Home > Zuhause > Making 10x niedrige Ca / High Mg künstliche Cerebrospinal Fluid

Making 10x niedrige Ca / High Mg künstliche Cerebrospinal Fluid

0
Advertisement

Making 10x niedrige Ca / High Mg künstliche Cerebrospinal Fluid

Making 10x niedrige Ca / High Mg künstliche Cerebrospinal Fluid

Beim Umgang mit lebendigem Hirngewebe wird eine niedrige Calcium / Magnesium-künstliche Zerebrospinalflüssigkeit (low-cal) benötigt, um die vorherige Umgebung des Gewebes innerhalb eines Tieres zu simulieren. Weil die Zellaufzeichnung ohne dieses Medium nicht stattfinden kann, um die Zelle am Leben zu erhalten, wird in den neurophysiologischen Laboratorien kontinuierlich Low-Cal verwendet. Diese lehrreiche wird Sie durch den Prozess der Herstellung von 2 Liter 10x konzentriert low-cal, oder effektiv 20 Liter Standard-low-cal.

Geschätzte Zeit bis zur Fertigstellung: 15-25 Minuten

Benötigte Materialien:

  1. Eine Waage oder Waage,
  2. Ein wiegen Boot oder Papier,
  3. Ein 2-Liter-Messkolben,
  4. Eine Rührplatte und ein Rührstab,
  5. 2 Liter Aufbewahrungsbehälter,
  6. Handschuhe (optional).

Erforderliche Chemikalien:

  1. Natriumchlorid (NaCl)
  2. Kaliumchlorid (KCl)
  3. Magnesiumchlorid (MgCl & sub2;) &
  4. Natriumphosphatmonohydrat (NaH & sub2; PO & sub4; * H & sub2; O)
  5. Calciumchloriddihydrat (CaCl & sub2; * & sub2; H & sub2; O)
  6. Deionisiertes Wasser (H 2 O)

Schritt 1: Massensalze

Making 10x niedrige Ca / High Mg künstliche Cerebrospinal Fluid

Making 10x niedrige Ca / High Mg künstliche Cerebrospinal Fluid

Unter Verwendung des Gleichgewichts werden die folgenden Mengen an jedem Salz erhalten und in einen 2-Liter-Messkolben gegeben:

  1. NaCl - 121,56 g
  2. KCl & ndash; 7,01 g
  3. MgCl & sub2; - 24,40 g
  4. NaH & sub2; PO & sub4; * H & sub2; O - 3,26 g
  5. CaCl & sub2; * 2 ​​H & sub2; O - 1,47 g

Werbung

Schritt 2: Mischen der Lösung unter Verwendung einer Rührplatte

Making 10x niedrige Ca / High Mg künstliche Cerebrospinal Fluid

Füllen Sie den Messkolben mit deionisiertem Wasser auf die 2-Liter-Marke und geben Sie den Rührstab in den Kolben. Setzen Sie den Kolben auf die Rührplatte und stellen Sie den Rührer ein, indem Sie die Lösung vorsichtig mischen.

Schritt 3: Die gemischte Lösung aufbewahren

Making 10x niedrige Ca / High Mg künstliche Cerebrospinal Fluid

Nachdem alle Salze sich aufgelöst haben und die Lösung farblos erscheint, gießen Sie die konzentrierte Low-Cal-Lösung in Ihren Vorratsbehälter. Solange der Behälter ordnungsgemäß abgedichtet ist, wird die low-cal Lösung für 8-12 Monate halten.

Related Reading