Home > Werkstatt > Machen Sie perfekt abgerundeten Ecken mit minimalen Tools

Machen Sie perfekt abgerundeten Ecken mit minimalen Tools

0
Advertisement

Machen Sie perfekt abgerundeten Ecken mit minimalen Tools

Diese kurze lehrreiche zeigt Ihnen, wie Sie perfekte gerundete Ecken mit nur minimalen Werkzeugen zu machen.

Diese Methode ist wirklich eine Variation auf die 'bisecting a angle' -Technik können Sie gelernt haben zurück in Ihre Geometrie Klassen.

Schritt 1: Werkzeuge und Materialien

Machen Sie perfekt abgerundeten Ecken mit minimalen Tools

Sie benötigen einen Kompass und ein für Ihr Material geeignetes Schneidwerkzeug.

Ich verwende ein Stück Schrott mdf, um die Technik zu demonstrieren, aber es sollte mit jedem Material funktionieren.

Schritt 2: Stellen Sie den Kompass ein

Machen Sie perfekt abgerundeten Ecken mit minimalen Tools

Stellen Sie den Kompass auf den gewünschten Abstand ein. Der Abstand zwischen den Enden des Kompasses ist der Radius der Ecke. Wenn Sie nicht über einen bestimmten Radius im Auge, nur machen es gut aussehen.

Schritt 3: Punkt zu Punkt

Machen Sie perfekt abgerundeten Ecken mit minimalen Tools

Legen Sie die scharfe Spitze auf den Kompass auf die Ecke, die Sie abrunden möchten. Je näher man an den Punkt der Ecke kommen kann, desto besser.

Schritt 4: Erste Markierung

Machen Sie perfekt abgerundeten Ecken mit minimalen Tools

Drehen Sie den Kompass, um Ihre erste Markierung am Rand des Werkstücks zu machen.

Schritt 5: Zweite Marke

Machen Sie perfekt abgerundeten Ecken mit minimalen Tools

Wiederholen Sie den vorherigen Schritt, um Ihre zweite Markierung am anderen Rand des Werkstücks zu machen.

Schritt 6: Kompass neu positionieren

Machen Sie perfekt abgerundeten Ecken mit minimalen Tools

Heben Sie nun das spitze Ende des Kompasses an und legen Sie es auf den Punkt, an dem sich die Kante und Ihre Markierung schneiden.

Schritt 7: X Markiert den Punkt

Machen Sie perfekt abgerundeten Ecken mit minimalen Tools

Machen Sie perfekt abgerundeten Ecken mit minimalen Tools

Drehen Sie den Kompass, um eine Markierung nahe der Mitte des Werkstücks zu machen. Bewegen Sie den Kompass und wiederholen Sie für Ihre zweite Marke.

Sie sollten jetzt ein X auf Ihrem Werkstück haben.

Für Sie Geometrie Nerds gibt, haben wir nur den Winkel halbiert. Wenn wir eine Linie zwischen der Mitte des X und unserer Ecke ziehen, haben wir genau die Ecke in zwei Hälften gespalten.

Schritt 8: Um die Ecke

Machen Sie perfekt abgerundeten Ecken mit minimalen Tools

Machen Sie perfekt abgerundeten Ecken mit minimalen Tools

Schließlich verschieben Sie den Kompass ein letztes Mal. Legen Sie das spitze Ende auf die Mitte des X, das Sie gemacht haben.

Drehen Sie den Kompass, um einen Bogen zwischen den beiden ursprünglichen Markierungen zu zeichnen.

Sie haben jetzt eine perfekte Vorlage, um Ihre Ecke abzurunden.

Schritt 9: Schnitt entlang der Linie

Machen Sie perfekt abgerundeten Ecken mit minimalen Tools

Machen Sie perfekt abgerundeten Ecken mit minimalen Tools

Jetzt nur entlang Ihrer Linie geschnitten, und taa daa! Eine abgerundete Ecke.

Brauchen Sie mehr als eine? Wiederholen Sie den Vorgang so oft wie Sie benötigen.

Related Reading