Home > Werkstatt > Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Advertisement

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Versuchen Sie, kleine Elektromotoren vom Schrott zu retten, weil Sie normalerweise eine Weise finden können, sie wieder zu verwenden. Ich kann mich nicht erinnern, wo dieser Motor herkommt, ich habe es vor vielen Jahren, wenn ich pflegte, alles abzustecken, in das ich stieg, trotzdem, als ich es fand, neulich bildete ich mir sofort eine kleine Banksäge, um Metall zu schneiden. Nicht Holz, denn Motor hat einen Gürtel und ein Verhältnis, so dass das Getriebe mit einer Geschwindigkeit von etwa 600-1000 U / min dreht, was gut für Metall, Steine, Steine ​​ist, aber Holz braucht sehr schnelle Geschwindigkeit. Um diese Materialien zu schneiden, können Sie eine Scheibenschleifmaschine benutzen, also kaufte ich ein Paar Scheiben, um auf meinen Motor anzuwenden.
[UPDATE] Ich kann auch eine Scheibe Sandpapier bei Bedarf anwenden. Zur Überprüfung der Geschwindigkeit des Datenträgers siehe letzten Schritt.

Schritt 1: Motor und Riemenscheibe

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Ich habe bereits zusammen Motor, Pivot, Gürtel und Ausrüstung mit einem Holz-Block, als ich ein Junge war, so dass ich links, dass montiert. Der Zapfen ist ein sehr stabiler Stahlbalken und zu dieser Zeit bohrte ich ein Loch in das Holz und ich verkeilte den Zapfen hinein. Das Getriebe hat keine Lager, sondern verwendet eine Metallbuchse, um das Drehgelenk zu drehen. Der Mechanismus, den Sie um das kleine Zahnrad auf dem Motorpivot sehen, soll die Drehung beenden, wenn der Motor stoppt, trotzdem brauche ich diese Funktion nicht.
Der Motor hat eine Leistung von 30 W, und bei diesem Getriebe hat die Endscheibe eine sehr starke Schnittkraft.

Schritt 2: eine Befestigung finden

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Um die Scheiben auf dem Getriebe anzubringen und leicht zu wechseln brauchte ich eine einfache und effektive Art und Weise. Nach einiger Recherche habe ich ein Stück Hydraulikrohr und eine zylindrische Mutter entnommen. Da der Außendurchmesser des Rohres fast gleich dem Scheibenlochmaß ist und das Rohr sehr gut auf dem Stahlzapfen des Zahnrades passt, funktioniert diese Lösung einwandfrei. Ich hatte nur zu kleben, mit zwei Komponenten kleben das Rohr auf dem Drehpunkt, indem ein Kunststoff-Ring, wo die Scheiben werden von der zylindrischen Mutter geschoben werden. Diese Nuss ist sehr einfach, von Hand fest, und das Wechseln der Disc wird schnell sein.

Schritt 3: die Basis und die obere Fläche

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Auch den Körper der Säge brauchte ich, was ich schon hatte, so können Sie sehen, einige Holzbretter und ein wenig Metall L Strahl, die ich dachte, es war gut, um die Scheibe neben dem ebenen Rand zu halten.

Schritt 4: Zusammenkleben

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Mit Vinylklebstoff befestigte ich die drei Holzteile zusammen, ich klemmte sie mit einem Paar von Visösen, und ich ließ alles, um zu trocknen, während ich fortfuhr, mit dem Machen.

Schritt 5: der Scheibenläufer

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Unter Verwendung eines Paares von vorhandenen Löchern in dem Metall-L-Profil, auf der dünneren Seite, wurde ich an die Holzseitenkante geschraubt. Mit drei Unterlegscheiben für jede Schraube können Sie den Platz für die Festplatte behalten. Fügen Sie einfach Unterlegscheiben hinzu oder entfernen Sie sie, wenn Sie die Plattendicke ändern. Die Scheibe muss sich offenbar frei drehen.

Schritt 6: der elektrische Teil

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Da der Motor einen großen Kondensator und einen EIN-AUS-Schalter hatte, verließ ich alles in seiner Box. Um diese Box auf der linken Seite der Säge zu sperren, mit dem Schalter auf der Vorderseite, bohrte ich drei Löcher in das Holz und fügte ein Paar Löcher in den Kunststoffbehälter.
Nach dem Schließen alles ist der Schalter leicht zugänglich und die elektrische Box bleibt unter der Holzplatte Bord, so ist es nicht sehr hässlich zu sehen.

Schritt 7: Letzte Details

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Ich landete, um das Kabel und die Wandstecker, da die ursprüngliche war zu viel starr. Dann fügte ich vier Silikonfüße auf die unteren vier Ecken. Sie können die andere Scheibe sehen, die ich kaufte, die ist zu den Ziegelsteinen und zu den Steinen, wer weiß, wenn ich es überhaupt benutzen werde ;-)
Ich weiß, dass ich ein Problem haben, wenn die Scheiben verschleißen werden, und der Durchmesser wird sich verringern, aber trotzdem glaube ich nicht, ich werde es sehr viel für lange Operationen verwenden.

Schritt 8: fertig!

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Woah! Die neue Mini-Tischkreissäge zum Schneiden von Stahlbots, Kupferleiterplatten, Metallplatten oder zur Verfeinerung von Schraubendreherköpfen oder zur Herstellung vieler anderer Operationen ist gebrauchsfertig! Bewundern Sie es in all seiner Hässlichkeit! aufrechtzuerhalten.

Schritt 9: [UPDATE] Sandpapier und Festplattengeschwindigkeit

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Mini-Tischkreissäge aus Schrott [AKTUALISIERT]

Ich fand sehr nützlich Anwendung einer Sandpapier-Disk. Und mit der Gelegenheit habe ich auch die Geschwindigkeit der Platte überprüft. Wenn man den Winkel betrachtet, den das weiße Papier in der langsamen Fotografie bedeckt, können wir leicht die genaue Geschwindigkeit bestimmen. Da die Fotobelichtung 1/20 Sekunde beträgt und die Platte in dieser Zeit weniger als eine halbe Umdrehung macht (sagen wir 3/8), können wir berechnen, dass 1/20 * 8/3 = 0,13 Sek., Um eine ganze Runde zu machen, und 1 / 0,13 = 7,5 Umdrehungen pro Sekunde, was die gleiche ist wie 7,5 * 60 = 450 rpm (Umdrehungen pro Minute). Eine gute Geschwindigkeit, um Holz nicht zu verbrennen oder Kunststoff zu schmelzen.

Related Reading