Home > Technologie > PiMSO - Ein Himbeer-Pi-basiertes Wi-Fi-Oszilloskop

PiMSO - Ein Himbeer-Pi-basiertes Wi-Fi-Oszilloskop

0
Advertisement

PiMSO - Ein Himbeer-Pi-basiertes Wi-Fi-Oszilloskop

PiMSO - Ein Himbeer-Pi-basiertes Wi-Fi-Oszilloskop

PiMSO, ist ein Himbeer Pi gesteuertes 200 Msa / S Mischsignal Oszilloskop. Abhängig von Ihrer Anwendung kann es konfiguriert werden, den Midori-Browser auf der Pi-GUI zu verwenden oder über das Internet remote zuzugreifen. Da das PiMSO GUI webbasiert ist, können Sie es auch von einem Browser auf Ihrem Tablet oder Smartphone steuern. Aber was passiert, wenn Sie an einem Standort sind, dass es keinen bequemen Zugang zu einem Netzwerk gibt? Für dieses Projekt werde ich zeigen, wie ein Raspberry Pi basiert Oszilloskop, das ist auch ein Wireless Access Point zu bauen.

Als absolutes Minimum benötigen Sie das Raspberry Pi und einen Ralink RT5370 basierten Wi-Fi Dongle. Für dieses Projekt habe ich die Tenda W311M von Microcenter , in erster Linie , weil es Access Point fähig und kostengünstig ist. Ein noch günstigerer Dongle, der auf dem gleichen Ralink RT5370 Chip von Comfast basiert, kann von Aliexpress für weniger als $ 5 inc S / H gekauft werden. Eine schnelle Suche auf Aliexpress für RT5370 sollte ein paar andere Optionen. Wenn Sie nicht über ein MSO-28 können Sie es noch ausprobieren, wird die WebMSO28 GUI laufen, unabhängig davon, ob Sie die MSO-28 haben. Es zeigt nur "NO DSO".

Wenn Sie möchten , um Ihre eigenen nicht rollen, können Sie eine vorkonfigurierte Raspian Distro aus greifen hier und überspringen zu Schritt 6. Ansonsten ist hier, wie Sie Ihre eigene Rolle auf Ihre Lieblings - Distro.

Update: Ein Intel Edison basiertes Oszilloskop finden Sie hier http://www.instructables.com/id/Edison-Scope/

Schritt 1: Einrichten der Himbeer-Pi

1. Besorgen Sie sich die neueste Version von Raspian von http://www.raspberrypi.org/downloads . Folgen Sie der Rohbilder Installationsanleitung auf dieser Website http://elinux.org/RPi_Easy_SD_Card_Setup .

2. Booten Sie das Raspbian und setzen Sie es, um in die Befehlszeile zu booten.

Schritt 2: Paketinstallation

1. Gewinnen Sie root-Privileg.

sudo -i

2. Aktualisieren Sie die Paketliste.

Apt-get aktualisieren

3. Installieren Sie die erforderlichen Pakete.

Apt-get installieren git-core build-essentiell nginx hostapd iw minicom usbmount dnsmasq libfcgi-dev

4. Gehen Sie zum Home-Verzeichnis.

Cd / home / pi

5. wiringPi ist nicht notwendig, wenn Sie nicht über PiLCD, aber es ist schön, für die zukünftige I / O-Steuerung haben.

Git clon git: //git.drogon.net/wiringPi
cd VerdrahtungPi
./bauen

6. Greifen Sie und installieren Sie das WebMSO-config.git, damit das Pi MSO-28 und MSO-19 erkennt

Cd
Git clone git: //github.com/tkrmnz/WebMSO-config.git
Cd WebMSO-config
Cp /home/pi/WebMSO-config/74-linkmso.rules /etc/udev/rules.d/.

7. An diesem Punkt stecken Sie das MSO-28 in den Raspberry Pi, sollten Sie sehen es als MSO-28-0 unter / dev aufgeführt.

Schritt 3: Webserver einrichten

1. Bearbeiten Sie die nginx-Standarddatei.

Nano / etc / nginx / sites-available / default

Ändern Sie das Standard-Stammverzeichnis von nginx in / var / www

Root / var / www;

2. Fügen Sie außerdem den folgenden Block für die fcgi-Portweiterleitung hinzu.

Standort /fcgi-bin/mso28ctl.fcgi {
Beinhalten fastcgi_params;
Schnellcgi_pass 127.0.0.1:9000;
Aufrechtzuerhalten.

3. Kopieren Sie die proxy.conf in / etc / nginx

Cp proxy.conf / etc / nginx /.

Der Inhalt der proxy.conf wird unten gezeigt.

Proxy_redirect off;
Proxy_set_header Host $ host;
Proxy_set_header X-Real-IP $ remote_addr;
Proxy_set_header X-Forwarded-For $ proxy_add_x_forwarded_for;
Client_max_body_size 10m;
Client_body_buffer_size 128k;
Proxy_connect_timeout 90;
Proxy_send_timeout 90;
Proxy_read_timeout 90;

4. Prüfen Sie, ob das gzip in der /etc/nginx/nginx.conf aktiviert ist

Nano /etc/nginx/nginx.conf

Un-comment gzip auf;

Gzip auf;
Gzip_disable "msie6";

5. Erstellen Sie den Webseitenordner

Mkdir / var / www

6. Erfassen und installieren Sie den WebMSO28fcgi-Javascripts-Inhalt

Cd / home / pi
Git clone git: //github.com/tkrmnz/WebMSO28fcgi.git
Cd WebMSO28fcgi
Cp -rf * / var / www /.

7. Starten Sie den nginx Webserver.

/etc/init.d/nginx start

An diesem Punkt nginx beginnen sollte die Web - Seite dient. Ifconfig Ihre IPv4 - Adresse zu erhalten und darauf zuzugreifen über einen Browser von einem anderen Computer im gleichen Netzwerk.

Schritt 4: Einrichten des FCGI-Servers

1. Fügen Sie das Ausführungs-Privileg des MSO28 fcgi-Treibers im Verzeichnis / var / www / fcgi-bin hinzu.

Chmod + x / var/www/fcgi-bin/mso28ctl.fcgi

2. Erstellen Sie ein temporäres RAM-Laufwerk für den mso28 fcgi-Treiber, um die erfassten Daten zu speichern.

Mkdir / mnt / tmp
Mount -t tmpfs -o size = 20m tmpfs / mnt / tmp
Ln -s / mnt / tmp / var / www / fcgi-bin / tmp

3. Grab und installieren Sie die spawn-fcgi und mso28ctl.fcgi

Cd / home / pi
Git clone git: //github.com/tkrmnz/mso28fcgi.git
Kopiere spawn-fcgi-1.6.3.tar.bz2 nach / home / pi und entpacke den spawn-fcgi
Cp mso28fcgi / spawn-fcgi-1.6.3.tar.bz2.
Tar-xvjf spawn-fcgi-1.6.3.tar.bz2

Installieren Sie das spawn-fcgi

Cd spawn-fcgi-1.6.3
./konfigurieren
machen
installieren
Cp src / spawn-fcgi / usr / bin /.

Kopieren Sie das Init-Skript aus / home / pi / mso28fcgi in /etc/init.d

Cp / home / pi / mso28fcgi / spawn-fcgi1 zu /etc/init.d/.
Chmod + x /etc/init.d/spawn-fcgi1

4. Kompilieren und kopieren Sie das mso28ctl in / www / var / fcgi-bin

Cd mso28fcgi
Berühren Sie main.c
Sh makemso2.sh
Sh msocpy6.sh

5. Sie können die Installation durch Starten des spawn-fcgi testen

/etc/init.d/spawn-fcgi1 start

Sie sollten in der Lage sein, die blinkende Anzeige neben dem '' 'Stby' '' über dem Timing-Fenster der WebMSO28-Client-Seite zu sehen.
Wenn Sie kein MSO sehen, wird Ihr spwan-fcgi nicht ausgeführt.

So stoppen Sie den Laich-fcgi '' 'Strg-Z' '' und töten den Prozess

Fuser -k 9000 / tcp

6. Zum Starten von spawn-fcgi beim Start.

Update-rc.d spawn-fcgi1 Voreinstellungen

So entfernen Sie spawn-fcgi aus auto boot.

Update-rc.d -f spawn-fcgi1 entfernen

An dieser Stelle arbeitet Server mit Ethernet-Kabel.

Schritt 5: Einrichtung des PiMSO Access Points

1. Greifen Sie WebMSO28AP-Dateien von Github.

Git clone git: //github.com/tkrmnz/WebMSO28AP.git

2. Kopieren Sie die verschiedenen conf-Dateien in ihre Verzeichnisse.

Cd WebMSO28AP
Cp dnsmasq.conf / etc /.
Cp hostpad.conf / etc / hostapd /.
Cp hosts / etc /.
Cp Schnittstellen / etc / network /.

Fügen Sie DAEMON_CONF = "/ etc / hostapd / hostapd.conf" zu / etc / default / hostapd hinzu

Nano / etc / default / hostapd

Suchen Sie nach DAEMON_CONF = "", fügen Sie folgendes ein

DAEMON_CONF = "/ etc / hostapd / hostapd.conf"

Aktivieren Sie die hostapd und starten Sie dnsmasq neu

Update-rc.d hostapd aktivieren
/etc/init.d/dnsmasq neu starten

Schritt 6: Anschließen an PiMSO

PiMSO - Ein Himbeer-Pi-basiertes Wi-Fi-Oszilloskop

PiMSO - Ein Himbeer-Pi-basiertes Wi-Fi-Oszilloskop

Sie sollten an den Access Point mit der SSID "WebMSO" mit Ihrem tragbaren Gerät zu sehen und verbinden können. Zeigen Sie das Brower auf Ihrem tragbaren Gerät auf

Http: //mso28.linkmso

Sollten Sie den WebMSO28 Webclient sehen können.

Wenn Sie eine PiLCD haben, gehen Sie zu Schritt 7, sonst sind Sie fertig.

Schritt 7: PiLCD Setup

PiMSO - Ein Himbeer-Pi-basiertes Wi-Fi-Oszilloskop

Das Ziel von PiLCD-Modul ist eine bequeme Möglichkeit für den Benutzer, mit einem kopflosen Himbeer-Pi zu interagieren. Das PiLCD-Modul besteht aus einem 16x2-LCD-Display mit Drehgeber. Zusammen bieten sie eine Möglichkeit für den Benutzer, Daten einzugeben und die Ergebnisse auf dem Display zu lesen.

Eine Anwendung ist für eine kopflose Himbeer-Pi mit einem Wifi-Dongle zu scannen, zu wählen und eine Verbindung zu nahe gelegenen Wifi Access Points.

Das PiMSO-Projekt veranschaulicht, wie das PiLCD-Modul verwendet werden kann, um dem Benutzer eine bequeme Möglichkeit zu bieten, den Access Point und die URL-Informationen des PiMSO zu sehen. Außerdem wird die aktuelle IPV4-Adresse der Ethernet-Verbindung angezeigt.

1. Zusätzlich zu wiringPi, werden Sie auch brauchen nslookup, die im dnsuitls Paket zur Verfügung steht.

Apt-get install dnsutils installieren

2. Greifen und installieren Sie das PiLCD-Projekt von Github

Cd / home / Pi
Git clone git: //github.com/tkrmnz/PiLCD.git
Cd / home / pi / PiLCD

3. Kopieren Sie das LCDinit scrip auf init.d

Cp LCDinit.sh /etc/init.d/.
Cd / home / pi / wiringPi / Beispiele
Machen /home/pi/PiLCD/lcd_ip2.c
Chmod + x /etc/init.d/LCDinit.sh

4. Sie können PiLCD testen, indem Sie eingeben

/ Home / pi / lcd_ip2

Sie sollten in der Lage, die Wifi AP und URL-Informationen und Ethernet IPV4 durch Drehen des Knopfes zu sehen.

Die LCDinit führt den Treiber lcd_ip2 aus dem PiLCD-Verzeichnis aus.
Gehen Sie folgendermaßen vor, um die LCDinit.sh beim Booten auszuführen

Update-rc.d LCDinit.sh-Standardeinstellungen

So entfernen Sie es vom Start

Update-rc.d -f LCDinit.sh Entfernen

Related Reading