Home > Technologie > Macht Arduino mit einem Handy

Macht Arduino mit einem Handy

0
Advertisement

Macht Arduino mit einem Handy

Macht Arduino mit einem Handy

Alte Handys sind einfach zu erwerben und sie haben in Lithium-Ladeschaltung gebaut. Was für eine wunderbare Basis für eine Stromversorgung für kleine mobile Dinge. Ich schaltete ein Mobiltelefon zum arduino mit der Fähigkeit ein, das Mobiltelefon aufzuladen, wenn Sie das arduino in den usb-Hafen anschließen. Bitte beachten Sie, dass dies nur eine schnelle Anlage war und da ich nicht über die richtigen Schraubendreher, nicht auseinander nehmen das Handy. Ich bin sicher, wenn Sie Zugang zu den richtigen Schraubendreher haben Sie nicht haben, um die Handy-Ladeanschluss geschnitten und konnte nur Lötdraht direkt an den Ladeanschlüssen. Sorry über die Bildqualität habe ich es zwischen den College-Klassen und so machte ich Bilder mit meinem Laptop Webcam.

Du wirst brauchen:
ein Arduino
Ein altes Mobiltelefon (muss 5volts als seine Wand-Warze aufladenspannung verwenden)
Einige Handy-Batterien (optional, mindestens ein)
Drähte und eine Diode
Das Handy wart Ladegerät
Ein Steckverbinder irgendeiner Art, zum in das arduino anzuschließen (ich schnitt einen Spaneinfaß in der Hälfte für meinen.) Minimum von 3 Stiften

Schritt 1: Drähte an die Batterie anschließen

Macht Arduino mit einem Handy

Macht Arduino mit einem Handy

Öffnen Sie das Mobiltelefon und entfernen Sie die Batterie, um die Batteriestecker zu entdecken. Ich entfernte auch die SIM Karte. Überprüfen Sie die Batterie, um herauszufinden, welche Klemmenverbinder auf dem Mobiltelefon zu den positiven und negativen Anschlüssen auf der Batterie gehen. Lötdrähte an diese Klemmen anschließen. Mach dir keine Sorgen über jede dritte Terminal, das ist nur ein Temperatursensor oder so etwas und ist für das Handy zu kümmern.

Schritt 2: Verbinden Sie das Mobiltelefon mit dem Arduino

Macht Arduino mit einem Handy

Erhalten Sie Ihre Einfaßung, zum in Ihr arduino anzuschließen und es auf dem Energienbereich des arduino zu setzen, damit es Verbindungsstücke hat, die von gnd, von 5v und von 3v3 gehen. Dies sind die einzigen Pins, zu denen Sie eine Verbindung herstellen müssen. Löten Sie das Erdungskabel von Ihrem Handy zu dem Anschluss des Steckverbinders, der in gnd einsteckt. (Entfernen Sie es zuerst vom arduino!) Löten Sie dann das + Batteriekabel vom Mobiltelefon zu einer Diode und dann zur Anschlussklemme, die zu 3v3 geht Auf dem arduino, so dass der Diodenstreifen auf der arduino Seite ist. Diese Diode verhindert, dass das arduino versucht, die Batterie aufzuladen, wenn es angeschlossen ist. Jetzt sollte es eine offene Klemme an Ihrem Anschluss zwischen den angeschlossenen, die zu 5V auf dem Arduino geht. Das brauchen wir später, um das Handy aufzuladen. Wenn Sie möchten, können Sie hier anhalten und es wird gut funktionieren. Sie werden einfach nicht in der Lage sein, das Handy durch das Einstecken des arduino aufzuladen, müssen Sie es mit einem eigenen separaten Ladegerät aufladen.

Schritt 3: Schließen Sie das Ladegerät an

Macht Arduino mit einem Handy

Schneiden des Steckers aus der Wand Warze. Überprüfen Sie, welche Drähte positiv und negativ sind, indem Sie die Wandwarnung anschließen und eine geführte Prüfung verwenden. Für mich war der Draht mit dem weißen schlecht war positiv und der andere war negativ. Streifen der Verbinder Drähte. Jetzt können Sie entweder löten den negativen Draht an die Gnd-Anschluss auf dem Stecker oder Streifen einige Isolierung aus der Mitte der negativen Batterie Draht und löten es, dass. Ich habe die zweite Wahl getroffen. Dann den positiven Draht an den leeren Anschluss des Steckers zwischen den beiden anderen Drähten anlöten. Dieses geht zu 5v auf dem arduino.

Schritt 4: Testen

Macht Arduino mit einem Handy

Macht Arduino mit einem Handy

Macht Arduino mit einem Handy

Legen Sie eine geladene Batterie in das Mobiltelefon. Stecken Sie den Stecker in das Arduino. Das Arduino sollte auf eigene Faust laufen. Wenn arduino beginnt, lustige Geräusche zu machen und hält zurückgesetzt, und das Mobiltelefon versucht immer, sich selbst aufzuladen; Versuchen Sie einen anderen Akku oder stecken Sie den arduino in das Handy für eine Weile laden und sehen, ob das behebt es. Wenn das noch nicht reparieren, müssen Sie nur das Ladekabel aus dem Handy, wenn Sie das Arduino aus der Batterie ziehen. Sie können auch wollen, schneiden Sie eine Nische in der Rückseite des Mobiltelefons, um die Drähte durch, so können Sie diese wieder auf das Handy. Herzlichen Glückwunsch haben Sie jetzt einen armen Mann Lithium-Rucksack. Wenn Sie wirklich wollen, können Sie in der Lage, alle zusätzlichen Batterien parallel für mehr Akkulaufzeit zu verbinden. Und wenn Sie wirklich ehrgeizig sind, könnten Sie wahrscheinlich herausfinden, eine Art und Weise der Verbindung der arduino mit dem Handy, so dass die arduino können Sie Text über seine Stimmung oder machen Streich telefonieren oder so etwas

Related Reading