Home > Werkstatt > Reinigung von Pitch & Resin von Router Bits und Sägeblätter

Reinigung von Pitch & Resin von Router Bits und Sägeblätter

0
Advertisement

Reinigung von Pitch & Resin von Router Bits und Sägeblätter

Pitch baut sich auf Schneidflächen an Fräsern und Sägeblättern auf. Dies kann dazu führen, dass das Brennen der fertigen Schnitte oder sie sich wie eine stumpfe Klinge verhalten. Das Entfernen des Aufbaus kann die Leistung wiederherstellen und ist einfach zu Hause durchzuführen. Ich säuberte drei Sägeblätter und ungefähr ein Dutzend Fräserbits in ungefähr 30 Minuten.

Das lokale hölzerne Arbeitsspeicher hatte Tonhöhe und Harzentferner für ungefähr $ 15 pro quart. Ich am MSDS Blatt gesucht und gefunden Natriummetasilikat als eine der Zutaten, die anderen waren Antischaummittel und Duft. Pulverisierte Brauerei Wash (PWB) von Five Star ist ein sicherer Reiniger in das Bierbrauen daheim verwendet , die metasilicate 30% Natrium ist. Ein Pfund der Sachen kostet etwa $ 10 bei der Brauerei und macht mehrere Gallonen Reinigungsmittel, die ich für andere Zwecke rund um das Haus.

Tipp: PWB funktioniert gut für verkohlt crud Lockerung und für Öfen auf Fett auf abnehmbare Tropfschalen verbrannt. Ich einweichen sie über Nacht in einem Waschbecken und geben ihnen dann ein Peeling. Das Zeug kommt direkt aus, es sei denn, es war super dick, die eine weitere einweichen benötigt. Als Bonus die Edelstahl-Spüle war wirklich sauber, wenn ich das Wasser abgelassen.

Sie könnten auch die Tonhöhe und Harz-Entferner aus dem Laden. Der Reinigungsprozess ist der gleiche, nur die Reinigungslösung ändert sich.

Materialien und Ausrüstung

  • Pulverbrauerei waschen
  • Kunststoffbehälter zum Einweichen
  • Ein flacher Behälter, der zu Ihren Sägeblättern passt
  • Messing Drahtbürste
  • Papiertücher
  • Nitrilhandschuhe (optional)

Schritt 1: Mischen von PWB

Reinigung von Pitch & Resin von Router Bits und Sägeblätter

  1. Mischen Sie etwa 2 Esslöffel (30 g) PWB in etwa einem Liter warmem Wasser.
  2. Rühren Sie für ein paar Minuten, bis es auflöst, löst es ziemlich langsam
  3. Gießen Sie in einen Plastikbehälter, wenn Sie Reinigungsrouterbits oder ein flaches Tablett reinigen, wenn Sie Sägeblätter reinigen.

Werbung

Schritt 2: Vorbereiten der Routerbits

Reinigung von Pitch & Resin von Router Bits und Sägeblätter

Reinigung von Pitch & Resin von Router Bits und Sägeblätter

Einige Routerbits haben ein Nachlauflager, das vor dem Einweichen entfernt werden muss. Überspringen Sie dies, wenn kein Lager vorhanden ist.

  1. Entfernen Sie die Halteschraube, die das Lager hält. Meine Routerbits hatten eine 2,5mm Schraube.
  2. Lager entfernen. Es sollte abschieben, aber kann sanftes Prying mit einem kleinen flachen Schraubendreher erfordern.
  3. Entfernen Sie die kleine Scheibe, die sich unterhalb des Lagers befindet, falls vorhanden.
  4. Die Teile zur Wiedermontage beiseite legen.

Schritt 3: Einweichen der Routerbits

Reinigung von Pitch & Resin von Router Bits und Sägeblätter

In der PWB-Lösung 3-5 Minuten einwirken lassen. Tonhöhe und Harz sollten sich relativ schnell lösen.

Schritt 4: Bürsten

Fräser vorsichtig mit einer Messingdrahtbürste über die Länge der Schneidflächen mit leichtem Druck bürsten. Der Abstand und das Harz sollten sich leicht abziehen, es besteht kein übermäßiger Druck. Ich benutzte nur ein oder zwei Pfund Druck.

Sie können erwägen, mit Nitril-Handschuhe seit PWB können Öle aus Ihren Händen entfernen, wodurch sie trocken.

Hinweis: Seien Sie vorsichtig beim Übergeben des Werkzeugs. Die Hartmetalloberflächen können sehr scharf sein und können Sie leicht schneiden. Das Bit kann auch aufgrund der Seifenlösung rutschig sein.

Schritt 5: Spülen und trocknen Sie die Router-Bits

Reinigung von Pitch & Resin von Router Bits und Sägeblätter

  • Spülen Sie die Fräser-Bit in der Spüle dann sorgfältig mit Papiertüchern zu trocknen.

Hinweis: Seien Sie vorsichtig, da die Hartmetallkanten sehr scharf sind.

  • Lassen Sie die Bits fertig Trocknen vor dem Speichern.
  • Genießen Sie die Spitze wieder, wenn es ein bisschen mehr Reinigung braucht.

Schritt 6: Fräser-Bit wieder zusammenbauen

Reinigung von Pitch & Resin von Router Bits und Sägeblätter

Reinigung von Pitch & Resin von Router Bits und Sägeblätter

Reinigung von Pitch & Resin von Router Bits und Sägeblätter

Dieser Schritt ist nur erforderlich, wenn der Fräser ein Lager angebracht hat.

  • Schieben Sie die Scheibe mit der gewölbten Oberfläche zum Lager hin.
  • Das Lager auf die Scheibe stellen.
  • Schraube wieder anbringen und mit Sechskantschlüssel anziehen.

Schritt 7: Einweichen von Sägeblättern

Reinigung von Pitch & Resin von Router Bits und Sägeblätter

Reinigung von Pitch & Resin von Router Bits und Sägeblätter

  1. Gießen Sie die PWB-Lösung in eine flache Schale.
  2. Das Sägeblatt 3-5 Minuten einwirken lassen.

Schritt 8: Sägeblätter reinigen

Reinigung von Pitch & Resin von Router Bits und Sägeblätter

  • Schrubben Sie die Klinge mit der Drahtbürste von der Rückseite des Sägezahns nach vorne. Das Harz sollte schnell abziehen.
  • Arbeiten Sie um das Sägeblatt, das in Pfeilrichtung arbeitet.
  • Scrub die Fläche unter dem Speiser von jedem Zahn, Harz baut sich in diesem Bereich zu.
  • Sägeblatt umklappen und wiederholen.
  • Scrub am Rand der Klinge, wenn nötig.

Hinweis: Achten Sie auf die Hartmetall-Spitzen können sie ziemlich scharf.

Schritt 9: Spülen und trocknen Sie das Sägeblatt

Reinigung von Pitch & Resin von Router Bits und Sägeblätter

  • Spülen Sie das Sägeblatt unter sauberem Leitungswasser.
  • Die Klinge vorsichtig mit einem Papiertuch trocknen.
  • Warten Sie, bis das Messer vollständig trocken ist, bevor Sie das Sägeblatt wieder montieren.

Schritt 10: Entsorgen Sie die verschmutzte Flüssigkeit

Reinigung von Pitch & Resin von Router Bits und Sägeblätter

Die PWB-Lösung kann in der Spüle entsorgt werden, da es sich um einen umweltfreundlichen Reiniger handelt. Der Schmutz ist meist Tonhöhe und Harz aus dem Holz.

Related Reading