Home > Kunst > Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Advertisement

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Kein Nähen notwendig!
Sie können mit einem Bügeleisen zusammen Lebensmitteltüten in ein dickes Plastik zusammenschmelzen.
Dann können Sie diesen Kunststoff verwenden, um eine dauerhafte, wasserdichte, recycelte und stilvolle Messenger Bag oder Geldbörse zu machen.

Ich habe einige große instruructables auf verschiedenen Variationen der verschmolzenen Plastiktüte gesehen, und ich dachte, dass ich den Prozess teilen würde, den ich verwende.

Ich zeige Ihnen eine Geldbörse, die ich als Geburtstagsgeschenk mache. Um eine Kuriertasche zu machen, folgen Sie dem gleichen Prozess, aber machen die Dimensionen ein wenig größer.

Dieses ist eine große Tasche für das neue Schuljahr!

Du brauchst:

- eine Menge von dünnen, Kunststoff Lebensmittelgeschäft Taschen
- ein paar gemusterte oder bunte Taschen für die Dekoration
- 1 große Müllsack, für das Band

- ein Bügeleisen (mein Eisen vor kurzem gestorben, so dass Sie feststellen, ich bin mit einem Old-School-Eisen, das normalerweise verwendet wird als Türstopper.Aber ein normales Eisen ist nur gut)
- Aluminiumfolie oder Pergamentpapier, um das Eisen vom Kleben auf dem Plastik zu halten
- Schere
- Stifte oder ein zusätzliches Paar von Händen
- Lötkolben (optional)
- Klettverschluss (optional)
- Einige freie Zeit, Geduld und gute Musik

Schritt 1: Verschweißen des Kunststoffs

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Ihr erster Schritt ist es, eine große, dicke Folie aus Kunststoff zu erstellen. Sie werden wahrscheinlich beginnen, indem Sie eine kleine Praxis Blatt, so dass Sie ein Gefühl für den Prozess und das Material zu bekommen.

WARNUNG: Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Rauch oder Geruch von Dämpfen aus dem Kunststoff sehen, Stop. Du machst es sehr falsch. Sie wollen nur die Plastik genug erhitzen, damit die Schichten zusammenschmelzen, und soweit ich weiß, daß dieses keine Dämpfe freisetzt. Allerdings, wie immer, sollten Sie dies an einem Ort mit anständiger Belüftung, nur für den Fall.

Ich mag auf dem Tisch oder der Küchentheke arbeiten, mit einem Handtuch für die Oberfläche. Bügelbretter sind ärgerlich zu bedienen, weil sie so eng sind.

Nehmen Sie 2 Lebensmittelgeschäfte und schneiden Sie die Griffe und die Naht an der Unterseite, so dass Sie mit einem schönen Rechteck links. Legen Sie die Beutel flach aufeinander, und legen Sie sie zwischen 2 Blätter Aluminiumfolie oder Pergamentpapier (für das Kochen verwendet).

WICHTIG: Berühren Sie das Bügeleisen nicht direkt am Kunststoff. Es wird schmelzen und brennen und riechen schlecht und Ihr Eisen wird böse sein.

Sie müssen mit den Hitze-Einstellungen spielen, je nachdem, wie dick Ihr Blatt aus Kunststoff, aber für eine Tasche, starten Sie auf eine mittlere oder niedrige Einstellung. Wenn Sie das Bügeleisen nach unten drücken, sollten Sie ein leises Knirschen hören, wie das Plastik kontrahiert und sichert. Wenn Sie ein lacy Muster der geschmolzenen Löcher erhalten, ist das Eisen zu heiß.

Wenn Sie Pergamentpapier verwenden, das lichtdurchlässig ist, ist es leicht zu sagen, wo der Kunststoff verschmolzen und auf dem Papier stecken bleibt.

Beginnen Sie mit einem leichten Druck und nicht an einem Ort zu lange bleiben. Warten Sie ein paar Sekunden, bis es abkühlt, bevor Sie die Folie / Papier heben, so dass Sie nicht zerreißen den schmelzenden Kunststoff. Wenn Ihre Plastikfolie dicker wird, müssen Sie möglicherweise die Hitzeeinstellung auf dem Bügeleisen erhöhen.

Lassen Sie keine Luftblasen oder nicht verschmutzten Stellen, oder Ihr Kunststoff ist schwach! Vergewissern Sie sich, dass Sie den Kunststoff umgedreht und auf beiden Seiten bügeln.

Schritt 2: Herstellung der Platte aus Kunststoff

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Verwenden Sie einfache Lebensmittelgeschäfte, um ein Blatt Material aufzubauen. Die Größe und die Dicke des Bogens müssen Sie abhängig von der Art der Tasche, die Sie wollen.

Die Schablone unten zeigt die grundlegende Form, die Sie aus Ihrem Rechteck des Plastiks heraus schneiden müssen. Sie sollten jede der Dimensionen je nach Ihren Bedürfnissen anpassen.

Wenn Sie eine große, stabile Kuriertasche machen wollen, muss der Kunststoff ziemlich dick sein. Ich kann Ihnen keine genaue Messung - Sie müssen nur beurteilen, wenn es dick genug, um es zu halten ist Form und halten eine Menge Gewicht. Sie sollten in der Lage, sehr hart an beiden Enden ziehen und es nicht dehnen oder deformieren.

Wenn Sie eine Geldbörse oder etwas leichter machen, muss der Kunststoff nicht ganz so schwer sein.

Dieser Schritt ist die zeitaufwendigste, so setzen auf einige laute Musik und bereit sein, viele Stunden bügeln Kunststoff verbringen.

Benutzen Sie einfaches einfaches Beutel während dieses Schrittes - Dekorationen kommen als Nächstes.

Schritt 3: Hinzufügen von Dekoration

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Hier ist der Spaß Teil - Anpassen der Innen-und Außenseite der Tasche mit Farben und Mustern. Suchen Sie nach interessanten Plastiktüten und fragen Sie Ihre Freunde, wenn sie irgendwelche haben, die sie Ihnen geben könnten.

Ich bedeckte eine Seite des Blattes (welches die Außenseite sein wird) mit fantastischen goldfarbenen Taschen aus dem Spirituosenladen. Ich setzte auch ein smileygesicht auf, was das Innere der Klappe wurde. Ich schnitt eine Tasche in Streifen und setzte bunte Streifen auf meine erste Kuriertasche.

Wenn Sie ein dünnes Stück Plastik auf einer sehr heißen Einstellung bügeln, erhalten Sie ein Spitzenmuster der kleinen Löcher. Dies könnte ein interessanter Teil eines ...

Eclipsed hat einige schöne Beispiele von applique Muster in dieser Diashow: http://www.instructables.com/id/Fused_Plastic_bags_and_accessories/

Erhalten Sie kreativ und zeigen Sie Ihren Stil!

Denken Sie daran, eine niedrige Hitze-Einstellung zu verwenden und gehen Sie langsam beim Bügeln von Taschen, die viel Tinte auf sie haben, weil die Tinte kann beginnen zu kommen.

Schritt 4: Zusammenbau der Tasche

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Nun, da Sie ein schönes, hübsches Plastik haben, ist es Zeit, es in eine Tasche zu falten. Finden Sie heraus, Ihre endgültigen Dimensionen und schneiden Sie den Kunststoff, um die Schablone unten, so dass es sieht aus wie eine entfaltete Konditorei.

Zuerst falten Sie den Kunststoff entlang einer dieser beiden horizontalen, gestrichelten Linien in der Mitte des Blattes. Überlappen Sie die beiden Laschen, so dass der Kunststoff rechtwinklig gefaltet wird. Es spielt keine Rolle, ob diese kleine Lasche auf der Innenseite oder der Außenseite der langen Lasche geht. Sie müssen nur die beiden Laschen miteinander verschmelzen. Eine einfache Möglichkeit, dies zu tun ist, um die Laschen an der Ecke eines Tisches oder einer Arbeitsplatte, wie unten gezeigt, und dann verschmelzen sie zusammen. Sie sollten die Spitze des Bügeleisens verwenden, um auch die Innenseite (weiße Seite) der Naht zu verschmelzen.

Das Eisen muss auf einer ziemlich hohen Einstellung sein, um diese vielen Schichten des Plastiks zu heizen. Sie müssen sicher schmelzen die Schichten zusammen, aber nicht über Bord gehen und schmelzen / Beschädigung der dünner umliegenden Kunststoff!

Sobald Sie beide Ecken im rechten Winkel verschmolzen haben, ist es auf dem nächsten Schritt!

Schritt 5: Zusammenbau der Tasche - Teil 2

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Als nächstes falten Sie den Kunststoff entlang der anderen horizontalen, gestrichelten Linie, so dass diese beiden langen Laschen überlappen.

Bügeln dieser Naht ist ein bisschen trickier, aber es ist die gleiche Idee. Holen Sie sich jemanden, um Ihnen eine Hand, oder die beiden langen Laschen zusammen. Setzen Sie den Beutel auf die Seite, so dass die überlappten Laschen flach auf dem Tisch liegen, und bügeln Sie vorsichtig das Innere (weiße Seite).

Wenn Sie Probleme beim Erreichen einer Stelle mit dem Eisen haben, versuchen Sie es mit einem Lötkolben. Achten Sie darauf, nicht versehentlich Löcher mit der Spitze schmelzen!

Denken Sie daran, auch die Außenseite der Naht zu bügeln. Der beste Weg, dies zu tun ist, um ein langes Stück Holz, wie ein Zwei-durch-vier, und lassen Sie das Ende von ihm haften aus dem Rand eines Tisches. Dann legen Sie die Naht über die zwei-by-vier, so haben Sie etwas, um das Eisen gegen drücken.

Schritt 6: Den Riemen herstellen

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Sie können einen guten Riemen aus einer Mülleimer machen. Dies ist der einzige Teil des Projekts, das nicht recycelt wird, aber Sie wirklich nicht wollen, um eine gebrauchte Müllsack zu tragen.

Ich mag schwarze Riemen, aber wenn Sie abenteuerlich sind, könnte eine weiße oder blaue Müllsack für einen aufregenden Gurt machen. Und sorgen Sie sich nicht, diese Bügel sind überraschend bequem.

Wenn die Müllsack hat eine Art von Griffen oder Krawatten an der Spitze, schneiden Sie sie aus. Dann den Beutel halb in Längsrichtung zusammenklappen und bügeln. Sobald es komplett verschmolzen ist, falten Sie es in halber Länge wieder zusammen. Halten Sie falten in die Hälfte und Bügeln, bis Sie mit einem langen Streifen, die doppelt so breit ist, wie Sie wollen, dass das Band zu verlassen links. Schneiden Sie dieses Stück in halber Länge, so dass zwei lange Streifen, die jeweils etwa zwei Zoll breit sind (für eine Geldbörse, könnten Sie möchten, dass das Band etwas schmaler).

Sie schmelzen die Enden dieser zwei Streifen zusammen, um einen schönen langen Bügel zu bilden. Stellen Sie sicher, dass die Enden ein paar Zentimeter überlappen, und dass Sie sie sehr sicher verschmelzen! Sie wollen nicht das Band auseinanderfallen ...

Dann die Enden des Gurtes in die Nähte auf jeder Seite des Beutels schmelzen. Abbildung genau, wie lange das Band muss sein, dann halten Sie das Band in der Tasche und schmelzen es an der Seitennaht.

Ich habe festgestellt, dass der schwächste Teil der Tasche ist, wo das Band verbindet die Spitze der Tasche. Im Laufe der Zeit kann das Band anfangen, an diesem Punkt zu reißen. Was kann helfen, wenn Sie nicht bügeln das Band auf die sehr obere Kante der Tasche - statt nur ein wenig Platz unter der Spitze.

Schritt 7: Fertig!

Recycled Plastic Messenger Bag oder Geldbörse

Nun falten Sie die Klappe. Es sollte auf eigene Faust bleiben, aber wenn Sie es sicherer schließen möchten, verwenden Sie ein Stück Klettband oder experimentieren Sie mit einem bunten Knopf oder einem magnetischen Verschluss.

Und das war's - fertig! Genießen Sie diese Komplimente über Ihre unverwechselbaren Tasche.

Related Reading