in die Registerkarte "Modi", aktivieren Sie das Auspacken in einen temporären Ordner und wählen Sie Alle ausblenden aus. Klicken Sie auf OK und starten Sie das Kompilieren des Archivs.

Schritt 4: Wie es funktioniert

Sie fragen sich, wie es funktioniert? Lassen Sie mich es erklären! Alles beginnt, wenn Sie darauf klicken. Das Archiv extrahiert sich in einen temporären versteckten Ordner und führt dann das Programm aus, das Sie in Schritt 3 ausgewählt haben. Wenn Sie es schließen, wischt sich das Programm aus dem RAM und ist weg. Ich schlage vor, speichern Sie diese online, dann, wenn Sie es verwenden müssen, speichern Sie nicht die Datei, nur öffnen, wenn Sie es herunterladen. Dies funktioniert auch gut mit Flash-Laufwerke.

Related Reading