Home > spielen > Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

0
Advertisement

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

Bringen Sie Minecraft in die reale Welt mit den magnetischen Minecraft-Blöcken. Alles was Sie brauchen ist etwas Holz, Magnete und sticky-back Inkjet-Papier.

Schritt 1: Werkzeuge & Materialien

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

HOLZBLÖCKE:

  • Holz: Früher habe ich einige übrig gebliebene Eiche aus einem anderen Projekt. Die Blöcke sind 1 1/2 "X 1 1/2" X 1 1/2 ", so können Sie alles, was Sie lassen Sie die aus.

    • Für die Bohrschablone verwendete ich etwas Schrotsperrholz.
  • Sägen: Ich habe eine Tabelle mit den 1 1/2 "x 1 1/2" Streifen geschnitten unten sah und eine Kappsäge , die 1 1/2 "x 1 1/2" x 1 1/2 "Würfel zu schneiden. Dies könnte auch, indem Sie mit einem 2X2 und Schneiden der Würfel mit einer Handsäge und einer Gehrung Box durchgeführt werden.
  • Drill: Früher habe ich eine Bohrmaschine , weil es viel schneller ist für mehrere identische Löcher tun eine Spannvorrichtung verwendet wird . Sie könnten auch dies mit einer Handbohrmaschine, da die Löcher sind wirklich flach.

MAGNETEN

DECALS

  • Sticky-Back-Inkjet-Papier
  • Photoshop, um Ihre eigenen Abziehbilder zu machen, oder Sie können die, die ich in der Photoshop-Schritt.

Schritt 2: Photoshop-Kontaktblätter

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

Um die Decals auf der rechten Skala zu drucken und einfach auszuschneiden, benutze ich die Contact Sheet Funktion im Photoshop. Zuerst müssen Sie ein Texture Pack herunterladen.

Sie können die Grund einen bekommen hier: http://www.6minecraft.net/faithful-texture-pack/

Und hier einige zusätzliche Informationen darüber , wo die Texturbilddateien gefunden werden: http: //minecraft.gamepedia.com/Tutorials/Custom_te ...

In Photoshop gehen Sie zu Datei> Automatisieren> Kontaktblatt II. Daraufhin erscheint das Dialogfeld Kontaktblatt, in dem Sie den Quellordner der Bilder, die Größe des Blattes, die Anzahl der Zeilen und Spalten sowie die Ränder angeben.

Wenn Sie ein 5X5-Bildraster erstellen, machen Sie ein 7,5 "x 7,5" -Faltblatt mit 5 Zeilen und 5 Spalten und 0 "Rändern, um 25 Abziehbilder bei 1,5" X 1,5 "zu erhalten. Ich beschloss, Mine etwas kleiner zu machen, um Inkonsistenzen auszugleichen In der Größe der Blöcke und zu vermeiden, dass die Kanten Pealing, so ging ich mit einem 7,2 "-Gitter statt.

Nach mehreren Kopien der Bilder in jedem Ordner (genug, um 25 Bilder für jedes Blatt), wiederholen Sie den Prozess für jeden Minecraft-Block.

Schritt 3: Erstellen der Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

  1. Mit einem 2X2 Streifen setzte ich einen Block auf die Kappsäge, um 1,5 "Würfel zu machen. Das ist nicht ideal, weil die kleinen Blöcke auf den Zähnen fliegen und wegfliegen, aber es macht den Job schnell und niemand wird verletzt werden Ein 1,5 "Würfel
  2. Um die Magnete zentriert auf jeder Seite von mehreren Blöcken zu platzieren, machte ich eine Lehre. Die Blöcke mussten eng und schnell positioniert werden, so legte ich einen Block auf die Basisplatte und schraubte in die größeren Seitenteile, so dass es den Block halten würde. Dann fügte ich die 1,5 "Streifen von Sperrholz, um eine konsistente Stoppkante zu machen.
  3. Um die Mitte eines Gesichtes zu markieren, verwendete ich ein Kombinationsquadrat, um Diagonalen von den Ecken zu erhalten.
  4. An dieser Stelle, ist alles, was übrig ist, sorgfältig ausrichten die Jig mit dem Bohrer (ich habe ein Forstner-Bit) und klemmen Sie es auf dem Bohrer drücken Bett. Wenn es bleibt, sollten Sie am Ende mit einem Loch in der Mitte auf jeder Seite jedes Blocks.
  5. Ich stellte die Anschläge auf die Bohrmaschine, so dass ich ein 1/16 "tiefes Loch bekommen würde.

Schritt 4: Hinzufügen von Magnete und Decals

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

Ich beschloss, die Blöcke entweder alle Seiten negativ oder alle Seiten positiv zu machen. Um den Überblick zu behalten, klebte ich in den Magneten am Ende des Stapels nach und nach mit einer Sharpie-Markierung an einem Ende, um den Track zu behalten.

Die Abziehbilder haften ziemlich gut zum Holz, aber es wäre wahrscheinlich eine gute Idee, eine Acrylbeschichtung auf den Blöcken zu verwenden, um sie davon abzuhalten, abgezogen zu werden.

Schritt 5:

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

Magnetische Minecraft Blöcke

Related Reading