Home > spielen > Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

0
Advertisement

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Hey, hör zu! In diesem instructable Ich werde Sie durch den Prozess, den wir durchgemacht haben, als wir unsere eigenen Navi aus der Zelda-Serie erstellt haben, und hoffentlich geben Ihnen einige Inspiration und Tipps, was und was nicht zu tun. Dies ist sowohl Spaß und einfach, und nicht zu schweigen von großem suchen! Als Geschenk wäre es Rock jede alte Gamer Seele, und es funktioniert gut für die Dekoration und als Nachtlicht.

Schritt 1: Vorbereitung und Materialien

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Material Liste:
Plastikkugel: Ich fand meine bei meinem lokalen Baumarkt hier in Norwegen für wirklich billig. Das nächste , was ich im Internet war dies auf Amazon finden konnte: https: //www.amazon.com/10-White-Acrylic-Globe-PLAS ...
Ein wenig zu teuer, meiner Meinung nach, war meine nur $ 4, also überprüfen Sie Ihre lokalen Speicher für Kunststoff-Deckenleuchte Globen, bevor Sie diese kaufen.

LEDs: 500 LED auf AliExpress

Netzschalter: Netzschalter auf AliExpress

Andere übliche Gegenstände: Stahldraht, Batterien, einige elektrische Draht, klare Angelschnur und ein Paar billige weiße Strumpfhosen.

Werbung

Schritt 2: Bereiten Sie den Globus vor

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Um es wie eine ordentliche, sphärische Fee Helfer aussehen, müssen wir schneiden der extrudierten Gewinde auf der Lampenkugel. Am Ende habe ich eine Bügelsäge verwendet, um es zu schneiden - ich versuchte es zuerst mit meinem Dremel, der viel ungeschickt war. Wenn es Unebenheiten danach gibt, gehen Sie mit etwas niedrigem Sand, um es ein wenig schöner zu machen.

Schritt 3: Formdraht

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Vielleicht möchten Sie mit einigen dicken Stahldraht zu gehen. Zu dünn, und es wird es verlieren Form. Als ich einen Draht fand, der biegbar, aber auch starr genug war, um nicht schlaff zu werden, benutzte ich einige Zangen, um sie in geizigen Formen zu verbiegen. Eine kleine und eine große für jede Seite. Ich bohrte Löcher in meine Plastikkugel, nachdem ich gesehen hatte, wo der Stahldraht dringen würde, und dann steckte ich sie innen. Um sie stick ich habe nur einige Heißkleber, aber ich bin sicher, dass andere Klebstoffe würde auch funktionieren. Sieht schon ziemlich ordentlich aus!

Schritt 4: Geben Sie den Flügeln das wingy Gefühl

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Um den Flügeln etwas mehr Struktur zu geben, lötete ich etwas länger und einige kürzere Stücke. Dies kann auch mit Heißkleber anstelle von Lötmittel erfolgen. Tun Sie, was Sie sich wohl fühlen mit, aber meine Erfahrung ist, dass der Lötkolben eine härtere Verbindung macht, und es ist weniger chaotisch. Wenn Sie eine gründlichere Referenz für wollen , wie dies getan wurde, sehen Sie das Video: https://youtu.be/nemtrJ93nnA?t=60

Schritt 5: Energie einschalten

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Zuerst schneide ich ein Stück Furnier aus, um die Form des Loches zu passen, das der Schalter anbringen könnte. Von den Bildern kann man sehen, dass ich einen anderen Schalter benutzt habe als den, den ich in der Itemliste verband, und das ist, weil ich meine auf einem defekten elektronischen Spielzeug gefunden habe (was ich ermutige, upcycling ehrfürchtig ist, richtig?) Das Prinzip für den Schalter ist Das gleiche, mit Ausnahme der, die ich verknüpft habe nur 2 Pins anstelle von 4. Auf der einen verknüpfte: der erste Draht läuft von der Batterie zu den LED-Leuchten, die zweite Leitung von der Batterie, um die Schalt-Terminal, dann von der anderen Terminal Zu den geführten Lichtern. Auf diese Weise kann der Schalter die Schaltung unterbrechen oder die Schaltung aufgrund der Position des Schalters schließen.

Ich löste die Batterien auf dem Deckel, was eine schlechte Idee war. Ich musste es später ändern, damit die Batterien leichter austauschbar wären. Das Wichtigste, um weg von diesem Schritt ist, dass ich zwei 1,5 Volt-Batterien in Serie verwendet, um 3 Volt zu schaffen, das ist, was die weißen und blauen LED leuchtet!

Schritt 6: Einsetzen der LEDs

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Dieser Schritt ist wirklich einfach, aber ein wenig zeitaufwendig. Für einen teureren, aber etwas schnelleren Weg: kaufen Sie entweder RGB-LED-Streifen oder eisblaue LED-Streifen. Für die einzelnen Dioden, die ich verwendet habe, lötete ich alle von ihnen zusammen parallel auf einem Perfboard, so dass alle anderen blau und dann weiß war. Schließlich klebte ich sie zusammen in einer tetraedrischen Form und befestigte die Energie Drähte vom Schalter.

Schritt 7: Abschließen

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Zuerst schlang ich die weißen Strumpfhosen um die Flügel, dann klebte sie fest an den Globus und sorgte dafür, dass es wenig oder keine Falten an den Strumpfhosen gab.

Dann klebte ich auf das Stück Furnier, das die Lichter und die Batterien auf, oben auf dem Loch stecken. Im Nachhinein hätte ich die Batterien in eine Tasche gesteckt, oder sogar auf das Furnier (wäre nicht sichtbar, wenn es hängt), um sie leichter zu ändern. Ich befestigte eine klare Angelschnur, so dass sie es von meiner Decke hängen konnte.

Das ganze Projekt, einschließlich Kaufartikel, brachte mich ca. 4 Stunden - das zeitaufwändigste ist das LED-Löten, und die Flügel Draht-Gestaltung. Stellt sich heraus, Navi ist wirklich billig, kostet nur etwa 12 $, auch mir Reste, um mehr zu machen (ich habe 2, eine, die steht und eine, die schwimmt).

Schritt 8: Letzte Gedanken

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Magische LED Leuchte "Legend of Zelda"

Alles Inn alles, was ich liebe diese bauen, und es ist bis heute eines der einfacheren und großen Dinge, die ich gemacht habe. Es eignet sich wirklich für Geschenke und für Dekoration. Allerdings gibt es einige Dinge, die ich anders gemacht hätte, und einige Dinge könnten verbessert werden:

1. Machen Sie es einfach Batterien zu ändern! Sagte wie in den Schritten oben, es wurde ein wenig zu kompliziert Batterien auf diese zu ändern. Tun Sie nicht wie ich, sondern tun es einfach für Sie Zukunft selbst;)

2. Wing-Lichter: kleben einige einzelne LEDs in der ganzen Welt unter den Flügeln. Die Flügel leuchten!

3. Mehrere Farben? Mit einem Arduino oder einen anderen Controller, könnte dies noch mehr Magie und möglicherweise Farbwechsel.

Jetzt wollen wir es hören: was denkst du?

Related Reading