Home > Zuhause > Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

0
Advertisement

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Es gibt diese Mini-Sukkulenten, die ich auf einem Flohmarkt gekauft habe, den ich in einen keramischen Pflanzer setzen wollte, damit sie ein wenig schöner aussehen. Ich fand schließlich einige nette grundlegende Mini-Töpfe, die die perfekte Größe, aber ich habe nicht in der Lage, Mini-Untertassen zu finden unter ihnen zu finden. Die Untertassen sind quasi notwendig, wenn Sie nicht wollen, ein Chaos jedes Mal, wenn Sie diese Sauger Wasser!

Natürlich bin ich mich mit meiner 3D-Modellierung Know-how und meine Heimat 3D-Drucker Ich dachte, ich könnte auch machen sie. Wenn Sie nicht über einen Heimdrucker Sorgen nicht, gibt es Orte, die Sie können sie für ziemlich billig.

Ich werde das Programm Autodesk 123D Design in diesem Tutorial verwenden, so dass mehr von Ihnen können DIY, wie das Programm kostenlos ist und läuft auf älteren Computern.

Benötigte Materialien

  • Topf / Pflanzer
  • Lineal, Maßband oder Bremssättel (mit Millimeter-Markierungen)
  • Computer mit 123D Design (Systemanforderungen unten auf dieser Seite http://www.123dapp.com/design)
  • Autodesk 123D Design (http://www.123dapp.com/design)
  • Internet!
  • Drei-Tasten-Maus mit rollenden Rad
  • Home 3D-Drucker ODER Verwendung eines Service-Provider wie 3D-Hubs (überprüfen Sie ihre Website für lokale Abholoptionen) oder Shapeways, Ponoko, Sculpteo usw., um das Element für Sie drucken.
  • Klares wasserdichtes Dichtungsmittel wie ungiftiger Polyurethanlack, zum der Untertasse und des Pinsels wasserdicht zu halten (wahlweise freigestellt aber sehr empfohlen)

Sie müssen Autodesk 123D Design (http://www.123dapp.com/design) herunterladen. Das Erstellen eines Autodesk-Kontos ist nicht nötig, sondern beinhaltet Funktionen wie das Speichern Ihrer Designs in der Cloud und vorgefertigte 3D-Modelle, um Ihre Designs hinzuzufügen.

Diese Version von 123D Design ist v 2.0.16 so nur beachten Sie, dass künftige Iterationen dieses Programms möglicherweise etwas andere Befehle haben. Alle Befehle befinden sich auf einem PC.

Schritt 1: Messen Sie Ihre Pot / Pflanzer

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Um die Saucer die richtige Größe zu machen, müssen wir sicherstellen, um die Maße der Pflanzer, die Sie machen es für.

Messen Sie den Durchmesser der Unterseite Ihres Pflanzers / Topfes. Ich werde mit Millimeter in diesem Tutorial. Mein Mini-Topf hat einen Durchmesser von 40 mm auf der Unterseite.

Schritt 2: Skizzieren Sie den Basis-Kreis und versetzen Sie ihn zweimal

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Öffnen Sie das 123D-Design und melden Sie sich mit Ihrem Autodesk-Konto an. Das Programm standardmäßig haben Sie in Millimeter arbeiten.

Denken Sie daran, dies ist keine genaue Wissenschaft und Sie können zurück gehen und alles wiederholen!

Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf den Darstellungswürfel und wählen Sie die Draufsicht.

Erstellen Sie einen Kreis, der die Größe der Unterseite Ihres Pflanzers hat. In meinem Fall 40 mm im Durchmesser. In der Werkzeugleiste gehen Sie zu Sketch> Sketch Circle. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Ebene, klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Mitte des Kreises. Geben Sie 40 ein, und klicken Sie erneut, um es auf 40 mm zu setzen. Drücken Sie Esc.

Entscheiden Sie, wie viel Platz um den Pflanzer dort sein soll. Ich denke, eine zusätzliche 1cm / 10mm um die Unterseite des Topfes macht Sinn. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Rand des Kreises, den Sie ausgewählt haben. Mit dem Mauspfeil irgendwo außerhalb des Kreises Typ 10 und drücken Sie Enter. Jetzt haben Sie einen Kreis, der einen Abstand von 10 mm zum ursprünglichen Kreis ergibt.

An diesem Punkt brauchen wir nicht den ursprünglichen Kreis, so dass Sie mit der linken Maustaste klicken, um ihn auszuwählen, er wird schwarz hervorgehoben, und drücken Sie dann Entf.

Nun, darüber nachzudenken, wie dick wollen wir die Untertasse zu sein. Da es auf meinem Heimdrucker aus einem Plastikmaterial besteht, wird es nicht allzu detailliert sein, so dicker ist wohl besser, ich gehe mit 3 mm dick gehen. Natürlich wie mit allen Sachen können Sie Versuch und Störung tun, aber selbstverständlich ist das viel einfacher, wenn Sie einen Hauptdrucker oder Zugang zu einem haben.

Ich werde den vorherigen Prozess von Sketch> Offset wiederholen, aber dieses Mal wird 3 und Enter eingeben.

Schritt 3: Die dritte Dimension

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Jetzt diese Skizzen in die dritte Dimension zu bringen! Klingt Phantasie nicht wahr?

Klicken Sie mit der linken Maustaste in die Mitte des Kreises, der nur den inneren Kreis hervorhebt. Mit dem Mauszeiger über das kleine graue Zahnradsymbol werden Optionen angezeigt, die Extrude enthalten. Klicken Sie auf das Symbol Extrude und drücken Sie dann 3 und dann Eingabe. Dies bedeutet, dass die Unterseite des Untersatzes 3 mm dick ist.

Ich habe beschlossen, die Kanten meiner Untertasse wird 10 mm hoch von innen sein, so dass ich auf die Dicke der Unterseite, also 13 mm hinzugefügt. Klicken Sie mit der linken Maustaste in den Bereich, der den kleineren Kreis umgibt, markieren Sie den äußeren Bereich und gehen Sie dann wieder zum Zahnradsymbol und wählen Sie Extrudieren. Geben Sie 13 ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Bringen Sie Ihre Maus zum Würfel (rechte obere Ecke), halten Sie die linke Maustaste gedrückt, während Sie darüber schweben und bewegen Sie die Maus, um zu sehen, was wir bisher erstellt haben. Sie können auch halten Sie die rechte Maustaste in der Mitte "Leinwand" Bereich des Bildschirms zu drehen, und verwenden Sie das mittlere Mausrad zu vergrößern und verkleinern. Wenn Sie die mittlere Maustaste gedrückt halten, können Sie die Leinwand umdrehen.

Wie es ist, können wir es ausdrucken und haben es funktional, aber ich möchte ein paar Dinge zu optimieren und fügen Sie ein wenig Dekoration.

Schritt 4: Beenden der Berührungen

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Da es so ein kleines Objekt ist und ich mit niedriger Auflösung drucken möchte, sind die folgenden Details nicht zu viel, aber bei höherer Auflösung und bei größeren Objekten würden sie mehr ausmachen.

Wir werden den Befehl Fillet verwenden, dieser Befehl glättet den Übergang zwischen zwei Bereichen, die eine Verbindung herstellen. In diesem Fall runden wir den Innenrand der Untertasse ab, da engere Winkel schwerer zu reinigen sind. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die untere innere Linie im Pflanzgefäß, müssen Sie möglicherweise den Blickwinkel anpassen, um die Auswahl richtig zu erhalten. Sobald Sie es auswählen, werden einige Optionen unter dem grauen Zahnradsymbol auftauchen. Wir möchten die Fillet-Option auswählen. Auf der Unterseite wird es fragen, wie viel wir fillet wollen, geben Sie in 3 und es wird Ihnen zeigen, wie das aussehen würde, wie bei allem anderen fühlen sich frei, es anders als ich versuchen, aber ich werde mit einem 3 mm Stick Übergang. Drücken Sie Enter.

Nun, um ein wenig Polnisch, um das Design hinzuzufügen, werden wir auch die Fillet-Befehl auf der anderen harten Winkel zu verwenden. Den äußeren Boden sowie die innere und äußere Oberseite. Für den äußeren Boden werde ich Filet 2 mm und für die innere und äußere Spitze jeweils 1 mm. Die Auswahl der Kanten kann manchmal fidgety, so gibt es die Möglichkeit, gehen Sie auf die Symbolleiste und wählen Sie Ändern> Verrunden und dann leichter Auswahl der Kante.

Wenn Sie das plain Design mögen, überspringen Sie zu den Schritten, wo wir das Design in eine 3D-Datei exportieren. In diesem Schritt fügen wir ein wenig Design Details mit Kugeln.

Schritt 5: Optionale Ornamentdetails Teil 1

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Klicken Sie auf die Draufsicht auf den Viewing Cube. Gehen Sie zu Primitives> Kugel und klicken Sie auf den Rand der Untertasse, geben Sie 1.5 als Radius der Kugel ein, da der Rand der Untertasse 3 mm ist und klicken Sie mit der linken Maustaste oder drücken Sie Enter. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Kugel, bis sie grün hervorgehoben ist. Nach unten wird eine neue Symbolleiste angezeigt. Wählen Sie das Symbol Verschieben und verwenden Sie die Pfeile, um es auf die Felge zu zentrieren. Wenn es nach rechts sucht, drücken Sie Enter.

Gehe zur Frontansicht und wähle erneut das Kugel- und Bewegungssymbol und verschiebe die Kugel so, dass mindestens ein Drittel davon den Rand der Untertasse schneidet.

Schritt 6: Optionale Ornamental Details Teil 2

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Kehren Sie zurück zum Top-View auf dem Viewing Cube. Gehen Sie zu Muster> Kreismuster

Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Kugel und dann auf die Achse im Popup-Feld. Für die Achse klicken Sie in der Nähe der Mitte der Untertasse und das kreisförmige Muster wird um die Kante gehen.

Wählen Sie die Anzahl der Male, die Sie das Muster wiederholen möchten, ging ich mit 28, aber Sie können verschiedene Zahlen in setzen, drehen, um zu sehen, wie es aussieht, und ändern Sie die Zahl wie gewünscht.

Schritt 7: Exportieren Sie das 3D-Modell in eine Datei

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Mini 3D Printed Saucer für unter Ihrem Mini-Pflanzer / Pot

Gehen Sie zum oberen linken Eckmenü, um in 3D zu exportieren> STL

Es öffnet sich ein Fenster mit der Mesh Tessellation Einstellung. Hier können Sie wählen, wie rau oder glatt Ihr Modell sein wird. Wenn Sie eine kleine Datei wählen Sie Course, aber Fine ist eine bessere Option, vor allem, wenn Sie Ihr 3D-Modell auf einer höheren Auflösung Maschine gedruckt benötigen. Nach Auswahl der glatten Option vergewissern Sie sich, dass das Kombinationsobjekt-Kästchen markiert ist.

Speichern Sie die STL-Datei an einem Ort auf Ihrem Computer, dass Sie sie finden können. Denken Sie auch daran, Ihre 3D-Datei entweder in die Cloud oder auf Ihren Computer zu speichern.

Laden Sie nun die 3D-Datei auf eine Service-Website hoch und bestellen Sie den 3D-Druck oder haben Sie Zugriff auf einen Heimdrucker, drucken Sie ihn aus!

Sobald gedruckt gibt es die Möglichkeit der weiteren Abdichtung der Untertasse, um absolut sicher Wasser nicht versickern aus dem Druck zu machen. Einfach einen Pinsel und klare wasserfesten Lack und beschichten die Innenseite der 3D-Druck.

Related Reading