Home > Zuhause > Pinwandverarbeitung

Pinwandverarbeitung

0
Advertisement

Pinwandverarbeitung

Haben Sie eine Pinwand, die langweilig und brauchen mehr Leben?

Du wirst brauchen:

Eine alte Pinwand
Materialstück (hier Kreuzstichmaterial)
Wolle, die entspricht oder Kontraste
Pins mit hellen Kugelköpfen

Schritt 1: Messen und PIN-Detail

Pinwandverarbeitung

Messen Sie die Pinwand, um die Länge und Breite des Bereichs innerhalb des Rahmens zu erhalten. Schneiden Sie Ihr Material zu passen.

Legen Sie Ihr Material in die Pinwand und beginnen, Ihre Details zu denken.

Zu Beginn mit einem Knoten in der Wolle und haften Sie den ersten Stift durch sie, dann können Sie beginnen, um Ihr Muster zu machen.
Um das Muster verdrehen die Wolle um den Stift wie gezeigt, drücken Sie den Stift in so hält es die Wolle fest an Ort und Stelle.
Zu beenden, wie vor Krawatte ein Knoten und nehmen Sie den letzten Stift durch sie.

Für mein Muster war es am besten, in der Ecke zu starten und um den Rahmen herum zu arbeiten.
PLUS! Schneiden Sie nicht eine Länge von Wolle in den Anfang, sondern zu warten und schneiden Sie die extra am Ende des Prozesses, weil Sie auslaufen können.

Schritt 2: Papierhalter (extra)

Pinwandverarbeitung

Wenn Sie möchten, können Sie ein Papierhalterteil zu Ihrer Pinnwand hinzufügen.
Dies geschieht einfach wie zuvor.

Beginnen Sie mit einem Knoten und stecken Sie den ersten Stift durch ihn.
Dann weben Sie es herum, bis Sie das Muster mögen und beenden mit dem letzten Stift durch einen Knoten.
(Sie können auf dem Bild die Doppelpins sehen, wo ich begann und beendete)

Schritt 3:

Pinwandverarbeitung

Und es ist vollbracht!

Ihre alte Pinwand verwandelt sich in eine persönliche hübsche, aber dennoch nützliche Artboard!

Related Reading