Home > Technologie > Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

0
Advertisement

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Ein Teilchen Photon ein wirklich cooler Mikrocontroller ist mit IoT, die Programmierung des Photons zu beginnen ist ähnlich der von einem Arduino. Mit ein paar zusätzlichen Funktionen, die ihm Zugriff auf die Partikel Cloud. Die Funktionen können über Online-APIs aufgerufen werden, die über die Particle Cloud zugänglich sind. Das Partikel-Photon kommt mit verschiedenen Schildern und einem beliebten Schild ist die Internet-Taste, dies ist ein Schild mit 11 RGB-LEDs, 4 Tasten und einem Buzzer, die verschiedene Funktionen zu Ihrem Projekt hinzufügen können.

In der heutigen instructable werde ich Ihnen zeigen , wie man mit der Partikel Photon und dem Internet - Taste zu arbeiten, eine Lampe zu machen , dass Sie jedes Mal , wenn Sie empfangen und Android - Benachrichtigung informiert. Sie können es besonders anfertigen es benachrichtigen Sie von anderen Sachen wie E - Mail, Twitter - Feed, etc

Schritt 1: Materialien und Komponenten

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Zum Starten von hier ist eine Liste aller Komponenten erforderlich, um mit dem Projekt zu beginnen, müssen Sie nicht separate Käufe zu machen, da alle der unten genannten Teile enthalten ist, wenn Sie eine Internet-Schaltfläche, die auch die Particle Photon enthält .

  • Teilchenphoton
  • Internet-Schaltfläche
  • Mikro-USB-Kabel

Mit den oben genannten Tools benötigen Sie einen PC, um das Photon und eine aktive Internetverbindung (über WiFi) zu programmieren.

Werbung

Schritt 2: Schaltung

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Es gibt nicht viel von einer Schaltung für dieses Projekt alles, was Sie tun müssen, ist das Photon auf der Internet-Taste stecken. Wenn Sie vor kurzem den Internet Button gekauft haben, sind Sie am wahrscheinlichsten, das neuere Modell mit einem an Bord Buzzer zu haben. Wenn Sie es vor einiger Zeit gekauft haben (wie ich), haben Sie ein älteres Modell, das keinen Buzzer an Bord hat.

Es ist notwendig zu wissen, welche der beiden Modelle Sie verwenden, weil der Code variiert ein wenig, für die beiden Modelle.

Schritt 3: Anschließen von Photon an das Internet

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Eine Erstinstallation erfordert, dass Sie das Photon mit dem Internet verbinden und es beanspruchen oder es mit Ihrem Konto verknüpfen. Dieser Prozess ist wirklich einfach alles, was Sie tun müssen, ist Download der Partikel-App aus dem Android-Store oder die IOS-App aus dem Apple Store.

Sie müssen sich in Ihrem Konto in der App anmelden und dann die Schritte auf dem Bildschirm, um Ihr Photon zu behaupten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Photon auf diesem ganzen Vorgang angetrieben wird und Ihr Telefon an das gleiche WiFi-Netzwerk angeschlossen ist, an das Sie Ihr Photon anschließen möchten.

Nachdem Sie Ihr Photon beansprucht haben, sollte es Cyan sein, was auf eine erfolgreiche Verbindung zur Partikelwolke hinweist.

Schritt 4: Web-IDE (Upload-Code)

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Als nächstes können Sie die offenen Partikel Web - IDE , zu kopieren und den Code unten ein. Wenn Sie das neuere Modell der Internet-Schaltfläche verwenden, laden Sie den Code wie er ist, aber wenn Sie das ältere Modell der Internet-Schaltfläche verwenden (ohne den On-Builder-Summer), ändern Sie die Codezeile dazu

  B.begin (1);

Code

#include "InternetButton / InternetButton.h"

  InternetButton b = InternetButton (); void setup () {b.begin ();  Spark.function ( "setColor", setColor);  } Void Schleife () {} int setColor (String null) {b.allLedsOn (0,100,100);  Verzögerung (10000);  B.allLedsOff ();  Return 0;  aufrechtzuerhalten.

Schritt 5: IFTTT

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Jetzt Zeit, um Ihre IFTTT einzurichten, um die LEDs der Internet-Taste jedes Mal, wenn Sie eine Android-Benachrichtigung erhalten.

Sie müssen zuerst die IFTTT-App auf Ihrem Android-Handy installieren, als nächstes müssen Sie ein Konto erstellen und dann anmelden. Nach erfolgreicher Anmeldung sollten Sie die Option zum Erstellen eines neuen Rezepts sehen.

  1. Für die if-Teil der Anweisung wählen Sie die Android-Sms und wählen Sie dann jedes Mal eine neue SMS empfangen.
  2. Für den dann Teil wählen Sie die Partikel, wird es Sie bitten, sich auf dem Partikel-Konto.
  3. Wählen Sie dann Funktion anrufen und die Funktion setColor.
  4. Erstellen Rezept

Schritt 6: Fertig stellen

Particle Photon: Internet-Taste (Benachrichtigungslampe)

Nach Abschluss aller vorherigen Schritte ist es nun Zeit, Ihr Projekt zu testen, senden Sie nun eine SMS an das Telefon mit der IFTTT-App und Sie sollten sehen, die Internet-Taste leuchten alle LEDs für ca. 10 Sekunden. Sie können den Code oder die IFTTT-Anweisung an Ihren Willen ändern und verschiedene Ereignisse auslösen.

Related Reading