Home > Werkstatt > Reparieren Sie einen Outdoor Floodlight

Reparieren Sie einen Outdoor Floodlight

0
Advertisement

Reparieren Sie einen Outdoor Floodlight

Als die kirchliche Jugendgruppe damit begann, die Krippe zu gründen, wurde das Flutlicht, das sie für die Nachtbeleuchtung benutzten, gebrochen. Die Steckdose für die Glühlampe auf der rechten Seite hatte sich von ihrer internen Unterstützung gebrochen. Das Flutlicht ist aus Kunststoff und mehrere Winter schwächten den Kunststoff, so dass es brach.

Schritt 1: Sie erkennen dies

Reparieren Sie einen Outdoor Floodlight

Dies ist der Teil der Steckdose, die die Basis einer Standard-Einschraubbirne aufnimmt. Zwei Schrauben kommen aus dem Boden, um die Steckdose zu montieren. Zu dem Zeitpunkt habe ich dieses Update Ich war nur darum, das Flutlicht schnell zu arbeiten besorgt. Erst später habe ich daran gedacht, ein Instructable davon zu machen.

Schritt 2: Die interne Struktur des Scheinwerfers

Reparieren Sie einen Outdoor Floodlight

Dies könnte man am besten als schwaches Design bezeichnen. Zwei schmale Pfosten des Plastiks stützen den Boden der Einfaßung. Schrauben gehen aus der Steckdose in die Pfosten.

Schritt 3: Was gebrochen war

Reparieren Sie einen Outdoor Floodlight

Plastik wird spröde mit dem Alter und diese Flutlicht ist wahrscheinlich etwa fünf Jahre alt. Teil einer Post war abgebrochen.

Schritt 4: Die andere Post brach auch

Reparieren Sie einen Outdoor Floodlight

Als ich anfing, mit der Schraube im anderen Pfosten zu arbeiten, brach seine Seite weg.

Schritt 5: Der erste Schritt

Reparieren Sie einen Outdoor Floodlight

Der Steckverbinder für den weißen Draht wurde zwischen dem Boden der Steckdose und dem Kunststoffpfosten gehalten. Mit beiden Pfosten gebrochen brauchte ich, um eine Schraube klein genug, um das Loch in der Unterseite der Steckdose und mit einem kleinen genug Kopf, dass es nicht halten würde die Glühbirne vom Einschrauben nach unten so weit wie nötig, um Kontakt mit dem zentralen Terminal. Ich fand eine passende Schraube und Mutter in meinen Kleinteilebehältern. Ich kümmerte mich nicht um Korrosion viel, weil das erfordert Sauerstoff (zum größten Teil) und das war im Begriff, in Heißkleber eingeschlossen werden.

Schritt 6: Heißkleber bildet einen festen Träger

Reparieren Sie einen Outdoor Floodlight

In dieser Grafik habe ich die Flossen, die seitliche Unterstützung der Glühbirne Steckdose. Es gibt sechs von ihnen, die Sie sehen konnten, wenn Sie von der Oberseite unten, aber nicht von der Seite schauen.

Ich bohrte drei 1/4 Zoll Löcher durch die Außenseite des Flutlichtes und pumpte Heißkleber durch sie. Ich habe auch gepumpt Heißkleber von oben. Achten Sie darauf, dass der Heißleim nicht über und in das Innere der Glühbirne fließt. Wenn es tut, tun Sie Ihr Bestes, um es zu entfernen, während es noch eine Flüssigkeit ist. Ich habe auch versucht zu beobachten, dass die Steckdose nicht signifikant höher oder niedriger als ihre ursprüngliche Position war. Die Glühlampe muss weit genug eingeschraubt werden, um gut gehalten zu werden, aber die Spitze der Birne muss auch zum Mittelterminal erreichen.

Pumping Heißleim von der Seite bildet Verriegelungshügel, die wie Nieten zu handeln, um die ganze Baugruppe nach oben oder unten nach dem Aushärten des Klebers zu halten.

Schritt 7: Das fertige Produkt

Reparieren Sie einen Outdoor Floodlight

Sie können den heißen Kleber sehen, der die Löcher füllt, in denen ich den Kleber in die Scheinwerfer pumpte. Auch wenn die andere Seite des Flutlichtes noch intakt war, bohrte ich Löcher hinein und pumpfte Heißklebstoff hinein mit der Hoffnung, dass die zusätzliche Unterstützung durch den Heißleim es in Zukunft ausbleiben wird.

Ja, es war wohl ein sehr preiswerter Scheinwerfer. Aber wir brauchten es sofort. Und, meine Verlegenheit gerettet ein paar Dollar.

Related Reading