Home > Zuhause > Mystery Expedition - ein lustiger Tagesausflug

Mystery Expedition - ein lustiger Tagesausflug

0
Advertisement

Mystery Expedition - ein lustiger Tagesausflug

Hier ist ein lustiger Ausflug Idee für jede Altersgruppe, aber vor allem mit Kindern während der Schulferien. Es ist billig und viel Spaß. Es wäre wahrscheinlich am besten in einer mittelgroßen Stadt mit einem vernünftigen Transportsystem, wo Sie kaufen können eine tägliche Karte für den ganzen Verkehr in der Stadt (hier in Melbourne kaufen, können wir einen Pass für Zug, Bus und Straßenbahn kaufen, Für 1-3 Zonen).

Schritt 1: Was Sie brauchen

Mystery Expedition - ein lustiger Tagesausflug

Hier ist alles, was Sie brauchen:

  • Ein williger Erwachsener oder 2 mit einem Sinn für Spaß
  • 2 oder 3 Kinder
  • Tageskarten für Ihr Transportsystem, um die meisten oder die ganze Stadt zu decken
  • Getränke, Snacks usw .; Picknick-Mittagessen, wenn Sie möchten (jeder kann einen Rucksack nehmen)
  • Extra Geld, wenn nötig (aber Sie müssen nicht nach Ihren Tickets zu verbringen).
  • Hüte, Mäntel, Sonnenschutz etc ...
  • Eine grundlegende Erste-Hilfe-Kit ist eine gute Idee
  • Eine Karte Ihres Transportsystems / Straßenverzeichnis oder digitale Karte ist praktisch, so können Sie wieder nach Hause kommen. Nehmen Sie einen Kompass, wenn Sie möchten
  • Eine Kamera oder Telefonkamera macht auch Spaß

Schritt 2: Was zu tun ist

Mystery Expedition - ein lustiger Tagesausflug

Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an. Wir leben Weg aus der Stadt, so dass wir zu einem Bahnhof ein bisschen näher (mit häufigeren Zügen) fahren.

Entscheiden Sie sich für einen "Wahlauftrag" - wer geht als erster "Chooser", dann 2., 3. usw.

Fangen Sie den ersten Zug / Bus usw., die entlang kommt. Dann beginnt der Spaß.

Der erste "Chooser" entscheidet, wann Sie alle aus dem Zug / Bus kommen. Es könnte der nächste Halt sein, oder 3 Haltestellen, oder die nächste Stadt ....
Wenn Sie aussteigen, ist es die Wende des nächsten Chooser zu entscheiden, was Sie als nächstes tun. Es könnte sein, zu Fuß zur nächsten Hauptstraße oder die nächste Bushaltestelle, oder zum nächsten Zug ...

Die nächste Chooser könnte entscheiden, dass Sie alle gehen, um den nächsten Bus nach Süden (oder links / rechts) zu bekommen, oder die nächste, die Sie sehen ....
Dann wird die nächste Chooser entscheiden, wann sie aussteigen.

Fortsetzen Sie abwechselnd zu wählen, was zu tun, den ganzen Tag. Stop für Snacks, Mittagessen etc., wenn Sie Lust dazu haben, und an einem gewissen Punkt müssen Sie entscheiden, es ist Zeit, Kopf zurück zu Ihrem Transport nach Hause (Sie können Ihr endgültiges Bein vor der Hauptverkehrszeit starten).

Sie werden feststellen, dass Sie Teile Ihrer Stadt entdecken, die Sie nicht einmal kennen gelernt haben. Denken Sie daran, Fotos zu machen, wie Sie gehen! Wenn Sie möchten, können Sie einen Notizblock nehmen und notieren, wo Sie gehen - es macht Spaß, danach zu lesen und sogar auf eine Karte zu schauen.

Die einzigen "Regeln" für die Expedition sind, dass Sie abwechseln, respektieren die Entscheidungen anderer, und dass Sie nicht im Voraus entscheiden, wohin Sie gehen (bis Sie nach Hause gehen müssen).

Es ist am besten, auf einer Woche Tag, wenn es mehr öffentliche Verkehrsmittel häufig.

Wenn Sie schwingen können, dass Sie an einem Tag gehen, an dem Ihre Kinderschule einen "Schüler-freien" Tag hat, ist es noch mehr Spaß - es ist etwas Wunderbares für ein Kind, an anderen Schulen vorbei zu gehen und zu erkennen, dass alle anderen Kinder arbeiten In der Schule, während Sie rund um Phantasie frei auf einem Abenteuer!)

Wir haben dies mit unseren Kindern, wenn sie jung waren, nur mit der Familie und mit Freunden, und jeder hat es jedes Mal geliebt. Schön, Fotos zu haben, Jahre später. Kann nicht warten, um es mit den Enkeln, wenn sie alt genug sind!

Related Reading