Home > Lebensmittel > Quinoa-Brei!

Quinoa-Brei!

0
Advertisement

Quinoa-Brei!

Ich erhielt übrig gebliebene frische Preiselbeeren, die ich brauchte, um oben zu verwenden, also erfand ich dieses Vegan u. Gluten-freie warme Quinoa Brei! Es ist so eine schöne, warm, Quinoa Flocken Brei! Sie können hinzufügen , was Sie wollen, aber ich habe es so. Der Schlüssel ist es nicht zu süß zu machen! ;)

Schritt 1: Sammeln Sie Ihre Zutaten!

Rezept: Für 4 Personen

Zutaten:

1 Tasse frische Preiselbeeren (105 gr)

2 Tassen ungesüßte Mandelmilch (500 ml)

1 Tasse Quinoa-Flocken (110 gr)

2 Teelöffel Leinsamen

1 + 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt

1/3 Tasse Pekannusshälften (40 gr)

1/4 Tasse Ahornsirup, Sorte C (60 ml)

Schritt 2: Methode!

Quinoa-Brei!

Nehmen Sie eine mittlere Kochtopf & fügen Sie Preiselbeeren, Mandelmilch, Quinoa Flocken, Leinsamen, gemahlenen Zimt & Pecan Hälften. Bringen Sie zum Kochen und lassen Sie es auf mittlerer Hitze für ungefähr 10 bis 15 Minuten kochen oder bis Ihre Quinoaflocken gekocht und geschwollen sind. Stir oft! Wenn Ihre Preiselbeeren heiß genug sind, beginnen sie zu platzen. Lassen Sie einige von ihnen ganz u. Zerquetschen Sie das andere mit einer Gabel u. Einem Löffel. Das ist, was du willst. Nun rühren Sie alles durch & Geschmack. Ich addierte 60 ml Ahornsirup, Grad C insgesamt. Sie wollen, dass es ein bisschen süße Nuss ist, müssen Sie die Säure der Preiselbeeren ein wenig schmecken! Dies ist die Art und Weise, ich mag es, so ist es an Ihnen!

Lassen Sie es ein paar Minuten ruhen lassen und servieren sofort mit Ihren Lieben! Ich trank diese mit einem schönen Rooibos Cranberry - Tee! :) Yum yum! aufrechtzuerhalten.

Sie können es auch hier auf meinem Blog zu finden: http://sophiesfoodiefiles.wordpress.com/2015/01/08/vegan-glutenfree-quinoa-porridge/

Related Reading