Home > Werkstatt > Malen Sie Ihre Couch.

Malen Sie Ihre Couch.

0
Advertisement

Malen Sie Ihre Couch.

Malen Sie Ihre Couch.

Gemälde Möbel ist eine einfache Möglichkeit, Ihren Look zu aktualisieren. Lassen Sie sich nicht Stoff verlangsamen Sie - malen Sie Ihre Tuch Couch, um es zu erfrischen.

Sie benötigen eine alte Couch, die immer ein bisschen ratty (oder eine schöne, die Sie absolut nicht ausstehen kann).

Und Sie müssen etwas Wandfarbe (ich benutzte cheapo Walmart Innenfarbe für dieses).

Mein Bewerber der Wahl ist eine kleine Rolle.

Schritt 1: Fast fertig

Malen Sie Ihre Couch.

Trockenzeit.

Sie wollen nicht zu dick von einem Mantel, da wird das Gewebe fühlen sich zu dick und stärker (es wird zu fühlen, ein bisschen steif sowieso). Eine Rolle setzt eine nette Schicht auf dem Gewebe, ohne eine schwere Schicht auf zu erhalten. Ich benutze kleine Rollen, da sie in die Falten und Ecken des Stoffes leichter zu bekommen.

Aber ich bin ein bisschen vor mir selbst - erste Dinge zuerst. Testen Sie den Stoff auf einem Patch, der nicht angezeigt wird. Einige Material ist nicht für die Malerei geeignet - einige Sofas sind nur Schaum mit einer dünnen Abdeckung. Ein Freund malte eine Schaum-Couch und es naß eine Gallone Farbe, bevor sie herausgefunden, dass es nie trocknen würde. Ich benutzte weniger als eine halbe Gallone Latex Wandfarbe auf dieser Couch.

Schritt 2: Bereit für das Leben im Keller

Malen Sie Ihre Couch.

Das Muster auf dieser Couch hat ziemlich viel Definition und der helle Farbanstrich lässt das Muster für ein wenig für interessantes Aussehen durchscheinen. Und die Farbe ist eine exakte Übereinstimmung für meine Wände, lol.

Ich habe viel Glück gemalt anderen Tuch Möbel. Für glattere Stoffe, können Sie andere Farben und fügen Sie das Schema. Ich mag eine große Rolle in der Farbe tauchen und gerade kreuzweise Markierungen über einem neutraleren oder festen Hintergrund durch das Betätigen der Farbe auf dem Gewebe bilden, aber nicht es innen rollen.

Related Reading