Home > Technologie > Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

0
Advertisement

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

In diesem Projekt werden wir einen Blick auf eine einfache Möglichkeit, Ihre billige USB-Lautsprecher zu etwas, das besser klingt, sieht einzigartig aussehen und ist Bluetooth.

Schatztruhe Bluetooth Lautsprecher

Ich habe eines davon vor einem Jahr gemacht. Ich war von Sound, Look und der Bluetooth-Funktion beeindruckt, so entschied ich mich, eine weitere verbesserte Version zu machen.

Was brauchst du?

  • Mini Schatztruhe
  • USB-Lautsprecher
  • Bluetooth 3.5mm Audioübermittler

Sie können sie super günstig bei eBay

  • Beleuchteter Kippschalter
  • Kabel mit Stecker
  • 2 x USB-Wandladegeräte
  • Buchsenleisten
  • Schrumpfschlauch oder Elektroband

Sie können das Video auch sehen.

Schritt 1:

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Ich bohrte Löcher für die Lautsprecher, Kabel und den Schalter.

Ich habe einige Acrylfarbe, so dass neu gebohrte Löcher nicht abheben.

An diesem Punkt dachte ich, dass ich für den gleichen Blick gehen werde, den mein alter Lautsprecher hatte. Deshalb habe ich mehr Teile gemalt, dass es notwendig war.

Schritt 2:

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Ich zerlegte den billigen USB-Lautsprecher.

Es klang sehr schlecht.

Was kann man von einem dünnen Kunststoff erwarten, den man mit dem Messer schneiden kann?

Um ein unnötiges Löten zu vermeiden, habe ich alle Kabel aus dem Kunststoffgehäuse herausgeschnitten.

Ich beschloss, den vorderen Teil von den Lautsprechern zu benutzen.

Mit Nagellackentferner, habe ich das Logo los.

Dann klebte ich Lautsprecher an den Kunststoff.

Schritt 3:

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Ich nahm den Stecker von USB-Ladegeräten und klebte sie zusammen.

Dann wurde der Draht in die Schatztruhe eingezogen und Knoten gebunden, so dass er nicht herausgezogen werden kann.

Ich beschloss, mit gefälschtem Leder um den Schalter zu schmücken.

Ich bin nicht sicher, ob es eine gute Idee war. Es hätte ohne es besser aussehen können.

Schritt 4:

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Dann befestigte ich die Anschlüsse an den Kabeln und verband sie mit dem Schalter.

Die Verbindung hängt vom verwendeten Switch ab.

Nicht alle Leuchtschalter sind gleich verdrahtet.

Schritt 5:

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Pimp Ihre preiswerte USB-Lautsprecher

Ich verwendete die Plastikbefestigung von den ursprünglichen Lautsprechern, um das Brett zu sichern.

Dann steckte ich Lautsprecher und Bluetooth-Dongle und das Audiokabel an.

Es ist nicht erforderlich, auf den Lautstärkeregler zuzugreifen, da alle Bluetooth-Geräte die Lautstärke regulieren können.

Ich drehte die Lautstärke auf Maximum und dann schaltete es nur ein wenig.

Nachdem ich sichergestellt hatte, dass es funktioniert, befestigte ich die Lautsprecher mit Schrauben an der Schatztruhe.

Der Sound ist sehr gut. Viel besser und lauter als Original-Lautsprecher.

Der Grund, warum ich 2 x USB-Ladegeräte anstelle eines Ladegeräts mit 2 USB-Ports verwendet habe, ist wegen des Rauschens.

Als ich meinen ersten Lautsprecher machte, gab es ein Geräusch eingeführt, wenn Bluetooth-Dongle und der Lautsprecher aus dem gleichen Ladegerät versorgt wurden.

Mit 2 Ladegeräten das Problem gelöst.

Im Bild sehen Sie auch meinen ersten Sprecher.

Related Reading